News
 

Merkel besucht Obama zum erstem Mal in den USA

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht den amerikanischen Präsidenten Barack Obama zum ersten Mal in seiner Heimat. Dafür reist die Kanzlerin heute in die USA. Themen werden vor allem der Klimaschutz und die Lage der Weltwirtschaft sein. "Ich freue mich sehr", sagte die Kanzlerin vor ihrer Abreise, denn es seien "wichtige Gespräche vor internationalen Konferenzen". Im Juli findet das G8-Treffen in Italien statt, im September folgt das G20-Treffen in den USA und am Ende des Jahres noch die Klimakonferenz in Kopenhagen. Es ist das vierte bilaterale Gespräch der beiden Regierungschefs. Bisher fanden die Treffen in Berlin, Baden-Baden und Dresden statt. Morgen um 10.30 Ortszeit wird die Kanzlerin von Obama im Weißen Haus empfangen.
DEU / USA / Regierung
25.06.2009 · 12:11 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen