News
 

Mehrere Tote bei Zugunglück in Indien

Neu Delhi (dpa) - Bei einem Zugunglück im Norden Indiens sind nach Medienberichten mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Wie der indische Sender CNN-IBN berichtete, waren zwei Personenzüge in der Nähe der Stadt Mathura im Bundesstaat Uttar Pradesh zusammengestoßen. Es habe viele Verletzte gegeben. Rund 50 Reisende waren den Berichten zufolge am Morgen noch in den Trümmern eingeschlossen. Nach ersten Angaben war der eine Zug aus noch ungeklärter Ursache auf den anderen, stehenden Zug aufgefahren.
Bahn / Unfälle / Indien
21.10.2009 · 04:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen