News
 

Melanie C ist sich selbst die größte Rivalin

London (dts) - Pop-Sängerin Melanie C hat eingestanden, dass sie sich selbst die größte Rivalin sei. "Ich war schon immer sehr ehrgeizig und entschlossen", sagte die Sängerin Melanie C. im Interview mit dem Magazin "Brigitte Balance". Früher habe sie jede Art von Wettkampf geliebt und überall die Siegerin sein wollen.

"Seit ich älter bin, stehe ich eher in einem Wettbewerb mit mir selbst. Ich bin meine größte Rivalin." So habe das ehemalige Spice Girls sich zum Beispiel vorgenommen, sich im nächsten Jahr beim Triathlon selbst zu schlagen, indem sie eine noch bessere Zeit schaffe. Die dunklen Zeiten der Sängerin, die eigentlich Melanie Chisholm heißt, seien vorbei. Vor einigen Jahren litt sie unter Ess-Störungen und Depressionen. Auch ihre kleine Tochter Scarlet habe dazu beigetragen, dass es ihr heute wieder gut gehe. "Sie hat mein Leben total umgekrempelt. Mehr, als ich mir das jemals vorstellen konnte." Das Kind habe sie komplett verändert. "Ich genieße es, Mutter zu sein. Ich fühle mich stark und gesund. Das alles führt dazu, dass ich voller Tatendrang bin und mich mit Begeisterung in meine Arbeit - in mein Leben stürze", sagte die Sängerin, die gerade ihr neues Album "The Sea" veröffentlicht hat.
Großbritannien / Musik / Leute
05.10.2011 · 13:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen