News
 

Mercedes-Benz startet mit Absatzplus von 3,6 Prozent erfolgreich ins zweite Quartal

(lifepr) Stuttgart, 04.05.2012 - .

- Dr. Joachim Schmidt:

"Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert."

"In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

- Mercedes-Benz ist die erfolgreichste Premiummarke in Deutschland und den USA

- Neue Modelle mit anhaltend hoher Nachfrage

- smart mit positiver Entwicklung

Mercedes-Benz ist mit einem Absatzplus von 3,6% erfolgreich in das zweite Quartal gestartet. Von seiner Kernmarke verkaufte das Unternehmen im vergangenen Monat 104.344 Pkw. Seit Jahresbeginn liegen die Auslieferungen damit auf einem Rekordniveau von 418.246 Einheiten (+9,7%).

Einen Absatzrekord seit Jahresbeginn verzeichnete ebenfalls das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Insgesamt wurden von Januar bis April 454.778 Fahrzeuge (+9,4%) der Marken Mercedes-Benz, smart und Maybach abgesetzt, davon113.901 Einheiten (+3,5%) im April.

Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing: "Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Und das vor allem Dank der anhaltend hohen Nachfrage nach unseren neuen Produkten. Sowohl die Verkäufe der neuen B-Klasse als auch der M-Klasse entwickeln sich hervorragend und werden durch die sukzessive Einführung in weiteren Märkten noch an Dynamik zulegen. In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

Besonders hoch ist die Nachfrage nach Pkw mit dem Stern nach wie vor in der gesamten NAFTA-Region. Sowohl in den USA als auch in Kanada und Mexiko liegt der Absatz seit Jahresbeginn auf einem neuen Allzeithoch. In den Vereinigten Staaten wurden allein im April 22.336 Einheiten (+23,8%) an ihre neuen Besitzer übergeben. Von Januar bis April wurden bereits 83.849 Pkw (+17,5%) verkauft. Damit ist Mercedes-Benz im April und seit Jahresbeginn die meistverkaufte Premiummarke in den USA. In Kanada lagen die Verkäufe im selben Zeitraum 15,8% über dem Vorjahresniveau. In Mexiko wurde der Absatz des Vorjahres sogar um 29,9% übertroffen.

In Russland entwickelten sich die Verkäufe von Mercedes-Benz ebenfalls sehr dynamisch. Im April sowie im bisherigen Gesamtjahr wurden neue Verkaufsbestwerte erzielt. Dabei lag das Absatzplus im April bei 25,9%.

In der Region mittlerer Osten waren die Verkäufe im April ebenfalls ausgezeichnet. Hier wurde der Absatz um 20,3% gesteigert.

Auch in Deutschland entwickelt sich Mercedes-Benz weiterhin sehr erfreulich. Auf dem Heimatmarkt wurden seit Januar 78.957 Einheiten verkauft, was einem Absatzplus von 10,2% entspricht. Die Auslieferungen lagen mit 22.405 Einheiten (+0,6%) leicht über dem Niveau des Vorjahres. Damit ist Mercedes-Benz sowohl im April als auch im bisherigen Jahresverlauf die verkaufsstärkste Premiummarke in Deutschland. Bei den Zulassungen entwickelte sich Mercedes-Benz im April erneut besser als der Gesamtmarkt und gewann Marktanteile hinzu. Zudem erreichten die S-Klasse gefolgt vom CLS, die B-Klasse und der SLK gefolgt vom E-Klasse Coupé die Spitzenpositionen in ihrem Segment bei den Zulassungen des Kraftfahrt-Bundesamts.

Im Gegensatz zum westeuropäischen Gesamtmarkt entwickelt sich der Absatz von Mercedes-Benz in Westeuropa (ohne Deutschland) seit Jahresbeginn weiterhin positiv. In den ersten vier Monaten des Jahres wurde ein Zuwachs von 3,8% erzielt. Starke Verkaufszahlen verbuchte Mercedes-Benz im April und im bisherigen Gesamtjahr vor allem in Großbritannien und der Schweiz. In Großbritannien lagen die Auslieferungen im April 13,9% über Vorjahr, in der Schweiz erzielte Mercedes-Benz sogar ein Absatzplus von 35,8%.

Durch den Auslauf der volumenstarken B-Klasse sowie die kürzliche Markteinführung der M-Klasse und den Anlauf des lokal gefertigten GLK kam es in China (inkl. Hongkong) im vergangenen Monat zu eingeschränkten Verfügbarkeiten dieser sehr beliebten Modelle. Insgesamt beliefen sich die Verkäufe auf 14.677 Einheiten (-11,2%). Seit Jahresbeginn wurden auf dem chinesischen Markt 66.005 Pkw an Kunden übergeben - so viele wie noch nie zuvor in diesem Zeitraum. Damit liegt Mercedes-Benz voll auf Kurs sein Ziel zu erreichen, 2012 in China zweistellig zu wachsen.

Hervorragend ist die Entwicklung in Japan, wo das Stuttgarter Automobilunternehmen von Januar bis April 12.392 Fahrzeuge ausgeliefert hat und den Absatz um 38,5% steigern konnte.

Bei den Produkten erfreut sich die neue B-Klasse weiterhin einer hohen Nachfrage. Insgesamt wurden seit Markteinführung weit mehr als 45.000 Einheiten des neuen Modells verkauft. Auch die übrigen Baureihen von Mercedes-Benz sind bei den Kunden sehr beliebt. Seit Jahresbeginn legte das C-Klasse Segment um 22,5% zu, im April betrug die Zuwachsrate 10,5%. Die Limousine und das T-Modell der E-Klasse feierten im vergangenen Monat ein Verkaufsjubiläum. Von der aktuellen Generation der Baureihe wurden seit Markteinführung 2009 mittlerweile 500.000 Limousinen und 100.000 T-Modelle an Kunden übergeben.

Von Januar bis April steigerte die S-Klasse Limousine ihren Absatz um 14,1%. Damit ist das Flagschiff der Marke weiterhin Marktführer in seinem Segment. Neben dieser hervorragenden Verkaufsentwicklung gab es im April eine weitere, sehr positive Nachricht für die Baureihe. Der S 250 CDI BlueEfficiency erhielt die Auszeichnung als "World Green Car of the Year 2012". Neben der S-Klasse Limousine sind auch zahlreiche weitere Modelle der Marke Mercedes-Benz die Nummer eins in ihrer Vergleichsklasse.

Besonders hoch ist die Nachfrage weiterhin nach den SUVs. Sowohl im April als auch im bisherigen Gesamtjahr wurde der Rekordwert aus dem Vorjahr erneut überboten. So wurden im April 21.437 Modelle (+9,1%) im SUV Segment verkauft, in den ersten vier Monaten 2012 waren es 80.553 Einheiten (+8,0%). Allen voran entwickelt sich die neue M-Klasse sehr dynamisch. Im April wurden rund ein Drittel (+32,3%) mehr Fahrzeuge der Baureihe ausgeliefert als im Vorjahresmonat. Ebenfalls hervorragend gestalten sich die Verkäufe des GL und der G-Klasse, deren Absätze im April um 54,6% bzw. 20,4% stiegen.

Der smart fortwo entwickelte sich im Monat seines Facelifts weiter positiv. Mit 9.557 verkauften Einheiten erzielte er ein Absatzplus von 2,3%. Seit Jahresbeginn liegt das Plus sogar bei 6,4% (36.532 E.). Besonders stark war im April die Nachfrage nach dem innovativen Zweisitzer in den USA mit einem Zuwachs von 63,6% sowie in China (inkl. Hongkong) mit 41,5% und in Deutschland mit 14,6%.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com

Dieses Dokument enthält vorausschauende Aussagen zu unserer aktuellen Einschätzung zukünftiger Vorgänge. Wörter wie »antizipieren«, »annehmen«, »glauben«, »einschätzen«, »erwarten«, »beabsichtigen«, »können/könnten«, »planen«, »projizieren«, »sollten« und ähnliche Begriffe kennzeichnen solche vorausschauenden Aussagen. Diese Aussagen sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Einige Beispiele hierfür sind eine ungünstige Entwicklung der weltwirtschaftlichen Situation, insbesondere ein Rückgang der Nachfrage in unseren wichtigsten Absatzmärkten, eine Verschärfung der Staatsschuldenkrise in der Eurozone, eine Verschlechterung unserer Refinanzierungsmöglichkeiten an den Kredit- und Finanzmärkten, unabwendbare Ereignisse höherer Gewalt wie beispielsweise Naturkatastrophen, Terrorakte, politische Unruhen, Industrieunfälle und deren Folgewirkungen auf unsere Verkaufs-, Einkaufs-, Produktions- oder Finanzierungsaktivitäten, Veränderungen der Wechselkurse, eine Veränderung des Konsumverhaltens in Richtung kleinerer und weniger gewinnbringender Fahrzeuge oder ein möglicher Akzeptanzverlust unserer Produkte und Dienstleistungen mit der Folge einer Beeinträchtigung bei der Durchsetzung von Preisen und bei der Auslastung von Produktionskapazitäten, Preiserhöhungen bei Kraftstoffen und Rohstoffen, Unterbrechungen der Produktion aufgrund von Materialengpässen, Belegschaftsstreiks oder Lieferanteninsolvenzen, ein Rückgang der Wiederverkaufspreise von Gebrauchtfahrzeugen, die erfolgreiche Umsetzung von Kostenreduzierungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen, die Geschäftsaussichten der Gesellschaften, an denen wir bedeutende Beteiligungen halten, insbesondere EADS, die erfolgreiche Umsetzung strategischer Kooperationen und Joint Ventures, die Änderungen von Gesetzen, Bestimmungen und behördlichen Richtlinien, insbesondere soweit sie Fahrzeugemission, Kraftstoffverbrauch und Sicherheit betreffen, sowie der Abschluss laufender behördlicher Untersuchungen und der Ausgang anhängiger oder drohender künftiger rechtlicher Verfahren und weitere Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige im aktuellen Geschäftsbericht von Daimler unter der Überschrift »Risikobericht« beschrieben sind. Sollte einer dieser Unsicherheitsfaktoren oder Unwägbarkeiten eintreten oder sollten sich die den vorausschauenden Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen genannten oder implizit zum Ausdruck gebrachten Ergebnissen abweichen. Wir haben weder die Absicht noch übernehmen wir eine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen laufend zu aktualisieren, da diese ausschließlich auf den Umständen am Tag der Veröffentlichung basieren.
Mobile & Verkehr
[lifepr.de] · 04.05.2012 · 15:17 Uhr · 175 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 107 108 109 )
 

Business/Presse

16.04. 13:48 | (00) Extremwetter prägt ansonsten gutes Geschäftsjahr
16.04. 13:40 | (00) GLS bringt "Urbanian Run" in Fahrt
16.04. 13:27 | (00) Gekrönte Feste: Neue Broschüre empfiehlt fünfzehn Pfälzer Weinfeste
16.04. 13:26 | (00) Trends 2014: Architekten sehen Energieeffizienz und barrierefreies Bauen auf dem ...
16.04. 13:21 | (00) VDI übergibt Ministerpräsident Richtlinie zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung
16.04. 13:16 | (00) Voller Originalität und Flair
16.04. 13:01 | (00) CyberForum: Neue Partnerschaft mit führendem französischen Cluster für ...
16.04. 12:53 | (00) simvalley MOBILE 2in1 Handy & Bluetooth-Headset SHX-660.duo
16.04. 12:51 | (00) Subsembly Wallet 4: Der sichere Datentresor für Ihre Passwörter
16.04. 12:41 | (00) acceptIT schafft effiziente Außendienst-Anbindung für CONSTAB
16.04. 12:37 | (00) Denon präsentiert neuen Bluetooth-Lautsprecher Envaya
16.04. 12:34 | (00) Das neue Midface-Lift aus den Musenhof Kliniken
16.04. 12:24 | (00) 2. Sächsischer Vergabedialog in Chemnitz
16.04. 12:20 | (00) PROXIA Monitor.web - Das "smarte" Fenster in die Fertigung
16.04. 12:17 | (00) CCeV lädt zum Automotive Forum nach Leipzig
16.04. 12:06 | (00) Bundeslandwirtschaftsministerium rät zur Vorsicht beim Mähen
16.04. 12:01 | (00) Der Eisbär geht an...
16.04. 11:59 | (00) Sauberer Strom vom Dachdeckerhandwerk Hamburg
16.04. 11:58 | (00) 30 Minuten Urlaub bei Dussmann Service
16.04. 11:56 | (00) Für neuen Schwung in der Gleichstellungspolitik - Parität auch in den ...
16.04. 11:55 | (00) Dachdeckerhandwerk Thüringen: "Sauberer" Strom von Anfang an
16.04. 11:49 | (00) Osterfeuer - auch ohne Feuerwehreinsatz ein schöner Brauch!
16.04. 11:49 | (00) Kapitalanlage gescheitert? So holen Sie Ihr Geld zurück!
16.04. 11:45 | (00) DSK AG: Leipzig ist wieder da!
16.04. 11:44 | (00) KuSS befriedet Zeitarbeitsbranche seit zwei Jahren
16.04. 11:43 | (00) Sächsisches Staatsministerium der Justiz und für Europa und Regionaldirektion ...
16.04. 11:35 | (00) HP Leap Motion Studie - Teil 2: HP macht den Ländervergleich zur Gestensprache ...
16.04. 11:26 | (00) Kreative Unternehmen und Ideen gesucht
16.04. 11:17 | (00) EUROPA geht uns alle an!
16.04. 11:15 | (00) Welcome Center Heilbronn-Franken eröffnet am 01. Juli 2014
16.04. 11:15 | (00) Alumni-Verein Wiconnect der Hochschule Osnabrück spendet Erlös aus BVB-Vortrag
16.04. 11:13 | (00) Würdigung für Ruth Gröne, Salomon Finkelstein und Henry Korman
16.04. 11:03 | (00) Jeder Zweite betätigt sich als Online-Händler
16.04. 11:01 | (00) GERMAN SICHERHEIT TOUR 2014: G Data geht mit seinen Partnern auf Roadshow
16.04. 11:01 | (00) Jaguar Land Rover gibt Ausblick auf bahnbrechende Technologien
16.04. 10:53 | (00) Starke Aufholjagd von Laverty
16.04. 10:47 | (00) Die VIPA GmbH erweitert Geschäftsführung
16.04. 10:45 | (00) Niedersächsisches Forum 2014: Experten diskutieren die Rolle der (regenerativen ...
16.04. 10:43 | (00) Opel FlexFix macht's möglich: Zu viert aus dem Auto aufs Fahrrad
16.04. 10:37 | (00) Informationsveranstaltung für Studienpioniere
16.04. 10:36 | (00) Self-Defense Projekt für gehörlose Frauen – sucht Sponsoren
16.04. 10:32 | (00) Elektro- und Elektronik-Schrott-Recycling mit Mehrwert
16.04. 10:32 | (00) IT-Herausforderungen in Unternehmen meistern: Die Web-Scale-Infrastruktur von ...
16.04. 10:30 | (00) Dell erweitert seine Connected-Security-Lösungen
16.04. 10:28 | (00) Miniatur SMD-Ferrit in Bauform 0201
16.04. 10:28 | (00) Baufritz-Musterhaus "Alpenchic" in neuer Holzbauarchitektur: Deutschlands erstes ...
16.04. 10:24 | (00) Zu Ostern auf in die Adonisröschenhänge bei Lebus uns Mallnow
16.04. 10:20 | (00) Ostern mit der Dresdner Philharmonie
16.04. 10:15 | (00) Aspect Software und MYCOM vereinbaren partnerschaftliche Zusammenarbeit
16.04. 10:14 | (00) Gewinnspiel zum 58. Internationalen Radrennen auf dem Sachsenring
16.04. 10:10 | (00) Gisela Kaiser: Geld oder Leben?
16.04. 10:07 | (00) JULABO überrascht mit "World of Temperature"
16.04. 10:07 | (00) Eintausendste Besuchergruppe im Kraftwerk Moorburg
16.04. 10:07 | (00) Die stärkste Grafikkarte der Welt: AMD FirePro W9100 mit 16 GB VRAM
16.04. 10:04 | (00) Continental etabliert globales Marketingteam für das Nutzfahrzeugreifengeschäft
16.04. 10:03 | (00) TÜV SÜD: Werkstatttester werden und Service verbessern
16.04. 10:03 | (00) Datalogic zeigt auf der CeMAT differenzierte Produktpalette für mobile ...
16.04. 10:02 | (00) WOFI Leuchten mit neuer appyvenues Messe-App auf der Light & Building 2014
16.04. 10:00 | (00) TÜV Rheinland: Funktionskleidung reguliert Körperklima beim Sport
16.04. 10:00 | (00) Referenzvideo mit Jack Wolfskin über die Vorteile von Microsoft Technologien im ...
16.04. 09:56 | (00) Interview mit Triathletin Anne Haug über Sporternährung
16.04. 09:54 | (00) Sercos-fähige Produkte für jede Anwendung
16.04. 09:49 | (00) NGN als Weichenstellung für die Zukunft: STARFACE und HFO Telecom zeichnen ...
16.04. 09:47 | (00) Schaeffler erweitert seinen Wälzlager-Berechnungsservice
16.04. 09:44 | (00) Prominente Gesichter am HARTING Stand
16.04. 09:44 | (00) Wichtiger Schritt gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln
16.04. 09:42 | (00) Schonender Umgang mit der Ressource Wasser
16.04. 09:41 | (00) Pfeile auf der Fahrbahn sind verbindlich
16.04. 09:41 | (00) Bewegen, bewegen, bewegen - wie man nicht nur am Tag der Gymnastik den inneren ...
16.04. 09:40 | (00) Keine Angaben zur Wohnungsgröße
16.04. 09:39 | (00) West-Camp Press installiert zweiten EFI VUTEk GS5000r Drucker für das ...
16.04. 09:39 | (00) Provisionen sind beim Elterngeld zu berücksichtigen
16.04. 09:36 | (00) Personalentwicklung in Behörden
16.04. 09:36 | (00) Broschüren-Quartett unterstützt Ausbildungsbetriebe
16.04. 09:35 | (00) Leipold Gruppe erfährt große Resonanz auf Messen HMI und L+B
16.04. 09:33 | (00) Wohnungsmarkt Dresden-Leipzig: Stadtumbau sorgt weiterhin für steigende ...
16.04. 09:32 | (00) Beckmeyer reist zu Gesprächen zur Stärkung der maritimen Infrastruktur nach ...
16.04. 09:30 | (00) TELEMATIK-FINDER.de unterstützt Kaufinteressenten bei der Suche nach einem ...
16.04. 09:27 | (00) BiZZdesign nimmt an der EAMKON2014 teil
16.04. 09:23 | (00) avero. ESD-Schutz auf der ganzen Linie
16.04. 09:23 | (00) Führung "Blütentraum Streuobstwiese"
16.04. 09:17 | (00) ContiTech erweitert Handbuch zur Fördergurtauslegung
16.04. 09:14 | (00) HomeMatic Funk LAN Gateway: Problemlos vom Keller bis unters Dach funken
16.04. 09:14 | (00) ViPNet als Verschlüsselungslösung im Gesundheitswesen
16.04. 09:12 | (00) Die globalsten Städte der Welt: New York, London, Paris - Peking stark im Kommen
16.04. 09:10 | (00) Offroad-Reifen von Continental fährt Testsieg bei Auto Zeitung Allrad ein
16.04. 09:08 | (00) Lebensdauer von Wälzlagern erhöhen
16.04. 09:01 | (00) elumatec erhält SAP Lösung von ITML
16.04. 09:00 | (00) DOSCH DESIGN magazine - die neue Ausgabe 2014 jetzt erschienen
16.04. 09:00 | (00) Ippen Digital Media baut Vertrieb aus
16.04. 08:49 | (00) Shopgate und University of Applied Sciences Fulda kooperieren zum Thema Mobile ...
16.04. 08:49 | (00) Xiting AG bereinigt RFC-Schnittstellen bei AUDI
16.04. 08:37 | (00) BGU-Traktoren mit spezieller Forstausstattung
16.04. 08:06 | (00) Das Konzept eines Gemeinschaftsstands bewährte sich
16.04. 08:00 | (00) Mülltonnen-Kippstation MKS - Mülltonnen Entleerung auf leichte Art
16.04. 07:55 | (00) Wunderbarer Watson gewinnt zum zweiten Mal das Masters mit Titleist
16.04. 07:51 | (00) Projekt "Spacetex" bringt Funktionstextilien ins All
16.04. 07:50 | (00) Microsoft-CEO stellt neue Datenstrategie vor und präsentiert eine der ...
16.04. 07:41 | (00) Gabriel: Wettbewerbsfähigkeit bewahren, Investitionen beleben
16.04. 07:38 | (00) Verdiente Lorbeeren
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.04.2014(Heute)
15.04.2014(Gestern)
14.04.2014(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News