News
 

Mercedes-Benz startet mit Absatzplus von 3,6 Prozent erfolgreich ins zweite Quartal

(lifepr) Stuttgart, 04.05.2012 - .

- Dr. Joachim Schmidt:

"Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert."

"In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

- Mercedes-Benz ist die erfolgreichste Premiummarke in Deutschland und den USA

- Neue Modelle mit anhaltend hoher Nachfrage

- smart mit positiver Entwicklung

Mercedes-Benz ist mit einem Absatzplus von 3,6% erfolgreich in das zweite Quartal gestartet. Von seiner Kernmarke verkaufte das Unternehmen im vergangenen Monat 104.344 Pkw. Seit Jahresbeginn liegen die Auslieferungen damit auf einem Rekordniveau von 418.246 Einheiten (+9,7%).

Einen Absatzrekord seit Jahresbeginn verzeichnete ebenfalls das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Insgesamt wurden von Januar bis April 454.778 Fahrzeuge (+9,4%) der Marken Mercedes-Benz, smart und Maybach abgesetzt, davon113.901 Einheiten (+3,5%) im April.

Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing: "Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Und das vor allem Dank der anhaltend hohen Nachfrage nach unseren neuen Produkten. Sowohl die Verkäufe der neuen B-Klasse als auch der M-Klasse entwickeln sich hervorragend und werden durch die sukzessive Einführung in weiteren Märkten noch an Dynamik zulegen. In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

Besonders hoch ist die Nachfrage nach Pkw mit dem Stern nach wie vor in der gesamten NAFTA-Region. Sowohl in den USA als auch in Kanada und Mexiko liegt der Absatz seit Jahresbeginn auf einem neuen Allzeithoch. In den Vereinigten Staaten wurden allein im April 22.336 Einheiten (+23,8%) an ihre neuen Besitzer übergeben. Von Januar bis April wurden bereits 83.849 Pkw (+17,5%) verkauft. Damit ist Mercedes-Benz im April und seit Jahresbeginn die meistverkaufte Premiummarke in den USA. In Kanada lagen die Verkäufe im selben Zeitraum 15,8% über dem Vorjahresniveau. In Mexiko wurde der Absatz des Vorjahres sogar um 29,9% übertroffen.

In Russland entwickelten sich die Verkäufe von Mercedes-Benz ebenfalls sehr dynamisch. Im April sowie im bisherigen Gesamtjahr wurden neue Verkaufsbestwerte erzielt. Dabei lag das Absatzplus im April bei 25,9%.

In der Region mittlerer Osten waren die Verkäufe im April ebenfalls ausgezeichnet. Hier wurde der Absatz um 20,3% gesteigert.

Auch in Deutschland entwickelt sich Mercedes-Benz weiterhin sehr erfreulich. Auf dem Heimatmarkt wurden seit Januar 78.957 Einheiten verkauft, was einem Absatzplus von 10,2% entspricht. Die Auslieferungen lagen mit 22.405 Einheiten (+0,6%) leicht über dem Niveau des Vorjahres. Damit ist Mercedes-Benz sowohl im April als auch im bisherigen Jahresverlauf die verkaufsstärkste Premiummarke in Deutschland. Bei den Zulassungen entwickelte sich Mercedes-Benz im April erneut besser als der Gesamtmarkt und gewann Marktanteile hinzu. Zudem erreichten die S-Klasse gefolgt vom CLS, die B-Klasse und der SLK gefolgt vom E-Klasse Coupé die Spitzenpositionen in ihrem Segment bei den Zulassungen des Kraftfahrt-Bundesamts.

Im Gegensatz zum westeuropäischen Gesamtmarkt entwickelt sich der Absatz von Mercedes-Benz in Westeuropa (ohne Deutschland) seit Jahresbeginn weiterhin positiv. In den ersten vier Monaten des Jahres wurde ein Zuwachs von 3,8% erzielt. Starke Verkaufszahlen verbuchte Mercedes-Benz im April und im bisherigen Gesamtjahr vor allem in Großbritannien und der Schweiz. In Großbritannien lagen die Auslieferungen im April 13,9% über Vorjahr, in der Schweiz erzielte Mercedes-Benz sogar ein Absatzplus von 35,8%.

Durch den Auslauf der volumenstarken B-Klasse sowie die kürzliche Markteinführung der M-Klasse und den Anlauf des lokal gefertigten GLK kam es in China (inkl. Hongkong) im vergangenen Monat zu eingeschränkten Verfügbarkeiten dieser sehr beliebten Modelle. Insgesamt beliefen sich die Verkäufe auf 14.677 Einheiten (-11,2%). Seit Jahresbeginn wurden auf dem chinesischen Markt 66.005 Pkw an Kunden übergeben - so viele wie noch nie zuvor in diesem Zeitraum. Damit liegt Mercedes-Benz voll auf Kurs sein Ziel zu erreichen, 2012 in China zweistellig zu wachsen.

Hervorragend ist die Entwicklung in Japan, wo das Stuttgarter Automobilunternehmen von Januar bis April 12.392 Fahrzeuge ausgeliefert hat und den Absatz um 38,5% steigern konnte.

Bei den Produkten erfreut sich die neue B-Klasse weiterhin einer hohen Nachfrage. Insgesamt wurden seit Markteinführung weit mehr als 45.000 Einheiten des neuen Modells verkauft. Auch die übrigen Baureihen von Mercedes-Benz sind bei den Kunden sehr beliebt. Seit Jahresbeginn legte das C-Klasse Segment um 22,5% zu, im April betrug die Zuwachsrate 10,5%. Die Limousine und das T-Modell der E-Klasse feierten im vergangenen Monat ein Verkaufsjubiläum. Von der aktuellen Generation der Baureihe wurden seit Markteinführung 2009 mittlerweile 500.000 Limousinen und 100.000 T-Modelle an Kunden übergeben.

Von Januar bis April steigerte die S-Klasse Limousine ihren Absatz um 14,1%. Damit ist das Flagschiff der Marke weiterhin Marktführer in seinem Segment. Neben dieser hervorragenden Verkaufsentwicklung gab es im April eine weitere, sehr positive Nachricht für die Baureihe. Der S 250 CDI BlueEfficiency erhielt die Auszeichnung als "World Green Car of the Year 2012". Neben der S-Klasse Limousine sind auch zahlreiche weitere Modelle der Marke Mercedes-Benz die Nummer eins in ihrer Vergleichsklasse.

Besonders hoch ist die Nachfrage weiterhin nach den SUVs. Sowohl im April als auch im bisherigen Gesamtjahr wurde der Rekordwert aus dem Vorjahr erneut überboten. So wurden im April 21.437 Modelle (+9,1%) im SUV Segment verkauft, in den ersten vier Monaten 2012 waren es 80.553 Einheiten (+8,0%). Allen voran entwickelt sich die neue M-Klasse sehr dynamisch. Im April wurden rund ein Drittel (+32,3%) mehr Fahrzeuge der Baureihe ausgeliefert als im Vorjahresmonat. Ebenfalls hervorragend gestalten sich die Verkäufe des GL und der G-Klasse, deren Absätze im April um 54,6% bzw. 20,4% stiegen.

Der smart fortwo entwickelte sich im Monat seines Facelifts weiter positiv. Mit 9.557 verkauften Einheiten erzielte er ein Absatzplus von 2,3%. Seit Jahresbeginn liegt das Plus sogar bei 6,4% (36.532 E.). Besonders stark war im April die Nachfrage nach dem innovativen Zweisitzer in den USA mit einem Zuwachs von 63,6% sowie in China (inkl. Hongkong) mit 41,5% und in Deutschland mit 14,6%.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com

Dieses Dokument enthält vorausschauende Aussagen zu unserer aktuellen Einschätzung zukünftiger Vorgänge. Wörter wie »antizipieren«, »annehmen«, »glauben«, »einschätzen«, »erwarten«, »beabsichtigen«, »können/könnten«, »planen«, »projizieren«, »sollten« und ähnliche Begriffe kennzeichnen solche vorausschauenden Aussagen. Diese Aussagen sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Einige Beispiele hierfür sind eine ungünstige Entwicklung der weltwirtschaftlichen Situation, insbesondere ein Rückgang der Nachfrage in unseren wichtigsten Absatzmärkten, eine Verschärfung der Staatsschuldenkrise in der Eurozone, eine Verschlechterung unserer Refinanzierungsmöglichkeiten an den Kredit- und Finanzmärkten, unabwendbare Ereignisse höherer Gewalt wie beispielsweise Naturkatastrophen, Terrorakte, politische Unruhen, Industrieunfälle und deren Folgewirkungen auf unsere Verkaufs-, Einkaufs-, Produktions- oder Finanzierungsaktivitäten, Veränderungen der Wechselkurse, eine Veränderung des Konsumverhaltens in Richtung kleinerer und weniger gewinnbringender Fahrzeuge oder ein möglicher Akzeptanzverlust unserer Produkte und Dienstleistungen mit der Folge einer Beeinträchtigung bei der Durchsetzung von Preisen und bei der Auslastung von Produktionskapazitäten, Preiserhöhungen bei Kraftstoffen und Rohstoffen, Unterbrechungen der Produktion aufgrund von Materialengpässen, Belegschaftsstreiks oder Lieferanteninsolvenzen, ein Rückgang der Wiederverkaufspreise von Gebrauchtfahrzeugen, die erfolgreiche Umsetzung von Kostenreduzierungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen, die Geschäftsaussichten der Gesellschaften, an denen wir bedeutende Beteiligungen halten, insbesondere EADS, die erfolgreiche Umsetzung strategischer Kooperationen und Joint Ventures, die Änderungen von Gesetzen, Bestimmungen und behördlichen Richtlinien, insbesondere soweit sie Fahrzeugemission, Kraftstoffverbrauch und Sicherheit betreffen, sowie der Abschluss laufender behördlicher Untersuchungen und der Ausgang anhängiger oder drohender künftiger rechtlicher Verfahren und weitere Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige im aktuellen Geschäftsbericht von Daimler unter der Überschrift »Risikobericht« beschrieben sind. Sollte einer dieser Unsicherheitsfaktoren oder Unwägbarkeiten eintreten oder sollten sich die den vorausschauenden Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen genannten oder implizit zum Ausdruck gebrachten Ergebnissen abweichen. Wir haben weder die Absicht noch übernehmen wir eine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen laufend zu aktualisieren, da diese ausschließlich auf den Umständen am Tag der Veröffentlichung basieren.
Mobile & Verkehr
[lifepr.de] · 04.05.2012 · 15:17 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

27.09. 18:30 | (00) Shopping-Domains: Nicht nur für Shopping Qeens
27.09. 18:03 | (00) Eröffnung der Mitmach-Phänomene
27.09. 17:57 | (00) 8. KWK-Kongress: „KWK bleibt wichtiger Baustein im Strommarkt“
27.09. 17:57 | (01) Lean-Management vs. Crew Resource Management (CRM)
27.09. 17:46 | (00) Content-as-a-Service: e-Spirit entwickelt Content-Everywhere-Lösung für ...
27.09. 17:27 | (00) Damit nur durchkommt, was durchkommen soll
27.09. 17:09 | (00) NEU: WMF LONO Tee- und Wasserkocher 2in1
27.09. 17:09 | (00) PALFINGER P 250 BK - Leichtes und sicheres Arbeiten
27.09. 17:05 | (00) Die feierliche Verleihung des Telematik Awards 2016 - endlich schlägt die ...
27.09. 16:55 | (00) Gesund & effizient: Wiha zeigt sein VDE Sortiment an ergonomischen ...
27.09. 16:40 | (00) 2K-Spritzguss einfach automatisiert
27.09. 16:32 | (00) Italienischer "Good Energy Award 2016": SOLIDpower wird Auszeichnung zuteil
27.09. 16:29 | (00) Hermannshof Völksen erhält Förderung von der Region
27.09. 16:25 | (00) Pariser Salon: Opel-Pressekonferenz am 29. September ab 12.15 Uhr
27.09. 16:16 | (00) WA 40 Leuchtfeld - Störmeldesystem von UNITRO-Fleischmann
27.09. 16:07 | (00) Barrierefreies Lernen über Videotechnik am Deutschen Weiterbildungstag mit ...
27.09. 16:02 | (00) Der Countdown läuft
27.09. 15:58 | (00) Neuer Hochschulrat gewählt
27.09. 15:48 | (00) Unternehmen brauchen Feel Good Management und Verständnis für das Thema Employer ...
27.09. 15:48 | (00) Stummfilm trifft Dresdner Philharmonie
27.09. 15:41 | (00) ADDER - Das KVM-Highlight der IBC 2016
27.09. 15:36 | (00) Hohe Spannkräfte - einfach gehandhabt
27.09. 15:34 | (00) Trendige Farben in perfekten Formen an glücklichen Kinderfüßen
27.09. 15:23 | (00) Neue Serie kosteneffizienter RFA-Analysatoren mit revolutionärer Axon- ...
27.09. 15:20 | (00) LG und RBC: So viel können Unternehmen bei der Umstellung auf LED sparen
27.09. 15:19 | (00) „Mein Antrieb: Ich will was erleben! “
27.09. 15:14 | (00) Negativtestament: Verwandte von der Erbfolge ausschließen
27.09. 15:09 | (00) Hochwertige Ertragsermittlungen senken Risiken für Investoren
27.09. 15:03 | (00) Kinder mit Fluchterfahrung an der Hochschule Bremen zur Sprache gebracht
27.09. 15:03 | (00) Kinder mit Fluchterfahrung an der Hochschule Bremen zur Sprache gebracht
27.09. 15:00 | (00) Fahnenmasten als Sichtschutz
27.09. 14:59 | (00) Expeditionen für junge, wissenshungrige Abenteurer
27.09. 14:56 | (00) Silent Loop: be quiet! stellt innovative Kompaktwasserkühlung vor
27.09. 14:54 | (00) Treffen der Entscheider
27.09. 14:51 | (00) Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt fördert Ebola-Forschung
27.09. 14:47 | (00) Die Sonderschau zur K 2016
27.09. 14:39 | (00) Warnung übers Handy: KATWARN geht an den Start
27.09. 14:37 | (00) Reform der der Arbeitnehmerüberlassung kommt bald!
27.09. 14:33 | (00) RYKER INDIA bestellt CONTIROD®-Kupferdraht-Gießwalzanlage von SMS group
27.09. 14:33 | (00) Top Leistung von Assistenz & Sekretariat
27.09. 14:26 | (00) Perfektionismus bis zur Selbstausbeutung
27.09. 14:22 | (00) 2. CITY DINNER TOUR Künzelsau
27.09. 14:20 | (00) Ultra Low Power Ad-hoc Wireless-Mesh-Netzwerk von NeoCortec unterstützt bis zu ...
27.09. 14:16 | (00) Karriere-Highlight für Jung und Alt in der Bundeshauptstadt
27.09. 14:05 | (00) Be Europe - Auslandspraktika für Handwerkslehrlinge
27.09. 13:55 | (00) SMI erweitert seine AccuStableTM Linie: Neue Niedrigdruck-Sensoren
27.09. 13:55 | (00) GENIOS to go - GBI-Genios setzt mobile Lösung der "GENIOS Solution" um
27.09. 13:53 | (00) "Gläserne Übersetzer" zeigen ihre Arbeit
27.09. 13:50 | (00) Gratis Übung I Erstellen Sie die TO-GO Liste für Ihr Leben!
27.09. 13:45 | (00) MONSTER JAM® - Stadionpremiere der spektakulären Motorshow mit "Double ...
27.09. 13:42 | (00) Nächtliche Unterbrechung der Stadtbahnlinie 5 wegen Gleisarbeiten
27.09. 13:41 | (00) Umleitung der Linien 31 und 32 in FR-Waltershofen
27.09. 13:37 | (00) FOKUS: Gesundheit
27.09. 13:28 | (00) FAUN übernimmt PB Environnement
27.09. 13:25 | (00) PEARL Faltbares On-Ear-Headset mit Bluetooth & Audio-Eingang, schwarz
27.09. 13:22 | (00) Hauswein mit Zwiebelfarbe auf der Überholspur
27.09. 13:19 | (00) Energiedienstleister aus Sömmerda lässt sich Geschäftsprozesse von AmdoSoft/b4 ...
27.09. 13:09 | (00) Wieder "WDR 3 Campus: Jazz" am Schauspiel Essen
27.09. 13:07 | (00) MobilitätsTRENDS 2016
27.09. 13:05 | (00) Kubanischer Tastenvirtuose bei "Jazz in Essen"
27.09. 13:01 | (00) Go to Asia: neue Aktiv-Fernreisen in China, Nepal und auf den Philippinen
27.09. 13:00 | (00) So klein, so praktisch – einfach unverzichtbar
27.09. 12:54 | (00) Neue Webinar-Reihe zu Index-CFDs bei Admiral Markets
27.09. 12:50 | (00) Seminaris-Gruppe bestätigt Spitzenplätze
27.09. 12:45 | (00) Digital Experience Management erobert Deutschland
27.09. 12:38 | (00) Fogra feiert Richtfest
27.09. 12:38 | (00) Alles rund um das Trailer-Angebot von Knorr-Bremse
27.09. 12:38 | (00) Relaunch des Ausbildungsportals zahntechnik-ausbildung.de
27.09. 12:34 | (00) Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker in zwei Tagen im ...
27.09. 12:29 | (00) Continental fördert Olympia-Turner Andreas Toba vom TK Hannover einmalig mit ...
27.09. 12:21 | (00) HotelNetSolutions erweitert Schnittstellen-Portfolio um Anbindungen zu ...
27.09. 12:21 | (00) Online Pure Player INDI wählt Intershop als Basis seiner B2B-Commerce-Plattform
27.09. 12:12 | (00) Adam Hall Group auf der Premiere der Prolight + Sound Middle East
27.09. 11:57 | (00) Herbstferien mit der Oper Leipzig
27.09. 11:54 | (00) Tolle Premiere mit 70 Ausstellern und über 12.000 Besuchern
27.09. 11:53 | (00) IBM stellt neue Immediate Payments-Plattform vor: Echtzeit-Zahlungsabwicklung ...
27.09. 11:51 | (00) Kögel zeigt Mega-Auflieger mit Individualausstattung
27.09. 11:48 | (00) Für WEA-Korrosionsschutzsysteme sind zyklische Prüfungen erforderlich
27.09. 11:45 | (00) Bis 80% Preisnachlass auf Schlafanzüge mit Kapuze
27.09. 11:42 | (00) Intelligente Gebäudetechnik - perfekt vernetzt
27.09. 11:36 | (00) Maximierung des Kundenwertes über alle Vertriebskanäle mit dem Major-Release ...
27.09. 11:35 | (00) Forschern gelingt Umformung von Hybridrohren aus Aluminium und Stahl
27.09. 11:33 | (00) Intelligenter Lüften in der KNX-Umgebung
27.09. 11:30 | (00) Auf der Security zeigt GEZE seine Systemkompetenz in der Gebäudevernetzung
27.09. 11:25 | (00) Bundesminister startet Mobilfunk-Initiative "5 Schritte zu 5G"
27.09. 11:22 | (00) Regionale Kultur für Herbst-Wintermonate
27.09. 11:20 | (00) IHK-Newsletterangebot ausgebaut
27.09. 11:18 | (00) Grippeschutz 2016: Das sollten Sie wissen
27.09. 11:18 | (00) Mittelstand hat hohe Erwartungen an den Herbst
27.09. 11:15 | (00) Exakter Zuschnitt für mehr Ressourceneffizienz
27.09. 11:13 | (00) Faude verlost UR-Applikationsschulung im Wert von 980 Euro
27.09. 11:11 | (00) Cloudera lädt zu „Sessions“ nach München
27.09. 11:08 | (00) OP-Treff in Neuss mit Schwerpunkt Patientensicherheit
27.09. 11:04 | (00) Ohne eine gute Arbeitsatmosphäre geht nichts!
27.09. 11:02 | (00) BJV appelliert zur Vorsicht: "Rush hour" auf Feld und Straße
27.09. 11:01 | (00) GenoLog ist neuer 3PL-Dienstleister
27.09. 11:01 | (00) Knorr-Bremse und tedrive Steering verbinden aktive Fahrzeuglenkung im ...
27.09. 11:00 | (00) Raps-Zahnbürste und Rasen-Schaumstoff aus Straubing: Einzigartige ...
27.09. 10:58 | (00) Neugeborenen-Screening auf Tyrosinämie Typ I: Nutzen unklar
27.09. 10:54 | (00) 15 Jahre netfiles Datenraum
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.09.2016(Heute)
27.09.2016(Gestern)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen