News
 

Mercedes-Benz startet mit Absatzplus von 3,6 Prozent erfolgreich ins zweite Quartal

(lifepr) Stuttgart, 04.05.2012 - .

- Dr. Joachim Schmidt:

"Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert."

"In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

- Mercedes-Benz ist die erfolgreichste Premiummarke in Deutschland und den USA

- Neue Modelle mit anhaltend hoher Nachfrage

- smart mit positiver Entwicklung

Mercedes-Benz ist mit einem Absatzplus von 3,6% erfolgreich in das zweite Quartal gestartet. Von seiner Kernmarke verkaufte das Unternehmen im vergangenen Monat 104.344 Pkw. Seit Jahresbeginn liegen die Auslieferungen damit auf einem Rekordniveau von 418.246 Einheiten (+9,7%).

Einen Absatzrekord seit Jahresbeginn verzeichnete ebenfalls das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Insgesamt wurden von Januar bis April 454.778 Fahrzeuge (+9,4%) der Marken Mercedes-Benz, smart und Maybach abgesetzt, davon113.901 Einheiten (+3,5%) im April.

Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing: "Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Und das vor allem Dank der anhaltend hohen Nachfrage nach unseren neuen Produkten. Sowohl die Verkäufe der neuen B-Klasse als auch der M-Klasse entwickeln sich hervorragend und werden durch die sukzessive Einführung in weiteren Märkten noch an Dynamik zulegen. In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

Besonders hoch ist die Nachfrage nach Pkw mit dem Stern nach wie vor in der gesamten NAFTA-Region. Sowohl in den USA als auch in Kanada und Mexiko liegt der Absatz seit Jahresbeginn auf einem neuen Allzeithoch. In den Vereinigten Staaten wurden allein im April 22.336 Einheiten (+23,8%) an ihre neuen Besitzer übergeben. Von Januar bis April wurden bereits 83.849 Pkw (+17,5%) verkauft. Damit ist Mercedes-Benz im April und seit Jahresbeginn die meistverkaufte Premiummarke in den USA. In Kanada lagen die Verkäufe im selben Zeitraum 15,8% über dem Vorjahresniveau. In Mexiko wurde der Absatz des Vorjahres sogar um 29,9% übertroffen.

In Russland entwickelten sich die Verkäufe von Mercedes-Benz ebenfalls sehr dynamisch. Im April sowie im bisherigen Gesamtjahr wurden neue Verkaufsbestwerte erzielt. Dabei lag das Absatzplus im April bei 25,9%.

In der Region mittlerer Osten waren die Verkäufe im April ebenfalls ausgezeichnet. Hier wurde der Absatz um 20,3% gesteigert.

Auch in Deutschland entwickelt sich Mercedes-Benz weiterhin sehr erfreulich. Auf dem Heimatmarkt wurden seit Januar 78.957 Einheiten verkauft, was einem Absatzplus von 10,2% entspricht. Die Auslieferungen lagen mit 22.405 Einheiten (+0,6%) leicht über dem Niveau des Vorjahres. Damit ist Mercedes-Benz sowohl im April als auch im bisherigen Jahresverlauf die verkaufsstärkste Premiummarke in Deutschland. Bei den Zulassungen entwickelte sich Mercedes-Benz im April erneut besser als der Gesamtmarkt und gewann Marktanteile hinzu. Zudem erreichten die S-Klasse gefolgt vom CLS, die B-Klasse und der SLK gefolgt vom E-Klasse Coupé die Spitzenpositionen in ihrem Segment bei den Zulassungen des Kraftfahrt-Bundesamts.

Im Gegensatz zum westeuropäischen Gesamtmarkt entwickelt sich der Absatz von Mercedes-Benz in Westeuropa (ohne Deutschland) seit Jahresbeginn weiterhin positiv. In den ersten vier Monaten des Jahres wurde ein Zuwachs von 3,8% erzielt. Starke Verkaufszahlen verbuchte Mercedes-Benz im April und im bisherigen Gesamtjahr vor allem in Großbritannien und der Schweiz. In Großbritannien lagen die Auslieferungen im April 13,9% über Vorjahr, in der Schweiz erzielte Mercedes-Benz sogar ein Absatzplus von 35,8%.

