News
 

Mercedes-Benz startet mit Absatzplus von 3,6 Prozent erfolgreich ins zweite Quartal

(lifepr) Stuttgart, 04.05.2012 - .

- Dr. Joachim Schmidt:

"Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert."

"In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

- Mercedes-Benz ist die erfolgreichste Premiummarke in Deutschland und den USA

- Neue Modelle mit anhaltend hoher Nachfrage

- smart mit positiver Entwicklung

Mercedes-Benz ist mit einem Absatzplus von 3,6% erfolgreich in das zweite Quartal gestartet. Von seiner Kernmarke verkaufte das Unternehmen im vergangenen Monat 104.344 Pkw. Seit Jahresbeginn liegen die Auslieferungen damit auf einem Rekordniveau von 418.246 Einheiten (+9,7%).

Einen Absatzrekord seit Jahresbeginn verzeichnete ebenfalls das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Insgesamt wurden von Januar bis April 454.778 Fahrzeuge (+9,4%) der Marken Mercedes-Benz, smart und Maybach abgesetzt, davon113.901 Einheiten (+3,5%) im April.

Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing: "Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Und das vor allem Dank der anhaltend hohen Nachfrage nach unseren neuen Produkten. Sowohl die Verkäufe der neuen B-Klasse als auch der M-Klasse entwickeln sich hervorragend und werden durch die sukzessive Einführung in weiteren Märkten noch an Dynamik zulegen. In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

Besonders hoch ist die Nachfrage nach Pkw mit dem Stern nach wie vor in der gesamten NAFTA-Region. Sowohl in den USA als auch in Kanada und Mexiko liegt der Absatz seit Jahresbeginn auf einem neuen Allzeithoch. In den Vereinigten Staaten wurden allein im April 22.336 Einheiten (+23,8%) an ihre neuen Besitzer übergeben. Von Januar bis April wurden bereits 83.849 Pkw (+17,5%) verkauft. Damit ist Mercedes-Benz im April und seit Jahresbeginn die meistverkaufte Premiummarke in den USA. In Kanada lagen die Verkäufe im selben Zeitraum 15,8% über dem Vorjahresniveau. In Mexiko wurde der Absatz des Vorjahres sogar um 29,9% übertroffen.

In Russland entwickelten sich die Verkäufe von Mercedes-Benz ebenfalls sehr dynamisch. Im April sowie im bisherigen Gesamtjahr wurden neue Verkaufsbestwerte erzielt. Dabei lag das Absatzplus im April bei 25,9%.

In der Region mittlerer Osten waren die Verkäufe im April ebenfalls ausgezeichnet. Hier wurde der Absatz um 20,3% gesteigert.

Auch in Deutschland entwickelt sich Mercedes-Benz weiterhin sehr erfreulich. Auf dem Heimatmarkt wurden seit Januar 78.957 Einheiten verkauft, was einem Absatzplus von 10,2% entspricht. Die Auslieferungen lagen mit 22.405 Einheiten (+0,6%) leicht über dem Niveau des Vorjahres. Damit ist Mercedes-Benz sowohl im April als auch im bisherigen Jahresverlauf die verkaufsstärkste Premiummarke in Deutschland. Bei den Zulassungen entwickelte sich Mercedes-Benz im April erneut besser als der Gesamtmarkt und gewann Marktanteile hinzu. Zudem erreichten die S-Klasse gefolgt vom CLS, die B-Klasse und der SLK gefolgt vom E-Klasse Coupé die Spitzenpositionen in ihrem Segment bei den Zulassungen des Kraftfahrt-Bundesamts.

Im Gegensatz zum westeuropäischen Gesamtmarkt entwickelt sich der Absatz von Mercedes-Benz in Westeuropa (ohne Deutschland) seit Jahresbeginn weiterhin positiv. In den ersten vier Monaten des Jahres wurde ein Zuwachs von 3,8% erzielt. Starke Verkaufszahlen verbuchte Mercedes-Benz im April und im bisherigen Gesamtjahr vor allem in Großbritannien und der Schweiz. In Großbritannien lagen die Auslieferungen im April 13,9% über Vorjahr, in der Schweiz erzielte Mercedes-Benz sogar ein Absatzplus von 35,8%.

Durch den Auslauf der volumenstarken B-Klasse sowie die kürzliche Markteinführung der M-Klasse und den Anlauf des lokal gefertigten GLK kam es in China (inkl. Hongkong) im vergangenen Monat zu eingeschränkten Verfügbarkeiten dieser sehr beliebten Modelle. Insgesamt beliefen sich die Verkäufe auf 14.677 Einheiten (-11,2%). Seit Jahresbeginn wurden auf dem chinesischen Markt 66.005 Pkw an Kunden übergeben - so viele wie noch nie zuvor in diesem Zeitraum. Damit liegt Mercedes-Benz voll auf Kurs sein Ziel zu erreichen, 2012 in China zweistellig zu wachsen.

Hervorragend ist die Entwicklung in Japan, wo das Stuttgarter Automobilunternehmen von Januar bis April 12.392 Fahrzeuge ausgeliefert hat und den Absatz um 38,5% steigern konnte.

Bei den Produkten erfreut sich die neue B-Klasse weiterhin einer hohen Nachfrage. Insgesamt wurden seit Markteinführung weit mehr als 45.000 Einheiten des neuen Modells verkauft. Auch die übrigen Baureihen von Mercedes-Benz sind bei den Kunden sehr beliebt. Seit Jahresbeginn legte das C-Klasse Segment um 22,5% zu, im April betrug die Zuwachsrate 10,5%. Die Limousine und das T-Modell der E-Klasse feierten im vergangenen Monat ein Verkaufsjubiläum. Von der aktuellen Generation der Baureihe wurden seit Markteinführung 2009 mittlerweile 500.000 Limousinen und 100.000 T-Modelle an Kunden übergeben.

Von Januar bis April steigerte die S-Klasse Limousine ihren Absatz um 14,1%. Damit ist das Flagschiff der Marke weiterhin Marktführer in seinem Segment. Neben dieser hervorragenden Verkaufsentwicklung gab es im April eine weitere, sehr positive Nachricht für die Baureihe. Der S 250 CDI BlueEfficiency erhielt die Auszeichnung als "World Green Car of the Year 2012". Neben der S-Klasse Limousine sind auch zahlreiche weitere Modelle der Marke Mercedes-Benz die Nummer eins in ihrer Vergleichsklasse.

Besonders hoch ist die Nachfrage weiterhin nach den SUVs. Sowohl im April als auch im bisherigen Gesamtjahr wurde der Rekordwert aus dem Vorjahr erneut überboten. So wurden im April 21.437 Modelle (+9,1%) im SUV Segment verkauft, in den ersten vier Monaten 2012 waren es 80.553 Einheiten (+8,0%). Allen voran entwickelt sich die neue M-Klasse sehr dynamisch. Im April wurden rund ein Drittel (+32,3%) mehr Fahrzeuge der Baureihe ausgeliefert als im Vorjahresmonat. Ebenfalls hervorragend gestalten sich die Verkäufe des GL und der G-Klasse, deren Absätze im April um 54,6% bzw. 20,4% stiegen.

Der smart fortwo entwickelte sich im Monat seines Facelifts weiter positiv. Mit 9.557 verkauften Einheiten erzielte er ein Absatzplus von 2,3%. Seit Jahresbeginn liegt das Plus sogar bei 6,4% (36.532 E.). Besonders stark war im April die Nachfrage nach dem innovativen Zweisitzer in den USA mit einem Zuwachs von 63,6% sowie in China (inkl. Hongkong) mit 41,5% und in Deutschland mit 14,6%.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com

Dieses Dokument enthält vorausschauende Aussagen zu unserer aktuellen Einschätzung zukünftiger Vorgänge. Wörter wie »antizipieren«, »annehmen«, »glauben«, »einschätzen«, »erwarten«, »beabsichtigen«, »können/könnten«, »planen«, »projizieren«, »sollten« und ähnliche Begriffe kennzeichnen solche vorausschauenden Aussagen. Diese Aussagen sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Einige Beispiele hierfür sind eine ungünstige Entwicklung der weltwirtschaftlichen Situation, insbesondere ein Rückgang der Nachfrage in unseren wichtigsten Absatzmärkten, eine Verschärfung der Staatsschuldenkrise in der Eurozone, eine Verschlechterung unserer Refinanzierungsmöglichkeiten an den Kredit- und Finanzmärkten, unabwendbare Ereignisse höherer Gewalt wie beispielsweise Naturkatastrophen, Terrorakte, politische Unruhen, Industrieunfälle und deren Folgewirkungen auf unsere Verkaufs-, Einkaufs-, Produktions- oder Finanzierungsaktivitäten, Veränderungen der Wechselkurse, eine Veränderung des Konsumverhaltens in Richtung kleinerer und weniger gewinnbringender Fahrzeuge oder ein möglicher Akzeptanzverlust unserer Produkte und Dienstleistungen mit der Folge einer Beeinträchtigung bei der Durchsetzung von Preisen und bei der Auslastung von Produktionskapazitäten, Preiserhöhungen bei Kraftstoffen und Rohstoffen, Unterbrechungen der Produktion aufgrund von Materialengpässen, Belegschaftsstreiks oder Lieferanteninsolvenzen, ein Rückgang der Wiederverkaufspreise von Gebrauchtfahrzeugen, die erfolgreiche Umsetzung von Kostenreduzierungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen, die Geschäftsaussichten der Gesellschaften, an denen wir bedeutende Beteiligungen halten, insbesondere EADS, die erfolgreiche Umsetzung strategischer Kooperationen und Joint Ventures, die Änderungen von Gesetzen, Bestimmungen und behördlichen Richtlinien, insbesondere soweit sie Fahrzeugemission, Kraftstoffverbrauch und Sicherheit betreffen, sowie der Abschluss laufender behördlicher Untersuchungen und der Ausgang anhängiger oder drohender künftiger rechtlicher Verfahren und weitere Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige im aktuellen Geschäftsbericht von Daimler unter der Überschrift »Risikobericht« beschrieben sind. Sollte einer dieser Unsicherheitsfaktoren oder Unwägbarkeiten eintreten oder sollten sich die den vorausschauenden Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen genannten oder implizit zum Ausdruck gebrachten Ergebnissen abweichen. Wir haben weder die Absicht noch übernehmen wir eine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen laufend zu aktualisieren, da diese ausschließlich auf den Umständen am Tag der Veröffentlichung basieren.
Mobile & Verkehr
[lifepr.de] · 04.05.2012 · 15:17 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

26.04. 12:47 | (00) TecArt wird Namenssponsor der Black Dragons
26.04. 12:47 | (00) MB 2K überzeugt durch seine Vielseitigkeit
26.04. 12:45 | (00) inconsoS/TCS: Effiziente Softwarelösung für den innerbetrieblichen ...
26.04. 12:33 | (00) Bioenergie – Eine gute Wahl!
26.04. 12:29 | (00) Unterwegs zu den Wilden Wassern
26.04. 12:21 | (00) Bundesregierung zieht positive Bilanz zur Digitalen Agenda
26.04. 12:17 | (00) Schlauer Fuchs für schlaue Beschäftigte
26.04. 12:17 | (00) Frühjahrssitzung der Arbeitsgruppe „Textilbeton“ übertraf Erwartungen
26.04. 12:15 | (00) Frühjahrstagung 2017 vom 4. Mai 2017 im Technopark Zürich - Ideale ...
26.04. 12:07 | (00) Gleichzeitiger Zugriff für alle Berechtigten
26.04. 12:07 | (00) VOQUZ stellt samQ Release 2.0 mit neuer Benutzeroberfläche und erweiterten ...
26.04. 12:04 | (00) Neue Wave 2 Ultra Cloud Router von D-Link verfügbar
26.04. 12:00 | (00) Test: Online-Shops Autoteile 2017
26.04. 11:56 | (00) IHRE CHANCE zum Live-Gespräch mit Experten zum Thema "Revisionssichere ...
26.04. 11:56 | (00) Kooperation zwischen estos und DR. LAUER + KARRENBAUER
26.04. 11:53 | (00) Materna-Gruppe auf Wachstum programmiert
26.04. 11:53 | (00) Der neue noax Steel PCAP Touch-Industrie-PC S21WP für Food & Hygiene
26.04. 11:47 | (00) Multi-Touch für den anspruchsvollen Industrieeinsatz
26.04. 11:37 | (00) Jonglieren lernen auf der Bühne des GOP Varieté-Theaters
26.04. 11:30 | (00) "Schutzhütte Schwedt" - Treffpunkt für Menschen in Not
26.04. 11:28 | (00) Schaltbau Gruppe bestätigt Turnaround-Ziele für 2017
26.04. 11:27 | (00) OP Integration core nova von Richard Wolf: Passt sich flexibel den Anforderungen ...
26.04. 11:20 | (00) Arcanum Energy wächst weiter in neuen Geschäftsfeldern
26.04. 11:18 | (00) Lunartec Große Digital-LED-Tisch- & Wanduhr, 7 Segmente, dimmbar, Wecker, 21 cm
26.04. 11:12 | (00) Mädchen-Zukunftstag mit Tradition
26.04. 11:10 | (00) mobivention im Autohaus
26.04. 11:10 | (00) Milchig, fruchtig, lecker
26.04. 11:07 | (00) Die weltweiten Trends und Strategien für Unternehmenswachstum
26.04. 11:02 | (00) Kooperation zwischen estos und DR. LAUER + KARRENBAUER
26.04. 11:02 | (00) Neues Online-Angebot hilft bei Stress im Job
26.04. 11:00 | (00) Mit Yourfirm und fernöstlicher Kampfkunst erfolgreich im Mittelstand rekrutieren
26.04. 10:57 | (00) Tropische Sortimentserweiterung
26.04. 10:55 | (00) Ausbau des Konsum- und Industriegüter Know-hows
26.04. 10:51 | (00) Neues Update des Novalnet AG Gambio Payment-Modul
26.04. 10:49 | (00) Analytics im Handel für Filial- und Prozessoptimierungen: INSPIRE & MAYATO ...
26.04. 10:47 | (00) Solar-Log™ debütiert auf der SNEC 2017 und gewinnt die ersten Awards in China
26.04. 10:43 | (00) Digital-Dialog: So packen Sie die Digitalisierung an
26.04. 10:41 | (00) Neue Homepage der Initiative Partnerschaften für Demokratie im Kreis Offenbach
26.04. 10:34 | (00) Netzlink feiert Richtfest im IT-Campus
26.04. 10:34 | (00) Solar-Log™ debütiert auf der SNEC 2017 und gewinnt die ersten Awards in China
26.04. 10:31 | (00) Kinderwunsch und Designerbaby - Woche für das Leben
26.04. 10:30 | (00) Geowissenschaften und moderne Datenverarbeitung
26.04. 10:22 | (00) Wie machen sich Stadtwerke fit für den Energiemarkt von morgen?
26.04. 10:19 | (00) Kostenloses Webinar: Mit Change Request Management im SAP Solution Manager 7.2 ...
26.04. 10:16 | (00) 575 Elbkilometer aktiv für die Meeresforschung: Mitschwimmerinnen und ...
26.04. 10:12 | (00) Gesundheit 4.0 - NRW im digitalen Wandel
26.04. 10:06 | (00) Umsatzsteigerung von 15 % im ersten Quartal: erneuter Rekord dank cloud- ...
26.04. 10:05 | (00) TÜV SÜD auf der MT-Connect 2017
26.04. 10:02 | (00) Forderungskatalog zum Wahlkampf-Auftakt: Bayerns Heilbäder drängen auf ...
26.04. 10:02 | (00) Zumeldung zur morgigen Unterzeichnung durch den Ministerpräsidenten
26.04. 10:00 | (00) DJ HELL veröffentlicht neues Album
26.04. 10:00 | (00) Familiensonntag im Freilichtmuseum Beuren
26.04. 10:00 | (00) Kreatives Blitzen mit dem Lampenstativ GN-806
26.04. 09:50 | (00) Ausländische Fachkräfte für regionalen Arbeitsmarkt
26.04. 09:49 | (00) Launch von XING E-Recruiting 360°: Alle E-Recruiting-Instrumente erstmals in ...
26.04. 09:48 | (00) Herzlich willkommen in der IHK
26.04. 09:33 | (00) Neuer Connector von Maplesoft und Phoenix Integration für bessere Einblicke und ...
26.04. 09:31 | (00) Der Mai ist gekommen...
26.04. 09:30 | (00) Kraftwerk im Wandel - Illumination des Kraftwerks Schwerin Süd
26.04. 09:28 | (00) Zahnersatz: Auch die Dritten brauchen Pflege!
26.04. 09:24 | (00) 60 Jahre Foto Quelle – Traditionsmarke begeistert durch Innovation
26.04. 09:24 | (00) Pioneer veröffentlicht Firmware-Update für ausgewählte HiFi- und AV-Produkte zur ...
26.04. 09:18 | (00) Ölbrücke wird 40 - Deutschlands dienstälteste feuerverzinkte Straßenbrücke
26.04. 09:16 | (00) Anleger der Rudolf Wöhrl AG aufgepasst: So gestaltet sich das weitere Verfahren
26.04. 09:15 | (00) AXIOMTEKs neuester lüfterloser 12,1" Touch Panel PC mit leuchtstarkem Display
26.04. 09:13 | (00) Seminaris Hotels auf der IMEX in Frankfurt vom 16.–18. Mai
26.04. 09:13 | (00) Laempe Mössner Sinto GmbH: Neubau in Meitzendorf eröffnet
26.04. 09:09 | (00) Lösungen vom Fachmann für den Fachmann
26.04. 09:00 | (00) Kundenbefragung: Online-Partnerbörsen 2017
26.04. 08:48 | (00) FSP führt die Windale CPU-Kühler ein, mit denen die heißesten CPUs kühl und ...
26.04. 08:42 | (00) INDUSTRIEPREIS 2017: Siegerstimmung auf der HANNOVER MESSE
26.04. 08:27 | (00) Krannich Solar vereinbart Kooperation mit Speicherhersteller BYD
26.04. 08:20 | (00) Knorr-Bremse verlängert Annahmefrist des Angebots für sämtliche Haldex Aktien ...
26.04. 08:15 | (00) WORTMANN AG versendet 4 Mio. Business-Flyer
26.04. 08:03 | (00) "Innovationspotential ruht auch im Service und Aftermarket"
26.04. 07:34 | (00) Diskussion - Auch wir werden älter - reicht die Rente?
26.04. 05:51 | (00) DATARECOVERY® Datenrettung und Pleasant Password Server ziehen erfolgreiches ...
26.04. 05:38 | (00) Indien kauft wieder Gold
26.04. 05:14 | (00) Russland setzt auf Gold
25.04. 17:51 | (00) Holder verlegt Standort nach Reutlingen
25.04. 17:50 | (00) communicode veranstaltet am 11.05.2017 zweite Fachtagung zur digitalen ...
25.04. 17:31 | (01) Tschernobyl: Strahlende Wildschweine? Wildbret Dank Bayerischem Jagdverband ...
25.04. 17:29 | (00) Für Forschung und Lehre: Spielerischer Zugang zur Thermodynamik mit greenTEGs ...
25.04. 17:28 | (00) Ultra kompakter Bluetooth Chip mit Bluetooth 5.0 Standard
25.04. 17:22 | (00) biosaxony und Cool Silicon für hochrangige Delegation in die USA ausgewählt
25.04. 17:09 | (00) EnBW und ADS-TEC bündeln führende Technologie und Energiekompetenz in einem ...
25.04. 17:03 | (00) Vollversammlung der IHK Karlsruhe konstituiert sich neu
25.04. 17:03 | (00) Digitaler Dokumentenaustausch mit MDK und Kassen
25.04. 17:00 | (00) itl und Empolis entwickeln App für PricewaterhouseCoopers
25.04. 16:59 | (00) Stiftung Warentest empfiehlt Steuer-Software von Buhl
25.04. 16:57 | (00) Die Restrisiko-Falle
25.04. 16:56 | (00) 3M FileInspector Workplace: neues Design, neue Module
25.04. 16:50 | (00) Neue Fördergelder für Sprechanlagen
25.04. 16:47 | (00) CHERRY B.Unlimited 3.0
25.04. 16:41 | (00) Urlaub auf zwei Rädern: Worauf fahren Sie ab?
25.04. 16:40 | (00) Der IT-Dienstleister aikux.com bietet im Mai und Juni vier kostenlose Webinare ...
25.04. 16:37 | (00) Microsoft wählt die Anywhere.24 erneut in den erlesenen Kreis des Partner ...
25.04. 16:35 | (00) Google Suche - unsere neuesten Qualitätsverbesserungen
25.04. 16:33 | (00) 400 VDC fürs Data Center
25.04. 16:24 | (00) Service digitalisiert, Schokoladenproduktion gesichert
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.04.2017(Heute)
25.04.2017(Gestern)
24.04.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen