News
 

Merkel attestiert SPD Identitätskrise

Düsseldorf (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der SPD eine Identitätskrise bescheinigt. Die Sozialdemokraten befänden sich in einem Identitätskampf zwischen Ampel, Rot-Rot-Grün, großer Koalition und einer riesigen Zerrissenheit in sich selbst. Deshalb brauche ihr bisheriger Regierungspartner «eine Pause, und zwar in der Opposition», sagte Merkel bei einer Wahlkampf-Veranstaltung in Düsseldorf. Die große Koalition habe Deutschland nach vorne gebracht. Nun brauche das Land aber eine Regierung aus Union und FDP.
Wahlen / Bundestag / CDU
06.09.2009 · 17:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen