News
 

Merkel bei Eröffnung des DGB-Gewerkschaftstages

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht heute in Berlin bei der Eröffnung des 19. Gewerkschaftstages des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Von der Kanzlerin werden Aussagen zur Haushaltslage des Staates in der Finanzkrise erwartet. Vermutlich wird sich die Kanzlerin auch zu den Forderungen der Gewerkschaften nach Einführung eines Mindestlohns von 8,50 Euro pro Stunde äußern. Die CDU-Chefin Merkel lehnt einen bundesweiten Mindestlohn ab.
Gewerkschaften / DGB / Kongresse
16.05.2010 · 01:21 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen