News
 

Mercedes-Benz startet mit Absatzplus von 3,6 Prozent erfolgreich ins zweite Quartal

(lifepr) Stuttgart, 04.05.2012 - .

- Dr. Joachim Schmidt:

"Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert."

"In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

- Mercedes-Benz ist die erfolgreichste Premiummarke in Deutschland und den USA

- Neue Modelle mit anhaltend hoher Nachfrage

- smart mit positiver Entwicklung

Mercedes-Benz ist mit einem Absatzplus von 3,6% erfolgreich in das zweite Quartal gestartet. Von seiner Kernmarke verkaufte das Unternehmen im vergangenen Monat 104.344 Pkw. Seit Jahresbeginn liegen die Auslieferungen damit auf einem Rekordniveau von 418.246 Einheiten (+9,7%).

Einen Absatzrekord seit Jahresbeginn verzeichnete ebenfalls das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Insgesamt wurden von Januar bis April 454.778 Fahrzeuge (+9,4%) der Marken Mercedes-Benz, smart und Maybach abgesetzt, davon113.901 Einheiten (+3,5%) im April.

Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing: "Wir bleiben auch zu Beginn des zweiten Quartals auf Erfolgskurs und haben erneut unseren Absatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Und das vor allem Dank der anhaltend hohen Nachfrage nach unseren neuen Produkten. Sowohl die Verkäufe der neuen B-Klasse als auch der M-Klasse entwickeln sich hervorragend und werden durch die sukzessive Einführung in weiteren Märkten noch an Dynamik zulegen. In den nächsten Monaten feiern sowohl die neue Generation des GLK als auch die neue G-Klasse und der E 300 BlueTec Hybrid, die sparsamste Limousine der Oberklasse, ihre Markteinführung. Dies wird unserem Absatz nochmals zusätzliche Impulse verleihen."

Besonders hoch ist die Nachfrage nach Pkw mit dem Stern nach wie vor in der gesamten NAFTA-Region. Sowohl in den USA als auch in Kanada und Mexiko liegt der Absatz seit Jahresbeginn auf einem neuen Allzeithoch. In den Vereinigten Staaten wurden allein im April 22.336 Einheiten (+23,8%) an ihre neuen Besitzer übergeben. Von Januar bis April wurden bereits 83.849 Pkw (+17,5%) verkauft. Damit ist Mercedes-Benz im April und seit Jahresbeginn die meistverkaufte Premiummarke in den USA. In Kanada lagen die Verkäufe im selben Zeitraum 15,8% über dem Vorjahresniveau. In Mexiko wurde der Absatz des Vorjahres sogar um 29,9% übertroffen.

In Russland entwickelten sich die Verkäufe von Mercedes-Benz ebenfalls sehr dynamisch. Im April sowie im bisherigen Gesamtjahr wurden neue Verkaufsbestwerte erzielt. Dabei lag das Absatzplus im April bei 25,9%.

In der Region mittlerer Osten waren die Verkäufe im April ebenfalls ausgezeichnet. Hier wurde der Absatz um 20,3% gesteigert.

Auch in Deutschland entwickelt sich Mercedes-Benz weiterhin sehr erfreulich. Auf dem Heimatmarkt wurden seit Januar 78.957 Einheiten verkauft, was einem Absatzplus von 10,2% entspricht. Die Auslieferungen lagen mit 22.405 Einheiten (+0,6%) leicht über dem Niveau des Vorjahres. Damit ist Mercedes-Benz sowohl im April als auch im bisherigen Jahresverlauf die verkaufsstärkste Premiummarke in Deutschland. Bei den Zulassungen entwickelte sich Mercedes-Benz im April erneut besser als der Gesamtmarkt und gewann Marktanteile hinzu. Zudem erreichten die S-Klasse gefolgt vom CLS, die B-Klasse und der SLK gefolgt vom E-Klasse Coupé die Spitzenpositionen in ihrem Segment bei den Zulassungen des Kraftfahrt-Bundesamts.

Im Gegensatz zum westeuropäischen Gesamtmarkt entwickelt sich der Absatz von Mercedes-Benz in Westeuropa (ohne Deutschland) seit Jahresbeginn weiterhin positiv. In den ersten vier Monaten des Jahres wurde ein Zuwachs von 3,8% erzielt. Starke Verkaufszahlen verbuchte Mercedes-Benz im April und im bisherigen Gesamtjahr vor allem in Großbritannien und der Schweiz. In Großbritannien lagen die Auslieferungen im April 13,9% über Vorjahr, in der Schweiz erzielte Mercedes-Benz sogar ein Absatzplus von 35,8%.

Durch den Auslauf der volumenstarken B-Klasse sowie die kürzliche Markteinführung der M-Klasse und den Anlauf des lokal gefertigten GLK kam es in China (inkl. Hongkong) im vergangenen Monat zu eingeschränkten Verfügbarkeiten dieser sehr beliebten Modelle. Insgesamt beliefen sich die Verkäufe auf 14.677 Einheiten (-11,2%). Seit Jahresbeginn wurden auf dem chinesischen Markt 66.005 Pkw an Kunden übergeben - so viele wie noch nie zuvor in diesem Zeitraum. Damit liegt Mercedes-Benz voll auf Kurs sein Ziel zu erreichen, 2012 in China zweistellig zu wachsen.

Hervorragend ist die Entwicklung in Japan, wo das Stuttgarter Automobilunternehmen von Januar bis April 12.392 Fahrzeuge ausgeliefert hat und den Absatz um 38,5% steigern konnte.

Bei den Produkten erfreut sich die neue B-Klasse weiterhin einer hohen Nachfrage. Insgesamt wurden seit Markteinführung weit mehr als 45.000 Einheiten des neuen Modells verkauft. Auch die übrigen Baureihen von Mercedes-Benz sind bei den Kunden sehr beliebt. Seit Jahresbeginn legte das C-Klasse Segment um 22,5% zu, im April betrug die Zuwachsrate 10,5%. Die Limousine und das T-Modell der E-Klasse feierten im vergangenen Monat ein Verkaufsjubiläum. Von der aktuellen Generation der Baureihe wurden seit Markteinführung 2009 mittlerweile 500.000 Limousinen und 100.000 T-Modelle an Kunden übergeben.

Von Januar bis April steigerte die S-Klasse Limousine ihren Absatz um 14,1%. Damit ist das Flagschiff der Marke weiterhin Marktführer in seinem Segment. Neben dieser hervorragenden Verkaufsentwicklung gab es im April eine weitere, sehr positive Nachricht für die Baureihe. Der S 250 CDI BlueEfficiency erhielt die Auszeichnung als "World Green Car of the Year 2012". Neben der S-Klasse Limousine sind auch zahlreiche weitere Modelle der Marke Mercedes-Benz die Nummer eins in ihrer Vergleichsklasse.

Besonders hoch ist die Nachfrage weiterhin nach den SUVs. Sowohl im April als auch im bisherigen Gesamtjahr wurde der Rekordwert aus dem Vorjahr erneut überboten. So wurden im April 21.437 Modelle (+9,1%) im SUV Segment verkauft, in den ersten vier Monaten 2012 waren es 80.553 Einheiten (+8,0%). Allen voran entwickelt sich die neue M-Klasse sehr dynamisch. Im April wurden rund ein Drittel (+32,3%) mehr Fahrzeuge der Baureihe ausgeliefert als im Vorjahresmonat. Ebenfalls hervorragend gestalten sich die Verkäufe des GL und der G-Klasse, deren Absätze im April um 54,6% bzw. 20,4% stiegen.

Der smart fortwo entwickelte sich im Monat seines Facelifts weiter positiv. Mit 9.557 verkauften Einheiten erzielte er ein Absatzplus von 2,3%. Seit Jahresbeginn liegt das Plus sogar bei 6,4% (36.532 E.). Besonders stark war im April die Nachfrage nach dem innovativen Zweisitzer in den USA mit einem Zuwachs von 63,6% sowie in China (inkl. Hongkong) mit 41,5% und in Deutschland mit 14,6%.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com

Dieses Dokument enthält vorausschauende Aussagen zu unserer aktuellen Einschätzung zukünftiger Vorgänge. Wörter wie »antizipieren«, »annehmen«, »glauben«, »einschätzen«, »erwarten«, »beabsichtigen«, »können/könnten«, »planen«, »projizieren«, »sollten« und ähnliche Begriffe kennzeichnen solche vorausschauenden Aussagen. Diese Aussagen sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Einige Beispiele hierfür sind eine ungünstige Entwicklung der weltwirtschaftlichen Situation, insbesondere ein Rückgang der Nachfrage in unseren wichtigsten Absatzmärkten, eine Verschärfung der Staatsschuldenkrise in der Eurozone, eine Verschlechterung unserer Refinanzierungsmöglichkeiten an den Kredit- und Finanzmärkten, unabwendbare Ereignisse höherer Gewalt wie beispielsweise Naturkatastrophen, Terrorakte, politische Unruhen, Industrieunfälle und deren Folgewirkungen auf unsere Verkaufs-, Einkaufs-, Produktions- oder Finanzierungsaktivitäten, Veränderungen der Wechselkurse, eine Veränderung des Konsumverhaltens in Richtung kleinerer und weniger gewinnbringender Fahrzeuge oder ein möglicher Akzeptanzverlust unserer Produkte und Dienstleistungen mit der Folge einer Beeinträchtigung bei der Durchsetzung von Preisen und bei der Auslastung von Produktionskapazitäten, Preiserhöhungen bei Kraftstoffen und Rohstoffen, Unterbrechungen der Produktion aufgrund von Materialengpässen, Belegschaftsstreiks oder Lieferanteninsolvenzen, ein Rückgang der Wiederverkaufspreise von Gebrauchtfahrzeugen, die erfolgreiche Umsetzung von Kostenreduzierungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen, die Geschäftsaussichten der Gesellschaften, an denen wir bedeutende Beteiligungen halten, insbesondere EADS, die erfolgreiche Umsetzung strategischer Kooperationen und Joint Ventures, die Änderungen von Gesetzen, Bestimmungen und behördlichen Richtlinien, insbesondere soweit sie Fahrzeugemission, Kraftstoffverbrauch und Sicherheit betreffen, sowie der Abschluss laufender behördlicher Untersuchungen und der Ausgang anhängiger oder drohender künftiger rechtlicher Verfahren und weitere Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige im aktuellen Geschäftsbericht von Daimler unter der Überschrift »Risikobericht« beschrieben sind. Sollte einer dieser Unsicherheitsfaktoren oder Unwägbarkeiten eintreten oder sollten sich die den vorausschauenden Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen genannten oder implizit zum Ausdruck gebrachten Ergebnissen abweichen. Wir haben weder die Absicht noch übernehmen wir eine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen laufend zu aktualisieren, da diese ausschließlich auf den Umständen am Tag der Veröffentlichung basieren.
Mobile & Verkehr
[lifepr.de] · 04.05.2012 · 15:17 Uhr · 206 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

28.11. 17:33 | (00) Stolperfalle Unternehmensbewertung
28.11. 17:14 | (00) Ohne Kunststoffe kein Alltag
28.11. 16:59 | (00) C4B präsentiert XPhone Connect
28.11. 16:54 | (00) „Fancy im Zauberwald“
28.11. 16:52 | (00) Gabriel: Billigung des Abkommens über Handelserleichterungen zentraler Schritt
28.11. 16:51 | (00) "Noch ganz dicht?" - Aktionstag zur Haussanierung klärt über nachhaltige ...
28.11. 16:34 | (00) Handwerker aus Sachsen beim Bundeswettbewerb ganz vorn dabei
28.11. 16:26 | (00) 11 Tipps für mehr Einfluss auf Top-Entscheider
28.11. 16:23 | (00) Eine Klasse für sich - Ist der Adel noch zeitgemäß?
28.11. 16:12 | (00) Jubiläumsfeier "20 Jahre Brandenburgische Ingenieurkammer" am 3. Dezember 2014 ...
28.11. 15:59 | (00) Thema: Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Sonntagsarbeit
28.11. 15:49 | (00) IHK: Trotz Bewerbermangel fast so viele Ausbildungsverträge wie im Vorjahr
28.11. 15:48 | (00) Fußprobleme durch falsche Schuhe
28.11. 15:31 | (00) Die richtigen Schuhe für die kalte Jahreszeit
28.11. 15:26 | (00) Zwölftes Meiko Skat-Turnier: Spende für Klinik Clown
28.11. 15:19 | (00) Inklusion geht uns alle an
28.11. 15:11 | (00) "Junger Ohren Preis 2014" für das Klavier-Festival Ruhr
28.11. 15:11 | (00) Joachim Herz Stiftung verkauft mit GvW Graf von Westphalen alle Anteile an der ...
28.11. 15:02 | (00) Widerrufsbelehrung auf Webseite reicht nicht
28.11. 15:02 | (00) Cubitron II vs. You - Die Wette
28.11. 14:50 | (00) Besserer Schutz für Allergiker, Rechtssicherheit für Anbieter
28.11. 14:39 | (00) EZB-Ankaufprogramm kontra US-Zinswende
28.11. 14:33 | (00) Hochschulen unterstützen durch neues Verbundprojekt E? die regionale Entwicklung ...
28.11. 14:31 | (00) Ein Top-Team für die Zunkunft!
28.11. 14:27 | (00) Die Geschichte von der hautsensorischen Komfortnote
28.11. 14:24 | (00) Steckbare Fertigheizkreise für Frostschutz und Dachrinne
28.11. 14:20 | (00) Zinsprognosen
28.11. 14:08 | (00) Neuer weltweit zertifizierter explosionssicherer Taupunkt Transmitter
28.11. 14:00 | (00) Nur keinen Stress - Weihnachtszeit bewusst gestalten
28.11. 14:00 | (00) Praxis-Tipps vom Experten
28.11. 13:56 | (00) ProCall 5 Enterprise von ESTOS ist UCC Produkt des Jahres 2014
28.11. 13:56 | (00) 24 Überraschungen in der Biosphäre Potsdam
28.11. 13:55 | (00) „Ordertage Mainhausen“ eröffnen Herbst/Winter Saison 2015/16
28.11. 13:55 | (00) Forum ElektroMobilität e.V.: Mittelstands-Tag informiert über aktuelle ...
28.11. 13:48 | (00) Region Hannover verordnet Stallpflicht für Risikogebiete
28.11. 13:47 | (00) Kartenvorverkauf für "Die Junge Südpfalz isst gut!" geht weiter...
28.11. 13:45 | (00) VFR800X Crossrunner bereits im Dezember im Handel
28.11. 13:43 | (00) Antiviren-Software im c't-Test
28.11. 13:15 | (00) Bergmann: Regionale Messen sind wichtig
28.11. 13:13 | (00) Kfz-Meistervorbereitung in der Bildungsakademie: Nächster Kurs beginnt im ...
28.11. 13:12 | (00) Mit den "Smart Protection Suites" auf der Überholspur
28.11. 13:08 | (00) Innovationskraft der Windbranche stärken
28.11. 13:06 | (00) "Farben deutscher Klaviermusik!" - zu Gast in Lahr: Pianist Moye Kolodin mit ...
28.11. 13:00 | (00) Europas ältester Innovationspreis: Ganz im Zeichen des Mittelstands
28.11. 13:00 | (00) E-Mail-Flut zu Weihnachten: Prioritäten für die Bearbeitung
28.11. 12:55 | (00) MODCOMP stärkt sein Dienstleistungs-Geschäft mit Übernahme der IT-Service ...
28.11. 12:53 | (00) fme AG ist Qlik Elite Solution Provider
28.11. 12:53 | (00) Deutschland - Oman: Weiterer Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen geplant
28.11. 12:52 | (00) Bonsai: Wachstum ohne Größe
28.11. 12:50 | (00) ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel
28.11. 12:47 | (00) Katherina Reiche: Vorsicht bei Eis und Schnee!"
28.11. 12:46 | (00) Motorradhändler des Jahres 2014
28.11. 12:46 | (00) Abschluss der Neuordnung des Mess- und Eichwesens
28.11. 12:45 | (00) e-flotte® Stadiontour - von Profis für Profis
28.11. 12:44 | (00) Ein Stück Bauzaun für jedermann
28.11. 12:40 | (00) Aachen, 07.12.: Pianistin Catherine Gordeladze spielt "Meisterwerke europäischer ...
28.11. 12:35 | (00) Buntes Fest der Nationen mit Erfahrungen aus dem Alltagsleben und unmittelbaren ...
28.11. 12:34 | (00) Offenburg, 07.12.: "Farben deutscher Klaviermusik!" - Pianist Moye Kolodin ...
28.11. 12:32 | (00) Isernhagen, 07.12.: " Weltklassik am Klavier - Polonaisen von Chopin!" - zu Gast ...
28.11. 12:28 | (00) ZTE und China Mobile testen erfolgreich weltweit erste Basisstation mit Pre-5G- ...
28.11. 12:23 | (00) Knittlingen, 06.12.: "Weltklassik am Klavier - Konzert ohne Orchester!" - zu ...
28.11. 12:22 | (00) Bad Pyrmont, 06.12.: " Weltklassik am Klavier - Polonaisen von Chopin!" - zu ...
28.11. 12:20 | (00) Ausnahmepianistin Aleksandra Mikulska zu Gast im Alten Kurhaus Bad Sooden- ...
28.11. 12:17 | (00) Die All Service Sicherheitsdienste GmbH sponsert einen Pflegehund für das ...
28.11. 12:14 | (00) FIA Tourenwagen WM (WTCC) bei der ESSEN MOTOR SHOW
28.11. 12:12 | (00) Toshiba versüßt das Weihnachtsfest mit attraktiver Bundle-Aktion
28.11. 12:11 | (00) Resümee onOffice business-beats -
28.11. 12:07 | (00) MSC Technologies liefert erste Muster der On-Cell LCD-Module mit integriertem ...
28.11. 12:00 | (00) TÜV Rheinland: Christbaumständer mit Seilzugtechnik sind sicher
28.11. 11:59 | (00) Adventszauber in den Thüringer Städten
28.11. 11:53 | (00) Regionspräsident Jagau und Oberbürgermeister Schostok bedanken sich bei ...
28.11. 11:41 | (00) Neue Relationen: L.I.T. AG baut Skandinavien-Verkehre aus
28.11. 11:38 | (00) Plug-in-Hybrid Outlander: Europas Bestseller
28.11. 11:34 | (00) Grünes Licht: "freeAir 100" Hygiene-Ampel sorgt für saubere Luft
28.11. 11:34 | (00) Internationale Benefiz-Gala des Ballett im Revier 2015
28.11. 11:33 | (00) Neue Serie IMPACT: TECNOLINE vertreibt neue Serie von Designer Axel Jaccard
28.11. 11:21 | (00) Finkl's Erlebnis Motorrad ist Motorradhändler des Jahres 2014
28.11. 11:20 | (00) Smartphones und Tablets sind zu Weihnachten gefragt
28.11. 11:19 | (00) Spenden statt Schenken
28.11. 11:13 | (00) Karawane Reisen als TOP-Reiseveranstalter zertifiziert
28.11. 11:13 | (00) Süßer Nachwuchs für die niederbayerischen Goldhaubenfrauen
28.11. 11:12 | (00) Eine tolle Advent-Überraschung: Coca-Cola Weihnachtruck macht Station in Bad ...
28.11. 11:11 | (00) Renommierter Preis für Fraunhofer-Forscher
28.11. 11:09 | (00) Dobrindt: Investitionen auf dem Weg zum Rekordniveau
28.11. 11:01 | (00) Satt ist nicht genug
28.11. 11:00 | (00) TÜV Rheinland Produktsicherheit jetzt auch im Social Web vertreten
28.11. 11:00 | (00) Caseking exklusiv: Wahnsinnsangebote am Black Friday bei Caseking!
28.11. 11:00 | (00) Wintergenuss für Gaumen und Auge - Teeblumen von Feelino als aromatische ...
28.11. 10:59 | (00) 10 einfache Tipps für deutlich mehr IT-Sicherheit
28.11. 10:55 | (00) Paralympics-Sieger Markus Rehm beim TV Total Turmspringen
28.11. 10:54 | (00) Starthilfe ins Online Business - Onlineshops für sensuna Fachhändler
28.11. 10:41 | (00) Shariff: Teilen und schützen mit nur einem Klick
28.11. 10:39 | (00) Antrag zum "Meistervorbehalt" von CDU/CSU und SPD
28.11. 10:33 | (00) Energie-Einsparpotenziale nutzen mit moderner Heiztechnik
28.11. 10:28 | (00) Facebook-Weihnachts-Gewinnspiel des Vereins Südliche Weinstrasse startet am 1. ...
28.11. 10:23 | (00) DYMATRIX und econda verstärken Internationalisierung in Richtung Türkei
28.11. 10:22 | (00) Innovative Convertibles mit fünf Nutzungsmodi: Toshiba Satellite Radius 11
28.11. 10:22 | (00) Jüngstes Spitzenorchester spielt in Bonn und Köln
28.11. 10:15 | (00) auto motor und sport startet sechsteilige Serie zur Mobilität der Zukunft
28.11. 10:12 | (00) Zirkulierende Tumorzellen - von der Forschung in die Routine
 

News-Suche

 

News-Archiv