Durch den Auslauf der volumenstarken B-Klasse sowie die kürzliche Markteinführung der M-Klasse und den Anlauf des lokal gefertigten GLK kam es in China (inkl. Hongkong) im vergangenen Monat zu eingeschränkten Verfügbarkeiten dieser sehr beliebten Modelle. Insgesamt beliefen sich die Verkäufe auf 14.677 Einheiten (-11,2%). Seit Jahresbeginn wurden auf dem chinesischen Markt 66.005 Pkw an Kunden übergeben - so viele wie noch nie zuvor in diesem Zeitraum. Damit liegt Mercedes-Benz voll auf Kurs sein Ziel zu erreichen, 2012 in China zweistellig zu wachsen.

Hervorragend ist die Entwicklung in Japan, wo das Stuttgarter Automobilunternehmen von Januar bis April 12.392 Fahrzeuge ausgeliefert hat und den Absatz um 38,5% steigern konnte.

Bei den Produkten erfreut sich die neue B-Klasse weiterhin einer hohen Nachfrage. Insgesamt wurden seit Markteinführung weit mehr als 45.000 Einheiten des neuen Modells verkauft. Auch die übrigen Baureihen von Mercedes-Benz sind bei den Kunden sehr beliebt. Seit Jahresbeginn legte das C-Klasse Segment um 22,5% zu, im April betrug die Zuwachsrate 10,5%. Die Limousine und das T-Modell der E-Klasse feierten im vergangenen Monat ein Verkaufsjubiläum. Von der aktuellen Generation der Baureihe wurden seit Markteinführung 2009 mittlerweile 500.000 Limousinen und 100.000 T-Modelle an Kunden übergeben.

Von Januar bis April steigerte die S-Klasse Limousine ihren Absatz um 14,1%. Damit ist das Flagschiff der Marke weiterhin Marktführer in seinem Segment. Neben dieser hervorragenden Verkaufsentwicklung gab es im April eine weitere, sehr positive Nachricht für die Baureihe. Der S 250 CDI BlueEfficiency erhielt die Auszeichnung als "World Green Car of the Year 2012". Neben der S-Klasse Limousine sind auch zahlreiche weitere Modelle der Marke Mercedes-Benz die Nummer eins in ihrer Vergleichsklasse.

Besonders hoch ist die Nachfrage weiterhin nach den SUVs. Sowohl im April als auch im bisherigen Gesamtjahr wurde der Rekordwert aus dem Vorjahr erneut überboten. So wurden im April 21.437 Modelle (+9,1%) im SUV Segment verkauft, in den ersten vier Monaten 2012 waren es 80.553 Einheiten (+8,0%). Allen voran entwickelt sich die neue M-Klasse sehr dynamisch. Im April wurden rund ein Drittel (+32,3%) mehr Fahrzeuge der Baureihe ausgeliefert als im Vorjahresmonat. Ebenfalls hervorragend gestalten sich die Verkäufe des GL und der G-Klasse, deren Absätze im April um 54,6% bzw. 20,4% stiegen.

Der smart fortwo entwickelte sich im Monat seines Facelifts weiter positiv. Mit 9.557 verkauften Einheiten erzielte er ein Absatzplus von 2,3%. Seit Jahresbeginn liegt das Plus sogar bei 6,4% (36.532 E.). Besonders stark war im April die Nachfrage nach dem innovativen Zweisitzer in den USA mit einem Zuwachs von 63,6% sowie in China (inkl. Hongkong) mit 41,5% und in Deutschland mit 14,6%.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com

Dieses Dokument enthält vorausschauende Aussagen zu unserer aktuellen Einschätzung zukünftiger Vorgänge. Wörter wie »antizipieren«, »annehmen«, »glauben«, »einschätzen«, »erwarten«, »beabsichtigen«, »können/könnten«, »planen«, »projizieren«, »sollten« und ähnliche Begriffe kennzeichnen solche vorausschauenden Aussagen. Diese Aussagen sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Einige Beispiele hierfür sind eine ungünstige Entwicklung der weltwirtschaftlichen Situation, insbesondere ein Rückgang der Nachfrage in unseren wichtigsten Absatzmärkten, eine Verschärfung der Staatsschuldenkrise in der Eurozone, eine Verschlechterung unserer Refinanzierungsmöglichkeiten an den Kredit- und Finanzmärkten, unabwendbare Ereignisse höherer Gewalt wie beispielsweise Naturkatastrophen, Terrorakte, politische Unruhen, Industrieunfälle und deren Folgewirkungen auf unsere Verkaufs-, Einkaufs-, Produktions- oder Finanzierungsaktivitäten, Veränderungen der Wechselkurse, eine Veränderung des Konsumverhaltens in Richtung kleinerer und weniger gewinnbringender Fahrzeuge oder ein möglicher Akzeptanzverlust unserer Produkte und Dienstleistungen mit der Folge einer Beeinträchtigung bei der Durchsetzung von Preisen und bei der Auslastung von Produktionskapazitäten, Preiserhöhungen bei Kraftstoffen und Rohstoffen, Unterbrechungen der Produktion aufgrund von Materialengpässen, Belegschaftsstreiks oder Lieferanteninsolvenzen, ein Rückgang der Wiederverkaufspreise von Gebrauchtfahrzeugen, die erfolgreiche Umsetzung von Kostenreduzierungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen, die Geschäftsaussichten der Gesellschaften, an denen wir bedeutende Beteiligungen halten, insbesondere EADS, die erfolgreiche Umsetzung strategischer Kooperationen und Joint Ventures, die Änderungen von Gesetzen, Bestimmungen und behördlichen Richtlinien, insbesondere soweit sie Fahrzeugemission, Kraftstoffverbrauch und Sicherheit betreffen, sowie der Abschluss laufender behördlicher Untersuchungen und der Ausgang anhängiger oder drohender künftiger rechtlicher Verfahren und weitere Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige im aktuellen Geschäftsbericht von Daimler unter der Überschrift »Risikobericht« beschrieben sind. Sollte einer dieser Unsicherheitsfaktoren oder Unwägbarkeiten eintreten oder sollten sich die den vorausschauenden Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen genannten oder implizit zum Ausdruck gebrachten Ergebnissen abweichen. Wir haben weder die Absicht noch übernehmen wir eine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen laufend zu aktualisieren, da diese ausschließlich auf den Umständen am Tag der Veröffentlichung basieren.
Mobile & Verkehr
[lifepr.de] · 04.05.2012 · 15:17 Uhr · 306 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

30.08. 17:43 | (00) Neue Preisstruktur bei busgruppeninfo.de
30.08. 17:42 | (00) GIGATON bindet Autostore an
30.08. 17:39 | (00) Das begehbare Flachdachfenster
30.08. 17:24 | (00) HARTING und HIROSE wollen neuen Standard setzen
30.08. 17:13 | (00) Seminare für Auszubildende der Hotellerie und Gastronomie
30.08. 16:58 | (00) Vorstellung SV650 "Little Bastard"
30.08. 16:36 | (00) Statement vom Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt ...
30.08. 16:32 | (00) BIOTRONIK Home Monitoring senkt Sterberisiko von ICD-Patienten
30.08. 16:28 | (00) Frost & Sullivan zeichnet Aspect Software als "globales WFO-Unternehmen des ...
30.08. 16:21 | (00) Bei fehlender Genehmigung droht Betriebseinstellung
30.08. 16:20 | (00) IT-Mittelstand begrüßt Entscheidung der EU Kommission zur Steuernachzahlung von ...
30.08. 16:06 | (00) Systeme zur Energiespeicherung und -gewinnung: REHAU gibt einen umfassenden ...
30.08. 15:57 | (00) Der Wirtschaftshof Spandau e.V., das Bezirksamt Spandau und die CONTAG AG ...
30.08. 15:57 | (00) Tipps für einen entspannten Familienurlaub: GfK Studie hat die größten ...
30.08. 15:56 | (00) Wann braucht man eine Servokupplung?
30.08. 15:53 | (00) Eine Mehrzweckhalle für die Berufsbildenden Schulen Neustadt
30.08. 15:26 | (00) Apps & Tools kombinieren oder Branchenlösungen verwenden?
30.08. 15:14 | (00) Neue Powerhouse Ladestation von Belkin für Apple Watch und iPhone
30.08. 15:09 | (00) Fünf neue Wikinger-Programme für Lateinamerika-Fans
30.08. 15:04 | (00) Organisatorische Veränderungen bei quick-mix
30.08. 15:03 | (00) Der Pesquera Crianza von Alejandro Fernández
30.08. 15:02 | (00) EU-Richtlinien zu Netzneutralität veröffentlicht
30.08. 14:58 | (00) Mit einem Google Panorama aktiv Kunden gewinnen
30.08. 14:57 | (00) Die Praxis der Energiewende - Jetzt zum EUROSOLAR-Symposium anmelden!
30.08. 14:46 | (00) Beste-Reste-Box nutzen - mitnehmen statt wegwerfen
30.08. 14:43 | (00) Mehr Qualität für Kunden, weniger Kosten für Händler
30.08. 14:42 | (00) Wissenschaftler der TU Ilmenau schreibt weltweit beste Doktorarbeit in ...
30.08. 14:40 | (00) Siewert & Kau ist zertifizierter Assemblierer für Dell-Server
30.08. 14:30 | (00) NEU bei Caseking: Ausgezeichnete Klangqualität und herausragender Komfort
30.08. 14:27 | (00) Neuroökonomie: Der Kampf zwischen Gier und sozialem Miteinander in unserem ...
30.08. 14:27 | (00) Arbeitsschutz 4.0 auf der EuroBLECH: KEMPER vernetzt Raumlüftungssysteme
30.08. 14:23 | (00) Deutsche Erstaufführung bei der Spielzeiteröffnung
30.08. 14:19 | (00) Im Einkauf liegt der Gewinn
30.08. 14:19 | (00) Neue Regional-Verkaufsleitung bei Pentair Jung Pumpen
30.08. 14:19 | (00) Modulare Delta-Produkte liefern die Automation für eine rumänische ...
30.08. 13:59 | (00) Uckermark sucht Mitwirkende für Grüne Woche 2017
30.08. 13:30 | (00) Mehr Erfolg auf Online-Marktplätzen und Google Shopping
30.08. 13:28 | (00) diedruckerei.de: Schneller und flexibler auf der "letzten Meile"
30.08. 13:22 | (00) IFA 2016: MOBISET präsentiert neuen TV-Simulator, innovative Bluetooth® Stereo ...
30.08. 13:11 | (00) Schneeweiß und fürstlich prickelnd
30.08. 12:20 | (00) WAGO auf der InnoTrans: Neuheiten für die Bahntechnik
30.08. 12:20 | (00) Mit dem neuen Hyundai IONIQ auf Testfahrt in die automobile Zukunft
30.08. 12:11 | (00) "e" wie elektrisierend: Dan Ammann und Dr. Karl-Thomas Neumann testen den neuen ...
30.08. 12:09 | (00) Bridgestone mit Landwirtschaftsreifen auf Rottalschau in Karpfham
30.08. 12:08 | (00) GBI-Genios launcht GENIOS Medienportale
30.08. 12:04 | (00) KOBIL versorgt Schweizer Krankenversicherung CSS mit mobiler Sicherheit
30.08. 11:55 | (00) Continental ist Wegbereiter für eine erfolgreiche berufliche Zukunft
30.08. 11:37 | (00) Kindergeld auch nach dem Schulabschluss? Jetzt die vorhandenen Nachweise ...
30.08. 11:30 | (00) Reden über Produkte
30.08. 11:28 | (00) Innovative Bremsleuchtenkamera für Kastenwagen
30.08. 11:27 | (00) Die klimafreundliche Energie der Kirchen
30.08. 11:27 | (00) Industrieunternehmen WISKA ist offizieller Supplier des HSV
30.08. 11:23 | (00) Arvato Financial Solutions spendet 7000 Euro an terre des hommes
30.08. 11:19 | (00) Geschäftsführer-Wechsel am IPH: Dr. Stonis folgt auf Dr. Ullmann
30.08. 11:15 | (00) OTRS 5s - Obvisously This's Really Smart
30.08. 11:11 | (00) Integration durch Ausbildung
30.08. 11:05 | (00) Arrow University: 06.10.2016 in der Klassikstadt in Frankfurt am Main - IT-Infos ...
30.08. 11:04 | (00) Studie: Radio liegt im Trend
30.08. 11:00 | (00) Bitter macht nicht lustig, aber gesund!
30.08. 10:59 | (00) Aus Schmutz wird Kunst
30.08. 10:58 | (00) Hand in Hand für fachgerechte Wartung
30.08. 10:55 | (00) Frühwarnsystem zur Absicherung des Unternehmens
30.08. 10:34 | (00) Neuer Master-Studiengang für Marketingexperten von morgen
30.08. 10:34 | (00) So spart man heute: Die "Opel Gewerbe Offensive"
30.08. 10:31 | (00) Wirksamer Schutz vor Abofallen
30.08. 10:27 | (00) Energieberater auf dem Fachkongress Holzenergie
30.08. 10:20 | (00) Helden zum Anfassen
30.08. 10:18 | (00) Software AG von Bloor Research als Marktführer für Streaming Analytics ...
30.08. 10:17 | (00) eyevis verkauft Kontigent von 100 LCD-Sonderanfertigungen an Klinik Info Kanal
30.08. 10:16 | (00) Gedenkfeiern im FriedWald Burg Plesse mit musikalischer Umrahmung
30.08. 10:15 | (00) save-the-date
30.08. 10:10 | (00) Hilfe bei der Kundenberatung
30.08. 10:08 | (00) Meusburger bietet umfangreiches Zusatzsortiment für den Federneinbau
30.08. 10:06 | (00) TÜV SÜD: Lange Spaß mit der neuen Maschine
30.08. 10:06 | (00) Zuverlässige Datenübertragung mit FHSS-Technologie
30.08. 10:00 | (00) Solaranlage fürs Eigenheim: Sorgfältige Planung zahlt sich aus
30.08. 10:00 | (00) Risikobewertung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Patienten am iMM der ...
30.08. 10:00 | (00) JPK's NanoWizard® AFM is used to evaluate the risk of cardiovascular disease in ...
30.08. 10:00 | (00) top itservices AG: Chancen genutzt, Unternehmen wächst überproportional zum ...
30.08. 09:56 | (00) ASSA-ABLOY sieht die Zukunft in der Cloud
30.08. 09:51 | (00) Faszientraining mit RELAXROLL Green
30.08. 09:45 | (01) Der perfekte Einstieg in ein festes Arbeitsverhältnis
30.08. 09:41 | (00) Heraeus und Jugend forscht 2017: Neue Wettbewerbsrunde startet
30.08. 09:41 | (00) USU Software AG bestätigt nach positivem Verlauf Umsatz- und Ergebnisplanungen ...
30.08. 09:37 | (00) Femec AG investiert in 3D Metalldruck und CNC Fertigung
30.08. 09:35 | (00) Mehr Forscher auf den Messestand
30.08. 09:33 | (00) Hier entlang zum Traumjob!
30.08. 09:33 | (00) Granitzentrum Bayerischer Wald: Reise zum „kalten Blut“ der Erde
30.08. 09:29 | (00) Personalmanagement der Zukunft: Best-Ager fördern und Nachwuchs gewinnen
30.08. 09:28 | (00) Stadtwerke Konstanz setzen auf Digitalisierung: Online-Kundenportal mit der in- ...
30.08. 09:25 | (00) Die Branche der Verpackungsmaschinen steht vor einer neuen Situation - neuer ...
30.08. 09:15 | (00) Im Trend: Vorgefertigte Holzelemente für den Mauerwerksbau
30.08. 09:13 | (00) Zusammenschluss der Management Angels mit der GroNova
30.08. 09:12 | (00) SchillerBurger startet Crowd-Kampagne mit kapilendo venture
30.08. 09:09 | (00) Avid wählt IHSE als KVM-Lösung für die Pro Tools | S6 Audiokonsole
30.08. 09:08 | (00) Mehr Realschüler und Abiturienten beginnen eine Ausbildung: Handwerk hat wieder ...
30.08. 09:07 | (00) twelve Directors Portal mit neuen Übersichten für Geschäftsleitung und ...
30.08. 09:05 | (00) Individuelles IT-Security Management für KMU
30.08. 08:55 | (00) Forstamt Lauterberg pflegt Mischwälder zwischen Bad Sachsa und Walkenried
30.08. 08:53 | (00) Leuchtende LED Kugel für Haus und Garten
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.08.2016(Heute)
29.08.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen