News
 

Merkel-Äußerung zu Bin-Laden-Tod schlägt weiter Wellen

Berlin (dpa) - Die offen geäußerte Freude von Kanzlerin Angela Merkel über den Tod des Topterroristen Osama bin Laden sorgt weiter für erregte Debatten. Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Alois Glück, bezeichnete Merkels Reaktion in der «Passauer Neuen Presse» als irritierend. Auch der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Werner Hoyer, sagte der «Frankfurter Rundschau», Freude sei die falsche Kategorie. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte dazu, Merkel verstehe, dass das Zusammenwirken der Worte Tod und Freude in einem Satz als unpassend empfunden» werden könne.

Terrorismus / Bundesregierung / USA
05.05.2011 · 04:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen