News
 

Mercedes-Benz startet mit Absatzplus von 3,6 Prozent erfolgreich ins zweite Quartal

(lifepr) Stuttgart, 04.05.2012 - .

- Dr. Joachim Schmidt:

"Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert."

"In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

- Mercedes-Benz ist die erfolgreichste Premiummarke in Deutschland und den USA

- Neue Modelle mit anhaltend hoher Nachfrage

- smart mit positiver Entwicklung

Mercedes-Benz ist mit einem Absatzplus von 3,6% erfolgreich in das zweite Quartal gestartet. Von seiner Kernmarke verkaufte das Unternehmen im vergangenen Monat 104.344 Pkw. Seit Jahresbeginn liegen die Auslieferungen damit auf einem Rekordniveau von 418.246 Einheiten (+9,7%).

Einen Absatzrekord seit Jahresbeginn verzeichnete ebenfalls das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Insgesamt wurden von Januar bis April 454.778 Fahrzeuge (+9,4%) der Marken Mercedes-Benz, smart und Maybach abgesetzt, davon113.901 Einheiten (+3,5%) im April.

Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing: "Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Und das vor allem Dank der anhaltend hohen Nachfrage nach unseren neuen Produkten. Sowohl die Verkäufe der neuen B-Klasse als auch der M-Klasse entwickeln sich hervorragend und werden durch die sukzessive Einführung in weiteren Märkten noch an Dynamik zulegen. In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

Besonders hoch ist die Nachfrage nach Pkw mit dem Stern nach wie vor in der gesamten NAFTA-Region. Sowohl in den USA als auch in Kanada und Mexiko liegt der Absatz seit Jahresbeginn auf einem neuen Allzeithoch. In den Vereinigten Staaten wurden allein im April 22.336 Einheiten (+23,8%) an ihre neuen Besitzer übergeben. Von Januar bis April wurden bereits 83.849 Pkw (+17,5%) verkauft. Damit ist Mercedes-Benz im April und seit Jahresbeginn die meistverkaufte Premiummarke in den USA. In Kanada lagen die Verkäufe im selben Zeitraum 15,8% über dem Vorjahresniveau. In Mexiko wurde der Absatz des Vorjahres sogar um 29,9% übertroffen.

In Russland entwickelten sich die Verkäufe von Mercedes-Benz ebenfalls sehr dynamisch. Im April sowie im bisherigen Gesamtjahr wurden neue Verkaufsbestwerte erzielt. Dabei lag das Absatzplus im April bei 25,9%.

In der Region mittlerer Osten waren die Verkäufe im April ebenfalls ausgezeichnet. Hier wurde der Absatz um 20,3% gesteigert.

Auch in Deutschland entwickelt sich Mercedes-Benz weiterhin sehr erfreulich. Auf dem Heimatmarkt wurden seit Januar 78.957 Einheiten verkauft, was einem Absatzplus von 10,2% entspricht. Die Auslieferungen lagen mit 22.405 Einheiten (+0,6%) leicht über dem Niveau des Vorjahres. Damit ist Mercedes-Benz sowohl im April als auch im bisherigen Jahresverlauf die verkaufsstärkste Premiummarke in Deutschland. Bei den Zulassungen entwickelte sich Mercedes-Benz im April erneut besser als der Gesamtmarkt und gewann Marktanteile hinzu. Zudem erreichten die S-Klasse gefolgt vom CLS, die B-Klasse und der SLK gefolgt vom E-Klasse Coupé die Spitzenpositionen in ihrem Segment bei den Zulassungen des Kraftfahrt-Bundesamts.

Im Gegensatz zum westeuropäischen Gesamtmarkt entwickelt sich der Absatz von Mercedes-Benz in Westeuropa (ohne Deutschland) seit Jahresbeginn weiterhin positiv. In den ersten vier Monaten des Jahres wurde ein Zuwachs von 3,8% erzielt. Starke Verkaufszahlen verbuchte Mercedes-Benz im April und im bisherigen Gesamtjahr vor allem in Großbritannien und der Schweiz. In Großbritannien lagen die Auslieferungen im April 13,9% über Vorjahr, in der Schweiz erzielte Mercedes-Benz sogar ein Absatzplus von 35,8%.

Durch den Auslauf der volumenstarken B-Klasse sowie die kürzliche Markteinführung der M-Klasse und den Anlauf des lokal gefertigten GLK kam es in China (inkl. Hongkong) im vergangenen Monat zu eingeschränkten Verfügbarkeiten dieser sehr beliebten Modelle. Insgesamt beliefen sich die Verkäufe auf 14.677 Einheiten (-11,2%). Seit Jahresbeginn wurden auf dem chinesischen Markt 66.005 Pkw an Kunden übergeben - so viele wie noch nie zuvor in diesem Zeitraum. Damit liegt Mercedes-Benz voll auf Kurs sein Ziel zu erreichen, 2012 in China zweistellig zu wachsen.

Hervorragend ist die Entwicklung in Japan, wo das Stuttgarter Automobilunternehmen von Januar bis April 12.392 Fahrzeuge ausgeliefert hat und den Absatz um 38,5% steigern konnte.

Bei den Produkten erfreut sich die neue B-Klasse weiterhin einer hohen Nachfrage. Insgesamt wurden seit Markteinführung weit mehr als 45.000 Einheiten des neuen Modells verkauft. Auch die übrigen Baureihen von Mercedes-Benz sind bei den Kunden sehr beliebt. Seit Jahresbeginn legte das C-Klasse Segment um 22,5% zu, im April betrug die Zuwachsrate 10,5%. Die Limousine und das T-Modell der E-Klasse feierten im vergangenen Monat ein Verkaufsjubiläum. Von der aktuellen Generation der Baureihe wurden seit Markteinführung 2009 mittlerweile 500.000 Limousinen und 100.000 T-Modelle an Kunden übergeben.

Von Januar bis April steigerte die S-Klasse Limousine ihren Absatz um 14,1%. Damit ist das Flagschiff der Marke weiterhin Marktführer in seinem Segment. Neben dieser hervorragenden Verkaufsentwicklung gab es im April eine weitere, sehr positive Nachricht für die Baureihe. Der S 250 CDI BlueEfficiency erhielt die Auszeichnung als "World Green Car of the Year 2012". Neben der S-Klasse Limousine sind auch zahlreiche weitere Modelle der Marke Mercedes-Benz die Nummer eins in ihrer Vergleichsklasse.

Besonders hoch ist die Nachfrage weiterhin nach den SUVs. Sowohl im April als auch im bisherigen Gesamtjahr wurde der Rekordwert aus dem Vorjahr erneut überboten. So wurden im April 21.437 Modelle (+9,1%) im SUV Segment verkauft, in den ersten vier Monaten 2012 waren es 80.553 Einheiten (+8,0%). Allen voran entwickelt sich die neue M-Klasse sehr dynamisch. Im April wurden rund ein Drittel (+32,3%) mehr Fahrzeuge der Baureihe ausgeliefert als im Vorjahresmonat. Ebenfalls hervorragend gestalten sich die Verkäufe des GL und der G-Klasse, deren Absätze im April um 54,6% bzw. 20,4% stiegen.

Der smart fortwo entwickelte sich im Monat seines Facelifts weiter positiv. Mit 9.557 verkauften Einheiten erzielte er ein Absatzplus von 2,3%. Seit Jahresbeginn liegt das Plus sogar bei 6,4% (36.532 E.). Besonders stark war im April die Nachfrage nach dem innovativen Zweisitzer in den USA mit einem Zuwachs von 63,6% sowie in China (inkl. Hongkong) mit 41,5% und in Deutschland mit 14,6%.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com

Dieses Dokument enthält vorausschauende Aussagen zu unserer aktuellen Einschätzung zukünftiger Vorgänge. Wörter wie »antizipieren«, »annehmen«, »glauben«, »einschätzen«, »erwarten«, »beabsichtigen«, »können/könnten«, »planen«, »projizieren«, »sollten« und ähnliche Begriffe kennzeichnen solche vorausschauenden Aussagen. Diese Aussagen sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Einige Beispiele hierfür sind eine ungünstige Entwicklung der weltwirtschaftlichen Situation, insbesondere ein Rückgang der Nachfrage in unseren wichtigsten Absatzmärkten, eine Verschärfung der Staatsschuldenkrise in der Eurozone, eine Verschlechterung unserer Refinanzierungsmöglichkeiten an den Kredit- und Finanzmärkten, unabwendbare Ereignisse höherer Gewalt wie beispielsweise Naturkatastrophen, Terrorakte, politische Unruhen, Industrieunfälle und deren Folgewirkungen auf unsere Verkaufs-, Einkaufs-, Produktions- oder Finanzierungsaktivitäten, Veränderungen der Wechselkurse, eine Veränderung des Konsumverhaltens in Richtung kleinerer und weniger gewinnbringender Fahrzeuge oder ein möglicher Akzeptanzverlust unserer Produkte und Dienstleistungen mit der Folge einer Beeinträchtigung bei der Durchsetzung von Preisen und bei der Auslastung von Produktionskapazitäten, Preiserhöhungen bei Kraftstoffen und Rohstoffen, Unterbrechungen der Produktion aufgrund von Materialengpässen, Belegschaftsstreiks oder Lieferanteninsolvenzen, ein Rückgang der Wiederverkaufspreise von Gebrauchtfahrzeugen, die erfolgreiche Umsetzung von Kostenreduzierungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen, die Geschäftsaussichten der Gesellschaften, an denen wir bedeutende Beteiligungen halten, insbesondere EADS, die erfolgreiche Umsetzung strategischer Kooperationen und Joint Ventures, die Änderungen von Gesetzen, Bestimmungen und behördlichen Richtlinien, insbesondere soweit sie Fahrzeugemission, Kraftstoffverbrauch und Sicherheit betreffen, sowie der Abschluss laufender behördlicher Untersuchungen und der Ausgang anhängiger oder drohender künftiger rechtlicher Verfahren und weitere Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige im aktuellen Geschäftsbericht von Daimler unter der Überschrift »Risikobericht« beschrieben sind. Sollte einer dieser Unsicherheitsfaktoren oder Unwägbarkeiten eintreten oder sollten sich die den vorausschauenden Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen genannten oder implizit zum Ausdruck gebrachten Ergebnissen abweichen. Wir haben weder die Absicht noch übernehmen wir eine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen laufend zu aktualisieren, da diese ausschließlich auf den Umständen am Tag der Veröffentlichung basieren.
Mobile & Verkehr
[lifepr.de] · 04.05.2012 · 15:17 Uhr · 179 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 103 104 105 )
 

Business/Presse

24.04. 17:17 | (00) Kunstvoller Umstieg vom Auto aufs Rad
24.04. 17:09 | (00) Ingram Micro vertreibt Digital Signage-Software von Heinekingmedia
24.04. 16:58 | (00) bluechip Education Day 2014
24.04. 16:38 | (00) Feinbrennerei Sasse stärkt Export mit erfolgreicher Messeteilnahme in Japan
24.04. 16:33 | (00) Rosé, Salbei, Kupfer: Caparol präsentiert Trend update
24.04. 16:32 | (00) Einsteiger Yoga für zu Hause
24.04. 16:31 | (00) Von der Idee zum Geschäftserfolg auf der "ALM today" - Die Konferenz rund um ...
24.04. 16:31 | (00) Prosavus AG - Insolvenzverfahren eröffnet
24.04. 16:31 | (00) So können Sie Ihr Zuhause oder Unternehmen durch Alarmanlagen schützen
24.04. 16:19 | (00) HP baut Windows 8.1 Portfolio für KMUs aus
24.04. 16:16 | (00) Komm mit ins Abenteuerland
24.04. 16:12 | (00) So können Sie durch hydraulisches Heizen nachhaltig Ihre Energiekosten senken
24.04. 16:10 | (00) Kommunikation, Konflikte, Gesundheit
24.04. 16:06 | (00) teveo interactive auf den Audiovisual Media Days 2014 - All Screen Planning: ...
24.04. 16:04 | (00) Es ist Halbzeit in Deutschlands bedeutendstem Wirtschaftswettbewerb
24.04. 16:00 | (00) Wagner Solar stellt Insolvenzantrag
24.04. 15:57 | (00) "Wir wollen die emotionale deutsche Marke sein!"
24.04. 15:56 | (00) TU Ilmenau verabschiedet 262 Absolventen
24.04. 15:48 | (00) Fotografie pur: Das neue Kamerasystem LEICA T
24.04. 15:46 | (00) ROFIN-SINAR kündigt Telefonkonferenz anlässlich der Bekanntgabe der Ergebnisse ...
24.04. 15:28 | (00) DS Rendite Fonds Nr. 65 MS Cape Henry - Insolvenzverwalter nimmt Klage vor dem ...
24.04. 15:22 | (00) Tierfrühling in Frankfurt Rhein-Main
24.04. 15:15 | (00) RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel spürbar aufwärts gerichtet
24.04. 15:13 | (00) Metallbaukongress 2014 – 10-jähriges Jubiläum mit Anspruch
24.04. 15:09 | (00) 3M mit starkem Wachstum im ersten Quartal
24.04. 15:03 | (00) Meckatzer Weiss-Gold Alkoholfrei erfolgreich gestartet
24.04. 15:02 | (00) Messeprogramm 2015 für Export grüner Energietechnik festgelegt
24.04. 15:01 | (00) Tectura auf der topsoft in Zürich
24.04. 15:00 | (00) Die Meckatzer Weizen mit verfeinerter Rezeptur
24.04. 14:58 | (00) Zulieferindustrie auf stabilem Wachstumspfad: Lage gut - Erwartungen unverändert ...
24.04. 14:57 | (01) LED-härtender Klebstoff mit einer Kombination von innovativen Technologien
24.04. 14:55 | (00) Wolfensberger AG: Sparsam mit Energie umgehen - Abwärmenutzungskonzept
24.04. 14:47 | (00) Starkes Wachstum der PaintExpo bei Ausstellern, Besuchern und Internationalität
24.04. 14:46 | (00) Programmiersystem PSV7000 von Data I/O wird mit 2014 EM Asia Innovation Award ...
24.04. 14:46 | (00) ion erarbeitet in einem großen Beteiligungsprozess ein Integrationskonzept
24.04. 14:45 | (00) Neue Customer Journey verstehen: Sitecore lädt zu den Multi-Channel-Tagen
24.04. 14:43 | (00) Netzneutralität
24.04. 14:41 | (00) NOWOFOL vertreten im Senat der Wirtschaft Deutschland
24.04. 14:17 | (00) Lagersoftware erhöht Transparenz und Bestandssicherheit im Lager von Großhändler
24.04. 14:13 | (00) Die Newcomer Band Levantino hat das „CHAPTER ONE“ aufgeschlagen
24.04. 14:13 | (00) Gesunde Ernährung & gesundes Körpergewicht
24.04. 13:50 | (00) E-Mail Versandlösung von mailingwork für Einsatz in Finanzinstituten erfolgreich ...
24.04. 13:43 | (00) Sievert Handel Transporte intensiviert Wachstumsstrategie
24.04. 13:38 | (00) Erfolgreich gemeistert: openForce für die Überlassung von Arbeitskräften ...
24.04. 13:36 | (00) Thermische Desinfektion - wirksamer Schutz vor Legionellenbefall
24.04. 13:36 | (00) Der gemachte Mann
24.04. 13:30 | (00) "Behind The Scene" - Geheime Nachrichten: Einblicke in die Geschichte der ...
24.04. 13:27 | (00) topsystem expandiert im skandinavischen Markt!
24.04. 13:24 | (00) "Die Lernsoftware sollte zur Standardausstattung eines jeden Piloten gehören"
24.04. 13:23 | (00) Gewerbeversicherung: Mit wenig Aufwand vor hohen Kosten schützen
24.04. 13:22 | (00) "Für die größten Schiffe der Welt"
24.04. 13:16 | (00) Pickering Interfaces erweitert sein Angebot programmierbarer PCI und PXI ...
24.04. 13:15 | (00) Training mit Olympiasiegern
24.04. 13:05 | (00) iXenso erhält Industriepreis 2014
24.04. 13:03 | (00) Szenisch-musikalische Lesung: "Worte im Licht" erinnert an die Bücherverbrennung ...
24.04. 13:00 | (00) Wichmann präsentiert N2 FireFighter auf der ISO 2014
24.04. 12:57 | (00) Kleiner, kompakter, hygienischer
24.04. 12:57 | (00) Schulung: Audio-Installationen schneller durchführen mit dem Rane HAL DSP ...
24.04. 12:45 | (00) PEP im Handel: Überstunden runter, Umsatz rauf!
24.04. 12:42 | (00) Feuchte- und Temperaturmesssystem
24.04. 12:38 | (00) Schaltbau presents Annual Report and reaffirms forecast for 2014 despite slow ...
24.04. 12:38 | (00) Seminar "Grundlagen und Geheimnisse der Zeichnung" ab 27. April
24.04. 12:36 | (00) Schaltbau legt Geschäftsbericht vor und bestätigt trotz verhaltenem Start die ...
24.04. 12:36 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Obertaunus engagieren ...
24.04. 12:33 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Frankfurt engagieren sich ...
24.04. 12:30 | (00) Schäfer Reifenfachhandel setzt neue Maßstäbe bei der Reifenlagerung
24.04. 12:29 | (00) NEU Panda Cloud Fusion: All-in-one - Cloud-Sicherheit, Management und Remote- ...
24.04. 12:27 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Dortmund engagieren sich ...
24.04. 12:15 | (00) ABO Wind forscht mit, um Netze zu stabilisieren
24.04. 12:13 | (00) "Sicher zur Schule": Bridgestone und die Verkehrswacht Köln engagieren sich auch ...
24.04. 12:04 | (00) Innovativ in Sachen Holzschutz
24.04. 12:02 | (00) Danke Mama, dass du immer für mich da bist!
24.04. 12:01 | (00) Praktisch: Ergonomie-Ratgeber jetzt auch als eBook
24.04. 11:59 | (00) Tuberkulose in der Region Hannover
24.04. 11:56 | (00) Licht, Kamera, Action: Bridgestone und Valentino Rossi kündigen neuen Film an
24.04. 11:55 | (00) Ohne Energieausweis kein Kauf- und Mietvertrag
24.04. 11:51 | (00) Lebendig und wirkungsvoll beraten - Methoden in der Bildungsberatung
24.04. 11:46 | (00) Thema: Abbau der Kalten Progression
24.04. 11:41 | (00) IHK-Konjunkturumfrage: Saarwirtschaft weiter auf Erholungskurs
24.04. 11:38 | (00) edacentrum rückt Innovationsbeschleunigung in den Blickpunkt von EDA
24.04. 11:36 | (00) Neue Web-to-Print Features: Update in ci-book(TM)
24.04. 11:35 | (00) Restkostenversicherung als lohnende Investition
24.04. 11:30 | (00) Zum Jubiläum: Toten Hosen Drummer Vom Ritchie trommelt für DORO
24.04. 11:30 | (00) HARIBO GOLDBÄREN FAN-edition: Nun steht es fest, es wird auch blaue GOLDBÄREN ...
24.04. 11:27 | (00) Internetangriffe abwehren
24.04. 11:25 | (00) Nicht alle Bankgebühren gerechtfertigt
24.04. 11:24 | (00) "Stiftung Zukunft Wald" für Schulwaldprojekt ausgezeichnet
24.04. 11:21 | (00) Neue ECC-Studie belegt: Personalisierte Angebote und Produktempfehlungen stehen ...
24.04. 11:18 | (00) Digitale (R)Evolution: Potenziale erkennen - Chancen nutzen
24.04. 11:13 | (00) Evernet: Verkaufen neu definiert
24.04. 11:13 | (00) Erfolg für CLLB Rechtsanwälte: DS Rendite Fonds Nr. 65 MS Cape Henry
24.04. 11:12 | (00) Smarte Lösung zur Zeiterfassung
24.04. 11:08 | (00) PocketBook erschließt neue Märkte
24.04. 11:06 | (00) NEU bei Caseking: RaiJintek betritt mit dem Morpheus eindrucksvoll den Markt der ...
24.04. 11:03 | (00) TH-Forschung aktuell: Als einzige Brandenburger Fachhochschule in der ...
24.04. 11:03 | (00) Sultanat Oman - Canyoning durch die schönsten Schluchten
24.04. 11:00 | (00) Bestanden! IHE-Konformität für Orchestra bestätigt
24.04. 10:56 | (00) Perspektiven für Europas Jugendliche
24.04. 10:52 | (00) Der fünfte nationale Home Office Day macht mobil
24.04. 10:50 | (00) Studie Euro Grundinvest: Jeder Fünfte würde die Hälfte seines Kapitals in ...
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News