News
 

Mehrheit für PKW-Maut bei gleichzeitiger Entlastung

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat die Mehrheit auf seiner Seite, wenn es um die PKW-Maut geht: 54 Prozent der Deutschen sind dafür, wenn die Autofahrer im Gegenzug an anderer Stelle entlastet werden. Das geht aus dem aktuellen ARD-Deutschlandtrend hervor. 43 Prozent lehnen demnach ein solches Maut-Modell ab. Die Autobesitzer zeigen sich ebenfalls aufgeschlossen: 54 Prozent befürworten eine Maut, wenn es im Gegenzug Entlastungen gibt, 44 Prozent lehnen eine Autobahngebühr ab.

Verkehr / Maut / Umfragen
07.10.2011 · 02:14 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen