News
 

Mercedes und BMW verlangsamen Talfahrt im Juni

München (dpa) - Nach einer monatelangen Durststrecke hat sich die Talfahrt der Autobauer BMW und Daimler im Juni zumindest verlangsamt. Das Stuttgarter Unternehmen meldete einen Absatz von 111 300 Fahrzeugen für seine Pkw-Sparte Mercedes-Benz Cars. Dies waren 6,7 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Im Mai hatte das Minus noch bei 12,4 Prozent gelegen. Bei BMW lag der Rückgang mit 127 546 verkauften Autos zwar noch 12,7 Prozent unter dem Vorjahreswert. Auch hier fiel das Minus aber deutlich geringer aus als in den Vormonaten.
Auto
07.07.2009 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen