Lose Kaufen 3.8 Euro Pro Millarde / Sofortüw!
News
 

Mercedes-Benz startet mit Absatzplus von 3,6 Prozent erfolgreich ins zweite Quartal

(lifepr) Stuttgart, 04.05.2012 - .

- Dr. Joachim Schmidt:

"Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert."

"In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

- Mercedes-Benz ist die erfolgreichste Premiummarke in Deutschland und den USA

- Neue Modelle mit anhaltend hoher Nachfrage

- smart mit positiver Entwicklung

Mercedes-Benz ist mit einem Absatzplus von 3,6% erfolgreich in das zweite Quartal gestartet. Von seiner Kernmarke verkaufte das Unternehmen im vergangenen Monat 104.344 Pkw. Seit Jahresbeginn liegen die Auslieferungen damit auf einem Rekordniveau von 418.246 Einheiten (+9,7%).

Einen Absatzrekord seit Jahresbeginn verzeichnete ebenfalls das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Insgesamt wurden von Januar bis April 454.778 Fahrzeuge (+9,4%) der Marken Mercedes-Benz, smart und Maybach abgesetzt, davon113.901 Einheiten (+3,5%) im April.

Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing: "Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Und das vor allem Dank der anhaltend hohen Nachfrage nach unseren neuen Produkten. Sowohl die Verkäufe der neuen B-Klasse als auch der M-Klasse entwickeln sich hervorragend und werden durch die sukzessive Einführung in weiteren Märkten noch an Dynamik zulegen. In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

Besonders hoch ist die Nachfrage nach Pkw mit dem Stern nach wie vor in der gesamten NAFTA-Region. Sowohl in den USA als auch in Kanada und Mexiko liegt der Absatz seit Jahresbeginn auf einem neuen Allzeithoch. In den Vereinigten Staaten wurden allein im April 22.336 Einheiten (+23,8%) an ihre neuen Besitzer übergeben. Von Januar bis April wurden bereits 83.849 Pkw (+17,5%) verkauft. Damit ist Mercedes-Benz im April und seit Jahresbeginn die meistverkaufte Premiummarke in den USA. In Kanada lagen die Verkäufe im selben Zeitraum 15,8% über dem Vorjahresniveau. In Mexiko wurde der Absatz des Vorjahres sogar um 29,9% übertroffen.

In Russland entwickelten sich die Verkäufe von Mercedes-Benz ebenfalls sehr dynamisch. Im April sowie im bisherigen Gesamtjahr wurden neue Verkaufsbestwerte erzielt. Dabei lag das Absatzplus im April bei 25,9%.

In der Region mittlerer Osten waren die Verkäufe im April ebenfalls ausgezeichnet. Hier wurde der Absatz um 20,3% gesteigert.

Auch in Deutschland entwickelt sich Mercedes-Benz weiterhin sehr erfreulich. Auf dem Heimatmarkt wurden seit Januar 78.957 Einheiten verkauft, was einem Absatzplus von 10,2% entspricht. Die Auslieferungen lagen mit 22.405 Einheiten (+0,6%) leicht über dem Niveau des Vorjahres. Damit ist Mercedes-Benz sowohl im April als auch im bisherigen Jahresverlauf die verkaufsstärkste Premiummarke in Deutschland. Bei den Zulassungen entwickelte sich Mercedes-Benz im April erneut besser als der Gesamtmarkt und gewann Marktanteile hinzu. Zudem erreichten die S-Klasse gefolgt vom CLS, die B-Klasse und der SLK gefolgt vom E-Klasse Coupé die Spitzenpositionen in ihrem Segment bei den Zulassungen des Kraftfahrt-Bundesamts.

Im Gegensatz zum westeuropäischen Gesamtmarkt entwickelt sich der Absatz von Mercedes-Benz in Westeuropa (ohne Deutschland) seit Jahresbeginn weiterhin positiv. In den ersten vier Monaten des Jahres wurde ein Zuwachs von 3,8% erzielt. Starke Verkaufszahlen verbuchte Mercedes-Benz im April und im bisherigen Gesamtjahr vor allem in Großbritannien und der Schweiz. In Großbritannien lagen die Auslieferungen im April 13,9% über Vorjahr, in der Schweiz erzielte Mercedes-Benz sogar ein Absatzplus von 35,8%.

Durch den Auslauf der volumenstarken B-Klasse sowie die kürzliche Markteinführung der M-Klasse und den Anlauf des lokal gefertigten GLK kam es in China (inkl. Hongkong) im vergangenen Monat zu eingeschränkten Verfügbarkeiten dieser sehr beliebten Modelle. Insgesamt beliefen sich die Verkäufe auf 14.677 Einheiten (-11,2%). Seit Jahresbeginn wurden auf dem chinesischen Markt 66.005 Pkw an Kunden übergeben - so viele wie noch nie zuvor in diesem Zeitraum. Damit liegt Mercedes-Benz voll auf Kurs sein Ziel zu erreichen, 2012 in China zweistellig zu wachsen.

Hervorragend ist die Entwicklung in Japan, wo das Stuttgarter Automobilunternehmen von Januar bis April 12.392 Fahrzeuge ausgeliefert hat und den Absatz um 38,5% steigern konnte.

Bei den Produkten erfreut sich die neue B-Klasse weiterhin einer hohen Nachfrage. Insgesamt wurden seit Markteinführung weit mehr als 45.000 Einheiten des neuen Modells verkauft. Auch die übrigen Baureihen von Mercedes-Benz sind bei den Kunden sehr beliebt. Seit Jahresbeginn legte das C-Klasse Segment um 22,5% zu, im April betrug die Zuwachsrate 10,5%. Die Limousine und das T-Modell der E-Klasse feierten im vergangenen Monat ein Verkaufsjubiläum. Von der aktuellen Generation der Baureihe wurden seit Markteinführung 2009 mittlerweile 500.000 Limousinen und 100.000 T-Modelle an Kunden übergeben.

Von Januar bis April steigerte die S-Klasse Limousine ihren Absatz um 14,1%. Damit ist das Flagschiff der Marke weiterhin Marktführer in seinem Segment. Neben dieser hervorragenden Verkaufsentwicklung gab es im April eine weitere, sehr positive Nachricht für die Baureihe. Der S 250 CDI BlueEfficiency erhielt die Auszeichnung als "World Green Car of the Year 2012". Neben der S-Klasse Limousine sind auch zahlreiche weitere Modelle der Marke Mercedes-Benz die Nummer eins in ihrer Vergleichsklasse.

Besonders hoch ist die Nachfrage weiterhin nach den SUVs. Sowohl im April als auch im bisherigen Gesamtjahr wurde der Rekordwert aus dem Vorjahr erneut überboten. So wurden im April 21.437 Modelle (+9,1%) im SUV Segment verkauft, in den ersten vier Monaten 2012 waren es 80.553 Einheiten (+8,0%). Allen voran entwickelt sich die neue M-Klasse sehr dynamisch. Im April wurden rund ein Drittel (+32,3%) mehr Fahrzeuge der Baureihe ausgeliefert als im Vorjahresmonat. Ebenfalls hervorragend gestalten sich die Verkäufe des GL und der G-Klasse, deren Absätze im April um 54,6% bzw. 20,4% stiegen.

Der smart fortwo entwickelte sich im Monat seines Facelifts weiter positiv. Mit 9.557 verkauften Einheiten erzielte er ein Absatzplus von 2,3%. Seit Jahresbeginn liegt das Plus sogar bei 6,4% (36.532 E.). Besonders stark war im April die Nachfrage nach dem innovativen Zweisitzer in den USA mit einem Zuwachs von 63,6% sowie in China (inkl. Hongkong) mit 41,5% und in Deutschland mit 14,6%.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com

Dieses Dokument enthält vorausschauende Aussagen zu unserer aktuellen Einschätzung zukünftiger Vorgänge. Wörter wie »antizipieren«, »annehmen«, »glauben«, »einschätzen«, »erwarten«, »beabsichtigen«, »können/könnten«, »planen«, »projizieren«, »sollten« und ähnliche Begriffe kennzeichnen solche vorausschauenden Aussagen. Diese Aussagen sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Einige Beispiele hierfür sind eine ungünstige Entwicklung der weltwirtschaftlichen Situation, insbesondere ein Rückgang der Nachfrage in unseren wichtigsten Absatzmärkten, eine Verschärfung der Staatsschuldenkrise in der Eurozone, eine Verschlechterung unserer Refinanzierungsmöglichkeiten an den Kredit- und Finanzmärkten, unabwendbare Ereignisse höherer Gewalt wie beispielsweise Naturkatastrophen, Terrorakte, politische Unruhen, Industrieunfälle und deren Folgewirkungen auf unsere Verkaufs-, Einkaufs-, Produktions- oder Finanzierungsaktivitäten, Veränderungen der Wechselkurse, eine Veränderung des Konsumverhaltens in Richtung kleinerer und weniger gewinnbringender Fahrzeuge oder ein möglicher Akzeptanzverlust unserer Produkte und Dienstleistungen mit der Folge einer Beeinträchtigung bei der Durchsetzung von Preisen und bei der Auslastung von Produktionskapazitäten, Preiserhöhungen bei Kraftstoffen und Rohstoffen, Unterbrechungen der Produktion aufgrund von Materialengpässen, Belegschaftsstreiks oder Lieferanteninsolvenzen, ein Rückgang der Wiederverkaufspreise von Gebrauchtfahrzeugen, die erfolgreiche Umsetzung von Kostenreduzierungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen, die Geschäftsaussichten der Gesellschaften, an denen wir bedeutende Beteiligungen halten, insbesondere EADS, die erfolgreiche Umsetzung strategischer Kooperationen und Joint Ventures, die Änderungen von Gesetzen, Bestimmungen und behördlichen Richtlinien, insbesondere soweit sie Fahrzeugemission, Kraftstoffverbrauch und Sicherheit betreffen, sowie der Abschluss laufender behördlicher Untersuchungen und der Ausgang anhängiger oder drohender künftiger rechtlicher Verfahren und weitere Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige im aktuellen Geschäftsbericht von Daimler unter der Überschrift »Risikobericht« beschrieben sind. Sollte einer dieser Unsicherheitsfaktoren oder Unwägbarkeiten eintreten oder sollten sich die den vorausschauenden Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen genannten oder implizit zum Ausdruck gebrachten Ergebnissen abweichen. Wir haben weder die Absicht noch übernehmen wir eine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen laufend zu aktualisieren, da diese ausschließlich auf den Umständen am Tag der Veröffentlichung basieren.
Mobile & Verkehr
[lifepr.de] · 04.05.2012 · 15:17 Uhr · 202 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 95 96 97 )
 

Business/Presse

31.10. 13:18 | (00) Informationsveranstaltung für Existenzgründer im Nebenerwerb
31.10. 12:52 | (00) "Jazz in Essen" präsentiert The Swallow Quintet
31.10. 12:49 | (00) Eine "Music & Comedy-Night" zum Jahreswechsel
31.10. 12:43 | (00) Sogeti führt mit TMap® HD eine neue Art des Softwaretestens ein
31.10. 12:42 | (00) "Und wenn ich in JavaScript einmal bin, dann habe ich die Macht" - Die WebTech ...
31.10. 12:42 | (00) Seminar der mechatronikakademie vom Cluster am 13. November in Augsburg
31.10. 12:39 | (00) Der Cloudifikator: PCS AG erreicht German Cloud Zertifizierung
31.10. 12:37 | (00) Internet, Telefon und HDTV als 3er Kombi
31.10. 12:33 | (00) Freiwillige THG-Bilanzierung: Greenwashing oder Steuerungsinstrument?
31.10. 12:28 | (00) Integration Matters präsentiert sich auf der TIBCO NOW
31.10. 12:25 | (00) Ausländischer Geldfluss hält an
31.10. 12:17 | (00) NEWOG fordert ihre Kunden auf, die Zahlungen wieder aufzunehmen und Rückstände ...
31.10. 12:15 | (00) 4. Klebtechnisches Kolloquium Ulm am 30. Oktober 2014
31.10. 12:06 | (00) Was Hacker, Coder und der US Marine Corps gemeinsam haben - neue Impulse zu PHP ...
31.10. 12:04 | (00) ROFIN VisionPerfoControl: Laser-Spitzentechnologie für Modified Atmosphere ...
31.10. 12:01 | (00) Ultra-HD-TV Samsung UE75HU7590 schindet im Test mit 75 Zoll Bilddiagonale ...
31.10. 12:00 | (00) Erfolgreicher Messeauftritt mit zahlreichen Produktneuheiten
31.10. 11:59 | (00) Reisepreisminderung: So urteilen die Gerichte
31.10. 11:54 | (00) 27 Zoll 144Hz Gaming-Monitor AOC g2770Pqu mit rasanter Geschwindigkeit im Test
31.10. 11:33 | (00) Alcatel-Lucent Enterprise bietet erweitertes Besuchserlebnis in seinem neuen ...
31.10. 11:29 | (00) In4medics-day informiert über zukunftsorientiertes Studienangebot ...
31.10. 11:21 | (00) Krebsforschung in Deutschland wird gestärkt
31.10. 11:18 | (00) Herzlich Willkommen im Netzwerk
31.10. 11:11 | (00) Wohlfühlen heißt... Ein angenehmes Tragegefühl!
31.10. 11:10 | (00) Cruise Recruiting Day: Neue Jobs auf Kreuzfahrtschiffen
31.10. 11:10 | (00) Gabriel: Grünbuch Strommarkt wichtiger Zwischenschritt für eine sichere, ...
31.10. 11:05 | (00) Karriere bei der Polizei
31.10. 11:05 | (00) E-Commerce: 50.000 Euro Geldbuße bei Verstoß gegen USK und FSK
31.10. 11:01 | (00) IBT® Connect von time4you verschafft Flexibilität bei der Integration von ...
31.10. 11:01 | (00) Big Data: Grundlage für kostengünstige, gewinnbringende Services
31.10. 10:56 | (00) 2 Cent pro Sendung: Hermes unterstützt BILD hilft e.V."Ein Herz für Kinder"
31.10. 10:50 | (00) Christian Böttcher neuer Veranstaltungsleiter im Hotel Esplanade Resort und Spa ...
31.10. 10:45 | (00) Weltbad Sibyllenbad: Ein Oberpfälzer Traum – seit 50 Jahren geträumt
31.10. 10:44 | (00) Caseking exklusiv: Noch mehr Jubiläum - feiern Sie 2014 mit uns 11 Jahre ...
31.10. 10:42 | (00) Akkus und Displays austauschen
31.10. 10:41 | (00) Die Chemie muss stimmen: Flüssige Arzneimittel bitte nicht umfüllen!
31.10. 10:38 | (00) 1. Würzburger Demenz-Tag
31.10. 10:38 | (00) Jaguar Land Rover eröffnet zukunftsweisendes Motorenwerk in Wolverhampton
31.10. 10:34 | (00) Windstrom soll marktfähiger werden
31.10. 10:33 | (00) Li Jun neuer Geschäftsführer der ZTE Deutschland GmbH
31.10. 10:31 | (00) Erfolgreicher "Enterprise Mobility Summit" 2014
31.10. 10:29 | (00) Lifesize zeichnet Zycko als "EMEA Distributor of the Year 2014 Overregional" aus
31.10. 10:22 | (00) Filesharing: Maximal 10 Euro Schadensersatz je Musiktitel
31.10. 10:11 | (00) Maritimer Koordinator eröffnet 3. Statustagung zum Nationalen Masterplan ...
31.10. 10:06 | (00) EU-Forschungsgruppe zeichnet G DATA als innovativstes Unternehmen aus
31.10. 10:00 | (00) Vermittlerportal www.makleraktiv.de jetzt in neuem Design
31.10. 10:00 | (00) Erkältungen vorbeugen: Regelmäßig Händewaschen - Immunsystem stärken
31.10. 09:56 | (00) Terminvorschau vom 3. November bis 9. November 2014
31.10. 09:47 | (00) Nominierte für den Sonderpreis "Ressourceneffizienz" des Deutschen ...
31.10. 09:45 | (00) IT-Sicherheitsrecht für Behörden
31.10. 09:42 | (00) TECHART Wandkalender 2015
31.10. 09:41 | (00) Die Rendite sichern
31.10. 09:22 | (00) Rückenwind - Studieninfotag für Schülerinnen ab der 10. Klasse
31.10. 09:11 | (00) Multichannel-Strategie: Ohne Datenqualität gibt es Probleme
31.10. 09:10 | (00) Motorentechnik für die Ausbildung
31.10. 08:56 | (00) Isernhagen, 09.11.: NEUES DUO bei "Weltklassik für Cello & Klavier!" - BEETHOVEN ...
31.10. 08:55 | (00) Aachen, 09.11.: "Rachmaninoff pur!" - Ausnahmepianist Mikhail Mordvinov spielt ...
31.10. 08:54 | (00) Bad Sooden-Allendorf, 07.11.: Klavierkonzert "Miniaturen und Sonaten von Chopin, ...
31.10. 08:52 | (00) Work-Life-Balance in der IT: Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung ...
31.10. 08:51 | (00) move)bank ERP-Banken Software auf Basis von MS Dynamics(TM) NAV
31.10. 08:51 | (00) Lahr, 08.11.: Klavierkonzert mit GESA LÜCKER - "Spanische Rhapsodie von Liszt!" ...
31.10. 08:50 | (00) Knittlingen, 08.11.: "Rachmaninoff pur!" - Ausnahmepianist Mikhail Mordvinov ...
31.10. 08:49 | (00) move)food Branchensoftware Lebensmittelhandel Dynamics(TM) NAV
31.10. 08:46 | (00) Auf Dynamics(TM) NAV basierende Transportmanagement Software move)trans®
31.10. 08:44 | (00) Fuhrparkverwaltung Software move)fleet® Dynamics(TM) NAV: Classic Client (CC) ...
31.10. 08:41 | (00) ags bietet die auf Dynamics(TM) NAV basierende Lagerverwaltung Software/LVS ...
31.10. 08:31 | (00) FlexLife Capital AG - Landgericht Landshut verurteilt Beraterin zum ...
31.10. 08:29 | (00) Achtung RDKS: Reifenwechsel wird komplizierter
31.10. 08:22 | (00) SNP AG auf Wachstumskurs
31.10. 08:12 | (00) Clint Digital, dänisches Unternehmen für Lifestyle Audio & Videoprodukte, stellt ...
31.10. 08:00 | (00) WASGAU Weinmesse – eine Genussmesse mit Pfälzer Spitzenweinen
31.10. 07:53 | (00) DJO - Deutsche Jugend in Europa auf der offerta in Karlsruhe
31.10. 07:32 | (00) Nordeon: Auszeichnung für LED-Lichtbandsystem "Baldur" beim 28. "Good industrial ...
31.10. 07:20 | (00) Sonntag 9. November 14 Uhr: Sonntags-Matinee in der Galerie
31.10. 07:15 | (00) Samstag 8. November, 20 Uhr: Mittelalterlicher & spanischer Blues
31.10. 07:00 | (00) Mehr Sicherheit für Gleisbaufahrzeuge
30.10. 18:30 | (00) Blackfriday-Domain: Optimal für Ihre Blackfriday-Kampagne
30.10. 17:44 | (00) Bergmann stellt die neuen It-Girls vor
30.10. 17:44 | (00) EFI erwirbt Know-how von Polymeric Imaging für thermoplastische Tinten
30.10. 17:42 | (00) Bankkunden können Bearbeitungsgebühren zurückverlangen - Verjährung erst am 1. ...
30.10. 17:40 | (00) Intellex Reporting 2014 erleben - Research Club in Köln
30.10. 17:18 | (00) Ein (R)Adventskalender voller Geschenkideen
30.10. 17:12 | (00) Kürzer Laufzeiten von SSL Zertifikaten - SHA 1 mit immer weiteren ...
30.10. 16:50 | (00) Wer gut plant, setzt Projekte effizient um
30.10. 16:46 | (00) Duschen als Spa-Erlebnis
30.10. 16:39 | (00) Viele Studierende und Unternehmen nutzen die "CHANCE"
30.10. 16:35 | (00) FeuerTRUTZ Brandschutzkongress 2015 in Nürnberg
30.10. 16:33 | (00) Korruptionsprävention in der öffentlichen Verwaltung
30.10. 16:25 | (00) "Zur Kundenverblüffung": Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst startet ...
30.10. 16:25 | (00) Zypries: Bundesregierung setzt wichtige Impulse für Industriestandort Hamburg
30.10. 16:24 | (00) Geocacher aufgepasst: Erster Kontrollpunkt für Navigationsgeräte in Mecklenburg- ...
30.10. 16:23 | (00) Filzen und Fotografieren im Bärenwald Müritz
30.10. 16:21 | (00) Riesenrad und Märchenstunde auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt
30.10. 16:20 | (00) Rügen: Kreidefit und relaxed durch den Herbst
30.10. 16:18 | (00) Digital Touchpoints Autobahn: Tank & Rast und Cittadino vermarkten gemeinsam
30.10. 16:18 | (00) Schietwetter-Special: Herbstpaddeln auf der Peene
30.10. 16:16 | (00) Mecklenburger Bauerngockel und Winter-Cocktailnacht
30.10. 16:15 | (00) Mehr Kooperationen für eine erfolgreiche Tourismus-Marke Karlsruhe
30.10. 16:05 | (00) Von weiblichen und männlichen Qualitäten profitieren
30.10. 16:04 | (00) Lingenio bei internationaler Übersetzerkonferenz
 

News-Suche

 

News-Archiv