News
 

Mercedes-Benz startet mit Absatzplus von 3,6 Prozent erfolgreich ins zweite Quartal

(lifepr) Stuttgart, 04.05.2012 - .

- Dr. Joachim Schmidt:

"Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert."

"In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

- Mercedes-Benz ist die erfolgreichste Premiummarke in Deutschland und den USA

- Neue Modelle mit anhaltend hoher Nachfrage

- smart mit positiver Entwicklung

Mercedes-Benz ist mit einem Absatzplus von 3,6% erfolgreich in das zweite Quartal gestartet. Von seiner Kernmarke verkaufte das Unternehmen im vergangenen Monat 104.344 Pkw. Seit Jahresbeginn liegen die Auslieferungen damit auf einem Rekordniveau von 418.246 Einheiten (+9,7%).

Einen Absatzrekord seit Jahresbeginn verzeichnete ebenfalls das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Insgesamt wurden von Januar bis April 454.778 Fahrzeuge (+9,4%) der Marken Mercedes-Benz, smart und Maybach abgesetzt, davon113.901 Einheiten (+3,5%) im April.

Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing: "Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Und das vor allem Dank der anhaltend hohen Nachfrage nach unseren neuen Produkten. Sowohl die Verkäufe der neuen B-Klasse als auch der M-Klasse entwickeln sich hervorragend und werden durch die sukzessive Einführung in weiteren Märkten noch an Dynamik zulegen. In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

Besonders hoch ist die Nachfrage nach Pkw mit dem Stern nach wie vor in der gesamten NAFTA-Region. Sowohl in den USA als auch in Kanada und Mexiko liegt der Absatz seit Jahresbeginn auf einem neuen Allzeithoch. In den Vereinigten Staaten wurden allein im April 22.336 Einheiten (+23,8%) an ihre neuen Besitzer übergeben. Von Januar bis April wurden bereits 83.849 Pkw (+17,5%) verkauft. Damit ist Mercedes-Benz im April und seit Jahresbeginn die meistverkaufte Premiummarke in den USA. In Kanada lagen die Verkäufe im selben Zeitraum 15,8% über dem Vorjahresniveau. In Mexiko wurde der Absatz des Vorjahres sogar um 29,9% übertroffen.

In Russland entwickelten sich die Verkäufe von Mercedes-Benz ebenfalls sehr dynamisch. Im April sowie im bisherigen Gesamtjahr wurden neue Verkaufsbestwerte erzielt. Dabei lag das Absatzplus im April bei 25,9%.

In der Region mittlerer Osten waren die Verkäufe im April ebenfalls ausgezeichnet. Hier wurde der Absatz um 20,3% gesteigert.

Auch in Deutschland entwickelt sich Mercedes-Benz weiterhin sehr erfreulich. Auf dem Heimatmarkt wurden seit Januar 78.957 Einheiten verkauft, was einem Absatzplus von 10,2% entspricht. Die Auslieferungen lagen mit 22.405 Einheiten (+0,6%) leicht über dem Niveau des Vorjahres. Damit ist Mercedes-Benz sowohl im April als auch im bisherigen Jahresverlauf die verkaufsstärkste Premiummarke in Deutschland. Bei den Zulassungen entwickelte sich Mercedes-Benz im April erneut besser als der Gesamtmarkt und gewann Marktanteile hinzu. Zudem erreichten die S-Klasse gefolgt vom CLS, die B-Klasse und der SLK gefolgt vom E-Klasse Coupé die Spitzenpositionen in ihrem Segment bei den Zulassungen des Kraftfahrt-Bundesamts.

Im Gegensatz zum westeuropäischen Gesamtmarkt entwickelt sich der Absatz von Mercedes-Benz in Westeuropa (ohne Deutschland) seit Jahresbeginn weiterhin positiv. In den ersten vier Monaten des Jahres wurde ein Zuwachs von 3,8% erzielt. Starke Verkaufszahlen verbuchte Mercedes-Benz im April und im bisherigen Gesamtjahr vor allem in Großbritannien und der Schweiz. In Großbritannien lagen die Auslieferungen im April 13,9% über Vorjahr, in der Schweiz erzielte Mercedes-Benz sogar ein Absatzplus von 35,8%.

Durch den Auslauf der volumenstarken B-Klasse sowie die kürzliche Markteinführung der M-Klasse und den Anlauf des lokal gefertigten GLK kam es in China (inkl. Hongkong) im vergangenen Monat zu eingeschränkten Verfügbarkeiten dieser sehr beliebten Modelle. Insgesamt beliefen sich die Verkäufe auf 14.677 Einheiten (-11,2%). Seit Jahresbeginn wurden auf dem chinesischen Markt 66.005 Pkw an Kunden übergeben - so viele wie noch nie zuvor in diesem Zeitraum. Damit liegt Mercedes-Benz voll auf Kurs sein Ziel zu erreichen, 2012 in China zweistellig zu wachsen.

Hervorragend ist die Entwicklung in Japan, wo das Stuttgarter Automobilunternehmen von Januar bis April 12.392 Fahrzeuge ausgeliefert hat und den Absatz um 38,5% steigern konnte.

Bei den Produkten erfreut sich die neue B-Klasse weiterhin einer hohen Nachfrage. Insgesamt wurden seit Markteinführung weit mehr als 45.000 Einheiten des neuen Modells verkauft. Auch die übrigen Baureihen von Mercedes-Benz sind bei den Kunden sehr beliebt. Seit Jahresbeginn legte das C-Klasse Segment um 22,5% zu, im April betrug die Zuwachsrate 10,5%. Die Limousine und das T-Modell der E-Klasse feierten im vergangenen Monat ein Verkaufsjubiläum. Von der aktuellen Generation der Baureihe wurden seit Markteinführung 2009 mittlerweile 500.000 Limousinen und 100.000 T-Modelle an Kunden übergeben.

Von Januar bis April steigerte die S-Klasse Limousine ihren Absatz um 14,1%. Damit ist das Flagschiff der Marke weiterhin Marktführer in seinem Segment. Neben dieser hervorragenden Verkaufsentwicklung gab es im April eine weitere, sehr positive Nachricht für die Baureihe. Der S 250 CDI BlueEfficiency erhielt die Auszeichnung als "World Green Car of the Year 2012". Neben der S-Klasse Limousine sind auch zahlreiche weitere Modelle der Marke Mercedes-Benz die Nummer eins in ihrer Vergleichsklasse.

Besonders hoch ist die Nachfrage weiterhin nach den SUVs. Sowohl im April als auch im bisherigen Gesamtjahr wurde der Rekordwert aus dem Vorjahr erneut überboten. So wurden im April 21.437 Modelle (+9,1%) im SUV Segment verkauft, in den ersten vier Monaten 2012 waren es 80.553 Einheiten (+8,0%). Allen voran entwickelt sich die neue M-Klasse sehr dynamisch. Im April wurden rund ein Drittel (+32,3%) mehr Fahrzeuge der Baureihe ausgeliefert als im Vorjahresmonat. Ebenfalls hervorragend gestalten sich die Verkäufe des GL und der G-Klasse, deren Absätze im April um 54,6% bzw. 20,4% stiegen.

Der smart fortwo entwickelte sich im Monat seines Facelifts weiter positiv. Mit 9.557 verkauften Einheiten erzielte er ein Absatzplus von 2,3%. Seit Jahresbeginn liegt das Plus sogar bei 6,4% (36.532 E.). Besonders stark war im April die Nachfrage nach dem innovativen Zweisitzer in den USA mit einem Zuwachs von 63,6% sowie in China (inkl. Hongkong) mit 41,5% und in Deutschland mit 14,6%.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com

Dieses Dokument enthält vorausschauende Aussagen zu unserer aktuellen Einschätzung zukünftiger Vorgänge. Wörter wie »antizipieren«, »annehmen«, »glauben«, »einschätzen«, »erwarten«, »beabsichtigen«, »können/könnten«, »planen«, »projizieren«, »sollten« und ähnliche Begriffe kennzeichnen solche vorausschauenden Aussagen. Diese Aussagen sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Einige Beispiele hierfür sind eine ungünstige Entwicklung der weltwirtschaftlichen Situation, insbesondere ein Rückgang der Nachfrage in unseren wichtigsten Absatzmärkten, eine Verschärfung der Staatsschuldenkrise in der Eurozone, eine Verschlechterung unserer Refinanzierungsmöglichkeiten an den Kredit- und Finanzmärkten, unabwendbare Ereignisse höherer Gewalt wie beispielsweise Naturkatastrophen, Terrorakte, politische Unruhen, Industrieunfälle und deren Folgewirkungen auf unsere Verkaufs-, Einkaufs-, Produktions- oder Finanzierungsaktivitäten, Veränderungen der Wechselkurse, eine Veränderung des Konsumverhaltens in Richtung kleinerer und weniger gewinnbringender Fahrzeuge oder ein möglicher Akzeptanzverlust unserer Produkte und Dienstleistungen mit der Folge einer Beeinträchtigung bei der Durchsetzung von Preisen und bei der Auslastung von Produktionskapazitäten, Preiserhöhungen bei Kraftstoffen und Rohstoffen, Unterbrechungen der Produktion aufgrund von Materialengpässen, Belegschaftsstreiks oder Lieferanteninsolvenzen, ein Rückgang der Wiederverkaufspreise von Gebrauchtfahrzeugen, die erfolgreiche Umsetzung von Kostenreduzierungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen, die Geschäftsaussichten der Gesellschaften, an denen wir bedeutende Beteiligungen halten, insbesondere EADS, die erfolgreiche Umsetzung strategischer Kooperationen und Joint Ventures, die Änderungen von Gesetzen, Bestimmungen und behördlichen Richtlinien, insbesondere soweit sie Fahrzeugemission, Kraftstoffverbrauch und Sicherheit betreffen, sowie der Abschluss laufender behördlicher Untersuchungen und der Ausgang anhängiger oder drohender künftiger rechtlicher Verfahren und weitere Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige im aktuellen Geschäftsbericht von Daimler unter der Überschrift »Risikobericht« beschrieben sind. Sollte einer dieser Unsicherheitsfaktoren oder Unwägbarkeiten eintreten oder sollten sich die den vorausschauenden Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen genannten oder implizit zum Ausdruck gebrachten Ergebnissen abweichen. Wir haben weder die Absicht noch übernehmen wir eine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen laufend zu aktualisieren, da diese ausschließlich auf den Umständen am Tag der Veröffentlichung basieren.
Mobile & Verkehr
[lifepr.de] · 04.05.2012 · 15:17 Uhr · 221 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

26.04. 18:43 | (00) BHKW-Planerseminare in Potsdam
26.04. 14:24 | (02) Erfassen der Anwesenheitszeiten zur Berechnung von Prämienlöhnen und ...
26.04. 08:00 | (00) Gut gerüstet für das Firmenjubiläum
25.04. 11:38 | (00) Hochschule Ansbach startete mit hl-studios gemeinsame Vortragsreihe
25.04. 10:00 | (00) Neue Chancen bei London-Domains ein Schnäppchen zu machen
25.04. 05:45 | (00) .sucks - ein zweischneidiges Schwert
25.04. 00:15 | (11) Bundesminister Schmidt: Bäume sichern unser Überleben
24.04. 18:27 | (00) Abbruch und Tiefbau - komplex und doch beherrschbar, wie das Familienunternehmen ...
24.04. 17:55 | (00) Helaba-Gremien stimmen der Neuordnung des Haftungsverbundes der Sparkassen- ...
24.04. 16:49 | (00) Schülerinnen und Schüler bauen Solarkraftwerksmodelle
24.04. 16:31 | (00) RSA-Conference: Sicherheit und Compliance stehen für Microsoft an erster Stelle
24.04. 16:24 | (00) DOSB nominiert für die Europaspiele in Baku
24.04. 16:20 | (00) Das Strategische Teilemanagement bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich
24.04. 16:05 | (00) Zimbra Collaboration ab sofort über ArrowSphere verfügbar
24.04. 15:48 | (00) OWIS feiert 35-jähriges Firmenbestehen
24.04. 15:48 | (00) Neuer Brutvogelatlas liefert umfassenden Datenfundus
24.04. 15:47 | (00) Inline Multisensorik Montageprüfung mit Octum CV_Inspect 2.0
24.04. 15:43 | (00) Octum Technologie und Anwendertag im Audi Forum Neckarsulm
24.04. 15:33 | (00) Symbol "Maibaum" als Zeichen des Maimarkts 2015 übergeben
24.04. 15:29 | (00) Handelsblatt-Redakteure mit Wächterpreis ausgezeichnet
24.04. 15:27 | (00) Der Winterschlaf ist vorbei – endlich geht die Kammermusikreihe in der ...
24.04. 15:18 | (00) Redneragentur CSA: neue Micropages zu ausgewählten Rednern online
24.04. 15:14 | (00) Einpolige Hochspannungssteckverbinder von GES Electronic & Service
24.04. 15:12 | (00) Bayerisches Zimmererhandwerk wundert sich über Umweltministerin
24.04. 15:08 | (00) Kulinarische Köstlichkeiten auf jedem Kilometer
24.04. 15:06 | (00) Home Monitoring - Telemedizin für eine bessere und effizientere ...
24.04. 14:49 | (00) Tunnel der Zukunft - eine neue Generation in Sachen Sicherheit und Technologie
24.04. 14:46 | (00) netzkern unter den 75 größten Digitalagenturen Deutschlands
24.04. 14:40 | (00) GarantieHebelPlan '08 - Geschädigter Anleger vergleicht sich nach eingereichter ...
24.04. 14:35 | (00) BGH entscheidet erneut verbraucherfreundlich zur Verjährung des ...
24.04. 14:31 | (00) IDS peilt auch 2015 ein Wachstum von 20% an
24.04. 14:28 | (00) Honeymoon Hotspots: Die schönsten Hotels für Hochzeiten, Honeymoon und ...
24.04. 14:18 | (00) Welttanztag 2015: Leipzig tanzt!
24.04. 14:15 | (00) Jenoptik erhält Großauftrag zur Ausrüstung des Raketenabwehrsystems Patriot
24.04. 14:15 | (00) CAFM: Was zählt, ist der spürbare Nutzen für Firma und Anwender
24.04. 14:01 | (00) Mutige Mädchen mit Köpfchen
24.04. 13:52 | (00) Christian Lamare ist neuer Leiter Managed Services bei der PTS IT Services
24.04. 13:52 | (00) Die Freibeträge auf dem Pfändungsschutzkonto werden zum 01.07.2015 erhöht.
24.04. 13:52 | (00) Politik-Latein endet in Sanktionen
24.04. 13:51 | (00) Christian Lamare ist neuer Leiter Managed Services bei der PTS IT Services
24.04. 13:49 | (00) Drohnen - Gefährdungslage, Abwehr- und Schutzmaßnahmen
24.04. 13:47 | (00) Regionaler Technologie- und Wissenstransfer: Netzwerk "Wirtschaft innovativ ...
24.04. 13:46 | (00) Hochschulen Osnabrücks und Studentenwerk beteiligen sich an Schweigeminute für ...
24.04. 13:45 | (00) London Marathon LIVE bei Eurosport mit Simon Stützel
24.04. 13:39 | (00) Spaß an Technik: Zukunftstag bei WAGO
24.04. 12:57 | (00) d.vinci ist Deutschlands bestes Bewerbermanagement-System
24.04. 12:51 | (00) UNO-2272G Mini IPC
24.04. 12:51 | (00) Deutscher Digital Award 2015: Sechs Mal Gold, 14 Mal Silber und 19 Mal Bronze ...
24.04. 12:47 | (00) Imagine Cup 2015: Die Sieger aus Deutschland stehen fest
24.04. 12:45 | (00) Eine starke Gemeinschaft trifft sich!
24.04. 12:44 | (00) Im Handwerk herrscht ausgesprochen gute Stimmung
24.04. 12:38 | (00) Neuer Studienschwerpunkt 'Ophthalmotechnologie' in Lübeck
24.04. 12:29 | (00) Naheland Wander.Sommer startet am 3. April Wochenende
24.04. 12:28 | (00) Heizungssysteme vergleichen lohnt sich
24.04. 12:26 | (00) UNO-1483G: Das Industrie-PC-Messsystem für die Hutschiene
24.04. 12:21 | (00) WORTMANN AG erhöht Server-Abwrackprämie auf 1000 Euro
24.04. 12:10 | (00) Meilenstein erreicht: IBB eröffnet 100. Weiterbildungsstandort
24.04. 12:07 | (00) Frische Rezepte mit dem neuen Petrella Kräuter!
24.04. 12:05 | (00) BDG und VDG starten großen POWERGUSS Video-Wettbewerb für Auszubildende der ...
24.04. 12:05 | (00) inovex und defacto.x entwickeln Big-Data-Lösung für den Mittelstand
24.04. 12:00 | (00) Neue Vertriebspotenziale durch dynamische Kundensegmentierung
24.04. 12:00 | (00) Regionale Schmankerl in der guten Küche
24.04. 11:56 | (00) Flüchtlinge in Ausbildung und Arbeit bringen
24.04. 11:54 | (00) Bridgestone und Saroléa greifen 2015 bei der TT Zero Rennserie an
24.04. 11:54 | (00) International Design Awards - Sieger stehen fest
24.04. 11:53 | (00) Psychische Belastungen am Arbeitsplatz beurteilen
24.04. 11:53 | (00) Andacht zum Gedenken an ertrunkene Flüchtlinge vor den Küsten Europas / Sonntag ...
24.04. 11:52 | (00) Universität Zürich optimiert ihre Beschaffungsprozesse mit open ordering
24.04. 11:45 | (00) Ressourcen effizient einsetzen
24.04. 11:44 | (00) "Davon profitieren nicht nur die Eltern, sondern auch die Arbeitgeber"
24.04. 11:39 | (00) Stephan Schmidt ist neuer EMEA Channel Manager bei Clavister
24.04. 11:36 | (00) vysoft TMS in den Fachambulanzen München und Nürnberg erfolgreich eingeführt
24.04. 11:34 | (00) ERP aus der Cloud beim Forum Chemnitz 2020 der unternehmensnahen ...
24.04. 11:33 | (00) AURES präsentiert Yuno VESA
24.04. 11:24 | (00) Hochfestes Aluminiumpulver für Hightech Bauteile
24.04. 11:19 | (00) Studierende erkunden die Zukunft des digitalen Gesundheitswesens
24.04. 11:19 | (00) Verkürzte Ausbildung für Studienabbrecher bei der Ausbildung Fachinformatiker ...
24.04. 11:16 | (00) Mitsubishi Motors schließt Geschäftsjahr 2014 mit bestem Finanzergebnis aller ...
24.04. 11:15 | (00) move)bank ERP-Banken Software auf Basis von MS Dynamics(TM) NAV
24.04. 11:11 | (00) Lebensmittelhandel Software move)food basierend auf Dynamics(TM) NAV
24.04. 11:10 | (00) DoS-Angriffe auf IIS-Webserver: April-Patch einspielen oder IIS-Caching ...
24.04. 11:10 | (00) Isochronenberechnung auf der transport logistic
24.04. 11:07 | (00) Saarwirtschaft weiter im Aufwind
24.04. 11:05 | (00) Transportmanagement Software/Speditionssoftware move)trans® Dynamics(TM) NAV: ...
24.04. 11:03 | (00) Altgeräte datenlos entsorgen
24.04. 11:03 | (00) Annahmeschluss beim Rekordjackpot
24.04. 11:00 | (00) Tankstelle & Mittelstand: eurodata stellt weitreichendes Lösungsportfolio vor
24.04. 10:59 | (00) ags stellt move)fleet® für Dynamics(TM) NAV als Fuhrparkverwaltungssoftware vor
24.04. 10:58 | (00) Hacker schlafen nicht: EfficientIP erklärt, warum sich IT-Sicherheitsexperten ...
24.04. 10:50 | (00) Lagerverwaltungssoftware/LVS move)log® Dynamics(TM) NAV: Role-Tailored-Client ...
24.04. 10:48 | (00) Ultrakompaktes Low-Power-Sensormodul USM-MEMS-VOC ermöglicht schnelle Messung ...
24.04. 10:44 | (00) Haltestelle "Brauerei Ganter" einige Tage nicht barrierefrei
24.04. 10:41 | (00) Stabiles Beschäftigungswachstum und Rückgang der Arbeitslosigkeit
24.04. 10:40 | (00) WPL 25 - das effiziente und leise Kraftpaket
24.04. 10:37 | (00) Workshop auf der Baustelle
24.04. 10:37 | (00) Surface 3 ausprobieren: Microsoft stattet Fachhandel mit Touch & Try Stationen ...
24.04. 10:36 | (00) Red Dot Award 2015 für Design-Warmwasserspeicher
24.04. 10:33 | (00) Jetzt günstigen Strom für Wärmepumpen buchen
24.04. 10:33 | (00) Wenn Bürger den Schutz ihres Eigentums in die Hand nehmen
24.04. 10:31 | (00) Schöne Auszeiten für Himmelfahrt und Pfingsten
 

News-Suche

 

News-Archiv