News
 

Merkel auf Überraschungsbesuch in Afghanistan

Berlin/Kabul (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Montag zu einem nicht angekündigten Besuch bei der Bundeswehr in Afghanistan eingetroffen. Im Bundeswehr-Feldlager in Masar-i-Scharif will sie sich bei den Soldaten über den Einsatz informieren. Der Besuch sei schon länger geplant gewesen, teilte das Kanzleramt mit.

Die Kanzlerin wird sich nur einen Tag in Afghanistan aufhalten. Ursprünglich wollte sie zu den deutschen Soldaten in der Unruheprovinz Kundus fliegen, was aber wegen schlechten Wetters nicht möglich gewesen sei, hieß es. Zuletzt war die Kanzlerin im Dezember 2010 in Afghanistan gewesen. Ihr Besuch kommt einen Tag nach dem Amoklauf eines US-Soldaten im Süden des Landes, wobei 16 Menschen getötet wurden, darunter neun Frauen und drei Kinder. Beobachter rechnen nun mit einer Verschlechterung der Sicherheitslage im Land.
DEU / Afghanistan / Militär
12.03.2012 · 06:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen