News
 

Merkel besucht Einsatzführungskommando

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht beim Trauergottesdienst für die gefallenen Soldaten. In Potsdam will sie das Einsatzführungskommando der Bundeswehr besuchen.Großansicht
Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht heute das Einsatzführungskommando der Bundeswehr in Potsdam. Dabei will sie sich vor allem über den Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan informieren.

Die CDU-Vorsitzende hatte sich nach dem Angriff der radikalislamischen Taliban auf die Bundeswehr am Karfreitag bei Kundus zu dem Besuch entschlossen. Bereits am Freitag hatte sie an der Trauerfeier für die drei in dem Gefecht erschossenen Soldaten teilgenommen.

Die Regierungschefin hatte das Einsatzführungskommando erstmals 2006 besucht. Von Potsdam aus werden alle Auslandseinsätze der Bundeswehr zentral gesteuert. Merkel wird bei ihrem Besuch von Generalinspekteur Volker Wieker begleitet. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) wird nicht dabei sein.

Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
10.04.2010 · 09:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen