News
 

Mehrheit der Deutschen hält Ehe für zeitgemäß

Berlin (dts) - Die Mehrheit der Deutschen hält die Ehe nach wie vor für absolut zeitgemäß. Das ergab eine Umfrage im Auftrag des Magazins "Reader`s Digest". Demnach befürworten 71 Prozent der Deutschen ein Leben mit Trauschein, nur 28 Prozent sagen Nein dazu.

Die größte Gefahr für den Fortbestand einer Ehe ist ein Seitensprung. 46 Prozent der Befragten gaben an, die Untreue des Partners bedeute einen massiven Vertrauensverlust. 30 Prozent hingegen meinten, nicht die Untreue, sondern die Entfremdung der Partner voneinander sei der eigentliche Knackpunkt für eine Ehe. In der Altersgruppe der 30- bis 60-Jährigen ist die Begeisterung für die Ehe allerdings deutlich geringer ausgeprägt als bei den Jüngeren oder Älteren.
DEU / Erotik
28.12.2011 · 09:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen