News
 

Merkel bekennt sich zum Euro

Frankfurt/Main (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich klar zum Euro und zur Rettung der Währungsunion bekannt. Der Euro habe sich bewährt, er sei stabil und wertbeständiger als die D-Mark, sagte die Kanzlerin zur Eröffnung der Automesse IAA in Frankfurt. Von den stabilen Zinsen auch die Hersteller und Zulieferer in der Automobilindustrie. Laut VDA-Präsident Matthias Wissmann bereiteten der Branche die Schulden in den USA und einigen europäischen Ländern Sorgen. Die Bundesregierung habe die Unterstützung, wenn sie sich konsequent für die europäische Idee und den Euro einsetze.

Auto / Messen / IAA
15.09.2011 · 11:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen