News
 

Mel Gibson wegen Körperverletzung angeklagt

Los Angeles (dpa) - Mel Gibson ist nach einem handgreiflichen Streit mit seiner Ex-Freundin wegen Körperverletzung angeklagt worden. Wie der Internetdienst «Tmz.com» berichtete, sollte der Hollywoodstar am Nachmittag vor Gericht erscheinen. Er wolle die Vorwürfe nicht anfechten, hieß es vorab. Im Gegenzug sollte Gibson eine mögliche Gefängnisstrafe erspart bleiben. Der Schauspieler und Regisseur musste «Tmz.com» zufolge mit Therapiestunden und anderen Auflagen rechnen.

Leute / Kriminalität / USA
11.03.2011 · 22:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen