News
 

Mercedes-Benz startet mit Absatzplus von 3,6 Prozent erfolgreich ins zweite Quartal

(lifepr) Stuttgart, 04.05.2012 - .

- Dr. Joachim Schmidt:

"Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert."

"In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

- Mercedes-Benz ist die erfolgreichste Premiummarke in Deutschland und den USA

- Neue Modelle mit anhaltend hoher Nachfrage

- smart mit positiver Entwicklung

Mercedes-Benz ist mit einem Absatzplus von 3,6% erfolgreich in das zweite Quartal gestartet. Von seiner Kernmarke verkaufte das Unternehmen im vergangenen Monat 104.344 Pkw. Seit Jahresbeginn liegen die Auslieferungen damit auf einem Rekordniveau von 418.246 Einheiten (+9,7%).

Einen Absatzrekord seit Jahresbeginn verzeichnete ebenfalls das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Insgesamt wurden von Januar bis April 454.778 Fahrzeuge (+9,4%) der Marken Mercedes-Benz, smart und Maybach abgesetzt, davon113.901 Einheiten (+3,5%) im April.

Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing: "Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Und das vor allem Dank der anhaltend hohen Nachfrage nach unseren neuen Produkten. Sowohl die Verkäufe der neuen B-Klasse als auch der M-Klasse entwickeln sich hervorragend und werden durch die sukzessive Einführung in weiteren Märkten noch an Dynamik zulegen. In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

Besonders hoch ist die Nachfrage nach Pkw mit dem Stern nach wie vor in der gesamten NAFTA-Region. Sowohl in den USA als auch in Kanada und Mexiko liegt der Absatz seit Jahresbeginn auf einem neuen Allzeithoch. In den Vereinigten Staaten wurden allein im April 22.336 Einheiten (+23,8%) an ihre neuen Besitzer übergeben. Von Januar bis April wurden bereits 83.849 Pkw (+17,5%) verkauft. Damit ist Mercedes-Benz im April und seit Jahresbeginn die meistverkaufte Premiummarke in den USA. In Kanada lagen die Verkäufe im selben Zeitraum 15,8% über dem Vorjahresniveau. In Mexiko wurde der Absatz des Vorjahres sogar um 29,9% übertroffen.

In Russland entwickelten sich die Verkäufe von Mercedes-Benz ebenfalls sehr dynamisch. Im April sowie im bisherigen Gesamtjahr wurden neue Verkaufsbestwerte erzielt. Dabei lag das Absatzplus im April bei 25,9%.

In der Region mittlerer Osten waren die Verkäufe im April ebenfalls ausgezeichnet. Hier wurde der Absatz um 20,3% gesteigert.

Auch in Deutschland entwickelt sich Mercedes-Benz weiterhin sehr erfreulich. Auf dem Heimatmarkt wurden seit Januar 78.957 Einheiten verkauft, was einem Absatzplus von 10,2% entspricht. Die Auslieferungen lagen mit 22.405 Einheiten (+0,6%) leicht über dem Niveau des Vorjahres. Damit ist Mercedes-Benz sowohl im April als auch im bisherigen Jahresverlauf die verkaufsstärkste Premiummarke in Deutschland. Bei den Zulassungen entwickelte sich Mercedes-Benz im April erneut besser als der Gesamtmarkt und gewann Marktanteile hinzu. Zudem erreichten die S-Klasse gefolgt vom CLS, die B-Klasse und der SLK gefolgt vom E-Klasse Coupé die Spitzenpositionen in ihrem Segment bei den Zulassungen des Kraftfahrt-Bundesamts.

Im Gegensatz zum westeuropäischen Gesamtmarkt entwickelt sich der Absatz von Mercedes-Benz in Westeuropa (ohne Deutschland) seit Jahresbeginn weiterhin positiv. In den ersten vier Monaten des Jahres wurde ein Zuwachs von 3,8% erzielt. Starke Verkaufszahlen verbuchte Mercedes-Benz im April und im bisherigen Gesamtjahr vor allem in Großbritannien und der Schweiz. In Großbritannien lagen die Auslieferungen im April 13,9% über Vorjahr, in der Schweiz erzielte Mercedes-Benz sogar ein Absatzplus von 35,8%.

Durch den Auslauf der volumenstarken B-Klasse sowie die kürzliche Markteinführung der M-Klasse und den Anlauf des lokal gefertigten GLK kam es in China (inkl. Hongkong) im vergangenen Monat zu eingeschränkten Verfügbarkeiten dieser sehr beliebten Modelle. Insgesamt beliefen sich die Verkäufe auf 14.677 Einheiten (-11,2%). Seit Jahresbeginn wurden auf dem chinesischen Markt 66.005 Pkw an Kunden übergeben - so viele wie noch nie zuvor in diesem Zeitraum. Damit liegt Mercedes-Benz voll auf Kurs sein Ziel zu erreichen, 2012 in China zweistellig zu wachsen.

Hervorragend ist die Entwicklung in Japan, wo das Stuttgarter Automobilunternehmen von Januar bis April 12.392 Fahrzeuge ausgeliefert hat und den Absatz um 38,5% steigern konnte.

Bei den Produkten erfreut sich die neue B-Klasse weiterhin einer hohen Nachfrage. Insgesamt wurden seit Markteinführung weit mehr als 45.000 Einheiten des neuen Modells verkauft. Auch die übrigen Baureihen von Mercedes-Benz sind bei den Kunden sehr beliebt. Seit Jahresbeginn legte das C-Klasse Segment um 22,5% zu, im April betrug die Zuwachsrate 10,5%. Die Limousine und das T-Modell der E-Klasse feierten im vergangenen Monat ein Verkaufsjubiläum. Von der aktuellen Generation der Baureihe wurden seit Markteinführung 2009 mittlerweile 500.000 Limousinen und 100.000 T-Modelle an Kunden übergeben.

Von Januar bis April steigerte die S-Klasse Limousine ihren Absatz um 14,1%. Damit ist das Flagschiff der Marke weiterhin Marktführer in seinem Segment. Neben dieser hervorragenden Verkaufsentwicklung gab es im April eine weitere, sehr positive Nachricht für die Baureihe. Der S 250 CDI BlueEfficiency erhielt die Auszeichnung als "World Green Car of the Year 2012". Neben der S-Klasse Limousine sind auch zahlreiche weitere Modelle der Marke Mercedes-Benz die Nummer eins in ihrer Vergleichsklasse.

Besonders hoch ist die Nachfrage weiterhin nach den SUVs. Sowohl im April als auch im bisherigen Gesamtjahr wurde der Rekordwert aus dem Vorjahr erneut überboten. So wurden im April 21.437 Modelle (+9,1%) im SUV Segment verkauft, in den ersten vier Monaten 2012 waren es 80.553 Einheiten (+8,0%). Allen voran entwickelt sich die neue M-Klasse sehr dynamisch. Im April wurden rund ein Drittel (+32,3%) mehr Fahrzeuge der Baureihe ausgeliefert als im Vorjahresmonat. Ebenfalls hervorragend gestalten sich die Verkäufe des GL und der G-Klasse, deren Absätze im April um 54,6% bzw. 20,4% stiegen.

Der smart fortwo entwickelte sich im Monat seines Facelifts weiter positiv. Mit 9.557 verkauften Einheiten erzielte er ein Absatzplus von 2,3%. Seit Jahresbeginn liegt das Plus sogar bei 6,4% (36.532 E.). Besonders stark war im April die Nachfrage nach dem innovativen Zweisitzer in den USA mit einem Zuwachs von 63,6% sowie in China (inkl. Hongkong) mit 41,5% und in Deutschland mit 14,6%.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com

Dieses Dokument enthält vorausschauende Aussagen zu unserer aktuellen Einschätzung zukünftiger Vorgänge. Wörter wie »antizipieren«, »annehmen«, »glauben«, »einschätzen«, »erwarten«, »beabsichtigen«, »können/könnten«, »planen«, »projizieren«, »sollten« und ähnliche Begriffe kennzeichnen solche vorausschauenden Aussagen. Diese Aussagen sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Einige Beispiele hierfür sind eine ungünstige Entwicklung der weltwirtschaftlichen Situation, insbesondere ein Rückgang der Nachfrage in unseren wichtigsten Absatzmärkten, eine Verschärfung der Staatsschuldenkrise in der Eurozone, eine Verschlechterung unserer Refinanzierungsmöglichkeiten an den Kredit- und Finanzmärkten, unabwendbare Ereignisse höherer Gewalt wie beispielsweise Naturkatastrophen, Terrorakte, politische Unruhen, Industrieunfälle und deren Folgewirkungen auf unsere Verkaufs-, Einkaufs-, Produktions- oder Finanzierungsaktivitäten, Veränderungen der Wechselkurse, eine Veränderung des Konsumverhaltens in Richtung kleinerer und weniger gewinnbringender Fahrzeuge oder ein möglicher Akzeptanzverlust unserer Produkte und Dienstleistungen mit der Folge einer Beeinträchtigung bei der Durchsetzung von Preisen und bei der Auslastung von Produktionskapazitäten, Preiserhöhungen bei Kraftstoffen und Rohstoffen, Unterbrechungen der Produktion aufgrund von Materialengpässen, Belegschaftsstreiks oder Lieferanteninsolvenzen, ein Rückgang der Wiederverkaufspreise von Gebrauchtfahrzeugen, die erfolgreiche Umsetzung von Kostenreduzierungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen, die Geschäftsaussichten der Gesellschaften, an denen wir bedeutende Beteiligungen halten, insbesondere EADS, die erfolgreiche Umsetzung strategischer Kooperationen und Joint Ventures, die Änderungen von Gesetzen, Bestimmungen und behördlichen Richtlinien, insbesondere soweit sie Fahrzeugemission, Kraftstoffverbrauch und Sicherheit betreffen, sowie der Abschluss laufender behördlicher Untersuchungen und der Ausgang anhängiger oder drohender künftiger rechtlicher Verfahren und weitere Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige im aktuellen Geschäftsbericht von Daimler unter der Überschrift »Risikobericht« beschrieben sind. Sollte einer dieser Unsicherheitsfaktoren oder Unwägbarkeiten eintreten oder sollten sich die den vorausschauenden Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen genannten oder implizit zum Ausdruck gebrachten Ergebnissen abweichen. Wir haben weder die Absicht noch übernehmen wir eine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen laufend zu aktualisieren, da diese ausschließlich auf den Umständen am Tag der Veröffentlichung basieren.
Mobile & Verkehr
[lifepr.de] · 04.05.2012 · 15:17 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

26.07. 18:15 | (00) KWK-Anlagen werden nur noch nach erfolgreicher Ausschreibung gefördert
26.07. 17:56 | (00) Hangabrutsche und Wegeschäden
26.07. 17:43 | (00) Mit Qualitätssicherung die Kundenzufriedenheit steigern
26.07. 17:40 | (00) Maschenindustrie im Sommerloch
26.07. 17:39 | (00) Passgenaue Weiterbildung für Event-Projektmanager
26.07. 17:35 | (00) Treffen Sie uns auf der ZKI-Herbst-Tagung 2017 und der PITS 2017
26.07. 17:23 | (00) Bestellung eingegangen - Was nun?
26.07. 17:00 | (00) Zeitgerechte Qualifizierung für Fach- und Führungskräfte in der Musikbranche: ...
26.07. 16:49 | (00) Erfolgreiche Übernahme des Bonner Tech-Startups elastic.io in der Frühphase
26.07. 16:44 | (00) Bitcoin – Ether – XRP - LightCoin – Monero – Blockchain CLLB Rechtsanwälte ...
26.07. 16:40 | (00) Land NRW setzt auf nscale
26.07. 16:25 | (00) Kegel-Weltmeisterinnen zu Besuch im Klinikum
26.07. 16:17 | (00) Qualtrics führt iQ™ ein: vorausschauende Intelligenz und statistische Analysen ...
26.07. 16:06 | (00) Läuft wie am Schnürchen
26.07. 16:05 | (00) Robuste Computer für's Auto
26.07. 16:03 | (00) Erst hot dann Schrott! - Elektronik-Überhitzung effektiv vorbeugen
26.07. 16:02 | (00) Lithium-Ionen-Batterien und ihre Anwendungen hautnah erleben
26.07. 16:00 | (00) Von Tiefsetzstellern, Resonanzwandlern und MOSFETs
26.07. 15:58 | (00) Finanzierungssprechtag bei der IHK
26.07. 15:54 | (00) Mediziner-Karriere in Hessen – Krankenhaus überrascht mit besonderem ...
26.07. 15:53 | (00) Blick Richtung Zukunft: Optische Sensoren im Kfz!
26.07. 15:45 | (00) Brückenschlag zwischen Deutschland und dem "Reich der Mitte"
26.07. 15:44 | (00) Be Loud: Mutig im beruflichen Alltag
26.07. 15:43 | (00) Fahranfänger: Leasing günstiger als eigenes Auto
26.07. 15:41 | (00) Renault hat im 1. Halbjahr die meisten Elektroautos verkauft
26.07. 15:39 | (00) Diesel: Audi und VW mit größten Einbrüchen
26.07. 15:26 | (00) Essentiell für alle Branchen: gute Kenntnisse im Projektmanagement
26.07. 15:20 | (00) V Plus Fonds (V+) – Erneuter Erfolg für Anleger
26.07. 15:00 | (00) Fit für die digitale Welt?
26.07. 14:55 | (00) DS Deutsche Systemhaus GmbH übergibt Spende von 6000 Euro an die Freiwillige ...
26.07. 14:55 | (00) Kursana Residenz erfüllt einen Herzenswunsch zum Geburtstag
26.07. 14:53 | (00) Starkregen: Was zahlt die Versicherung?
26.07. 14:50 | (00) Feierlicher Spatenstich für Ausbau der B 85 bei Roding
26.07. 14:50 | (00) Kindernetzwerk-Umfrage zur Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen mit ...
26.07. 14:44 | (00) Simba Dickie Group führt Data Governance-Prozess in SAP von ISO Professional ...
26.07. 14:37 | (00) Nachbarschaftseinsatz für Regionsfeuerwehr in Hildesheim
26.07. 14:34 | (00) USU veröffentlicht Praxishandbuch für die Nutzung von Wissensdatenbanken im ...
26.07. 14:30 | (00) Keine Extragebühren bei TAN-Übermittlung per SMS
26.07. 14:30 | (00) Flugreise: 28-stündige Verspätung ohne Ausgleichszahlung
26.07. 14:27 | (00) Garantiert wiederholbare Tests
26.07. 14:27 | (00) BGH: Anzahlungen bei Pauschalreisen
26.07. 14:26 | (00) Ausbildungschancen im Elektro-Handwerk nutzen
26.07. 14:18 | (00) Gesellschafterwechsel perfekt: Advent International und Bain Capital Private ...
26.07. 14:06 | (00) Optimierte Sicherheitstechnologie im NCP VPN Gateway
26.07. 14:06 | (00) Proto Labs Design Challenge zum 3D-Druck
26.07. 14:05 | (00) Intensive Weiterentwicklung für BMW Motorsport Kundenteams: Tests mit BMW M6 GT3 ...
26.07. 14:04 | (00) Unter Dach und Fach: Mit inconsoPOD setzt Braas auf effiziente ...
26.07. 14:04 | (00) Weltausstellung Reformation in Lutherstadt Wittenberg mit zwei Bühnen von ...
26.07. 14:01 | (00) Das neue schnelllaufende Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042S bietet ein Höchstmaß an ...
26.07. 13:54 | (00) Autos und das Internet der Dinge sicherer machen - neue Lösungen von IBM
26.07. 13:47 | (00) KVM Extender - LionDATA IP/CAT-Xtender PRO HDMI – Einsatz zur Absetzung eines ...
26.07. 13:45 | (00) Zertifikatsabschluss "Krisen- und Notfallmanager, BdSI" - Lehrgangstermine 2018 ...
26.07. 13:42 | (00) Bestand an Neubau angepasst
26.07. 13:36 | (00) 40 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) 45 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) Effizienz-Preis NRW 2017
26.07. 13:32 | (00) 35 Jahre bei HARTING
26.07. 13:32 | (00) Steinzeit trifft Mittelalter im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen
26.07. 13:29 | (00) Farbenfrohe Akzente im Duisburger Norden
26.07. 13:23 | (00) Pirelli bereitet sich auf das 24h-Rennen von Spa vor
26.07. 13:20 | (00) Beitrag Bosch zum Nutzen einer virtuellen Fabrik und Mitarbeiterintegration
26.07. 13:09 | (00) Auszeichnung für herausragende Leistungen bei der beruflichen Orientierung
26.07. 12:48 | (00) Gesundheitsaspekte von LED-Licht
26.07. 12:46 | (00) Surecan Safety II jetzt mit nadelfreiem Membranventil Caresite verfügbar
26.07. 12:37 | (00) Renault Trucks führt ein neues Gütesiegel für Gebraucht-LKW ein
26.07. 12:32 | (00) Textile Vorziehseile optimieren Stromleitungs- und Bergbahnbau
26.07. 12:31 | (00) revolt Batterieloser Funk-Wandtaster/Sender & Funk-Empfänger
26.07. 12:27 | (00) Blaues Kreuz und UCI KINOWELT feiern erfolgreiche Kinokampagne
26.07. 12:15 | (00) Angenehme Temperaturen im Haus
26.07. 12:08 | (00) dmexco 2017: CONTENS stellt neue Version des Social Workplace vor
26.07. 12:07 | (00) Unterwegs auf der Autobahn Nummer 2 - Verstärkung der Autohof Informationen
26.07. 12:00 | (00) Erste Direktanbindung eines Kernbankensystems an die BDO-Plattform der KfW
26.07. 12:00 | (00) Zulieferindustrie: Geschäftslage mit sommerlichem Hoch!
26.07. 11:56 | (00) Mobiler 12” All-In-One PC mit rundum IP65 / IP66 Schutz!
26.07. 11:46 | (00) Yieldlab führt Brancheninitiative des IAB für eine verbesserte Inventarkontrolle ...
26.07. 11:45 | (00) Selbst fahren trotz "Handicap": Mit Opel-Mobilitätshilfen ab Werk
26.07. 11:44 | (00) Party, Palmen, Weiber und...'n Sänger der zu allem bereit ist
26.07. 11:35 | (00) Die 7 Säulen der Effektivität / Schwierige Führungsgespräche
26.07. 11:34 | (00) ASC ermöglicht rechtskonforme Aufzeichnung von Beratergesprächen per Video
26.07. 11:30 | (00) estos ECSTA Serie unterstützt jetzt den TELES Voice Application Server
26.07. 11:28 | (00) Entwicklung der Anzahl der Fahrschulen
26.07. 11:25 | (00) Studenten der Uni Paderborn erarbeiten mit Arvato Systems Risikostrategien
26.07. 11:14 | (00) Kooperation der Koehler Renewable Energy GmbH und der Green City Energy AG bei ...
26.07. 11:10 | (00) Großes Update der Hope Channel-App
26.07. 11:08 | (00) Herbsttrends in starken Inszenierungen
26.07. 11:00 | (00) Gewässerschutz: Neue Verordnung tritt in Kraft
26.07. 11:00 | (00) 9. E-Commerce Geschäftsklimaindex: E-Commerce im Sommerloch
26.07. 10:51 | (00) dmexco 2017: Commanders Act präsentiert Neuerungen und die Einsatzmöglichkeiten ...
26.07. 10:50 | (00) Jüngstes Bundesauswahlorchester bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern
26.07. 10:42 | (00) Gastspielreise der Deutschen Streicherphilharmonie nach Lettland, Litauen und ...
26.07. 10:40 | (00) Damit Ideen Wirklichkeit werden: Einweihung des neuen Technologiezentrums von PI
26.07. 10:38 | (00) TÜV SÜD übernimmt Property Management für ein Objekt von M7 Real Estate in ...
26.07. 10:33 | (00) Pressegespräch zum Ausklang des Sommersemesters 2017
26.07. 10:26 | (00) Solarstrom vom Obstbauer: Saale Obst saniert Lagerhalle mit dachintegrierter ...
26.07. 10:25 | (00) CONET und ACT bündeln ihre Kräfte
26.07. 10:13 | (00) Paradiesgarten sucht Liebhaber - Spendenaktion für den Botanischen Garten ...
26.07. 10:13 | (00) PopArt Ausstellung von BERND LUZ „Legends of Le Mans” im Museum Volkswagen in ...
26.07. 10:09 | (00) Neue WMD-Lösung gleicht Bestellungen und Auftragsbestätigungen in SAP ...
26.07. 10:08 | (00) XING-Studie: Nur wenige Deutsche würden bei finanzieller Unabhängigkeit ihren ...
26.07. 10:08 | (00) TÜV SÜD Pluspunkt schult Mobil PLUS Prävention online
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen