News
 

Mehrheit beurteilt Lage der deutschen Wirtschaft positiv

Berlin (dts) - Die Deutschen sehen die wirtschaftliche Situation so positiv wie lange nicht. Laut einer Umfrage von Infratest dimap für den ARD-Deutschlandtrend beurteilen 54 Prozent die gegenwärtige wirtschaftliche Lage in Deutschland als gut, sieben Prozent als sehr gut. Mit zusammen 61 Prozent überwiegt damit erstmals seit März 2008 wieder die Zahl derer, die die wirtschaftliche Situation in der Bundesrepublik als sehr gut bzw. gut bezeichnen.

Gegenüber September erhöht sich der Anteil der positiven Urteile deutlich um 17 Punkte. 30 Prozent beurteilen die wirtschaftliche Lage aktuell als weniger gut, acht Prozent als schlecht. Mehr als zwei Drittel der Deutschen (71 Prozent) haben jedoch das Gefühl, dass sie persönlich nicht vom Wachstum der Wirtschaft profitieren. Nur 29 Prozent geben an, dass sie persönlich vom Wachstum profitieren.
DEU / Industrie / Unternehmen
05.11.2010 · 07:35 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen