News
 

Merkel bekräftigt Staatsgarantie für Spareinlagen

Berlin (dts) - Angesichts der akuten Euro-Krise hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Deutschen weiterhin die Sicherheit ihrer Spareinlagen garantiert. "Das Wesen der Garantie ist, dass die Garantie gilt", sagte sie gegenüber der "Leipziger Volkszeitung" (Freitag-Ausgabe) mit dem Verweis auf die 2008 am Beginn der Finanzkrise mit dem damaligen Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) abgegebene Sicherheit. Merkel betonte vor dem Hintergrund der europäischen Schuldenkrise aber auch, dass nun die Frage beantwortet werden müsse, "welchen Wohlstand können wir uns in Europa leisten?".

Ihre Antwort sei, dass Deutschland und Europa nicht auf Pump weiterleben könnten. Die Deutschen müssten innovative Produkte herstellen, die besser seien als Produkte anderer, die sich besser verkauften. "Dann mache ich mir keine Sorgen um Deutschland." Angesichts des milliardenschweren Rettungsschirms, den Vorgängen in Italien und Griechenland sowie den eingegangenen Verpflichtungen Deutschlands könnten allerdings Belastungen auf künftige Bundeshaushalte zukommen, warnte die Kanzlerin. "Wir haben erst einmal Solidarität gezeigt. Ich kann nicht ausschließen, dass daraus vielleicht etwas erwächst." Zum bevorstehenden Abschied Silvio Berlusconis aus der italienischen Politik sagte Angela Merkel, sie habe stets gut mit ihm zusammengearbeitet. Der Ministerpräsident habe sich auch an alle Absprachen gehalten. "Jetzt ist es ganz wichtig, dass Italien politische Handlungsfähigkeit zeigt."
DEU / Parteien / Steuern / Wirtschaftskrise
11.11.2011 · 07:30 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen