News
 

Merkel bestätigt: Mehr Soldaten nach Afghanistan

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die deutsche Truppe in Afghanistan um insgesamt 850 Soldaten aufstocken. Das teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einem Treffen mit den Parteispitzen im Kanzleramt mit. 500 Soldaten seien für «Schutz und Ausbildung» zuständig, 350 weitere eine flexible Reserve. Das derzeitige Bundeswehrkontingent umfasst derzeit 4500 Soldaten.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
26.01.2010 · 11:43 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen

 
 
Adiceltic - Großer Anbietervergleich zum Geld verdienen