News
 

Menschenrechtsbeauftragter Löning besucht syrische Flüchtlinge in Jordanien

Amman (dts) - Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning, hat syrische Flüchtlinge in einem jordanischen Auffanglager besucht. "Wie die Jordanier über 100.000 syrische Flüchtlinge aufgenommen haben, verdient unsere besondere Anerkennung und fortgesetzte Unterstützung", sagte er am Dienstag in Jordaniens Hauptstadt Amman. "Besonders bewegt hat mich das Engagement vieler einzelner Jordanier. Sie haben Flüchtlinge bei sich aufgenommen und leisten freiwillige Hilfe bei der Versorgung und medizinischen Behandlung."

Das THW leiste dabei einen unverzichtbaren Beitrag für die Wasserversorgung der Flüchtlinge. "Ich habe heute zwei Camps und ein Krankenhaus besichtigt, mit Flüchtlingen gesprochen und mir ein eigenes Bild von der Lage gemacht. Auch wenn die Grundversorgung fraglos gesichert ist, muss mehr dafür getan werden, dass der Aufenthalt in den Flüchtlingslagern für die Menschen erträglicher gestaltet wird", sagte Löning.
Vermischtes / Jordanien / Proteste / Weltpolitik / Gewalt /
31.07.2012 · 19:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen