News
 

Merkel besucht Frankfurt

Frankfurt (Oder) (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt heute Mittag nach Frankfurt (Oder), um sich über die Hochwasserlage zu informieren. Die Flut hat in Brandenburg ihren Höhepunkt erreicht, aber bisher zu keinen größeren Schäden oder Überschwemmungen geführt. Die Pegelstände am südlichen Grenzabschnitt zu Polen fallen inzwischen leicht. In der Stadt Frankfurt zeigte der Pegel in der Nacht konstant 5,99 Meter. Dort gilt seit gestern die höchste Alarmstufe 4, bei der Deiche überflutet werden können.
Brandenburg / Hochwasser
29.05.2010 · 08:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen