News
 

Merkel bereit zur Stützung von Banken

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel will europäischen Banken in der Schuldenkrise notfalls rasch mit frischem Kapital unter die Arme greifen. Damit solle eine Bankenkrise wie 2008 abgewehrt werden, sagte sie nach einem Treffen mit den Chefs von Weltbank, Internationalem Währungsfonds und Europäischer Zentralbank in Berlin. Gleichzeitig will Merkel den weltweiten Kapitalfluss schärfer kontrollieren und regulieren. EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso schlug eine koordinierte Aktion zur Rekapitalisierung von Banken vor.

EU / Finanzen / Währung
06.10.2011 · 22:31 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen