News
 

Mehrere Tote bei Fährunglück vor Bali

Jakarta (dpa) - Beim Untergang einer kleinen Fähre vor der indonesischen Urlaubsinsel Bali sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Das Schiff war kurz nach dem Auslaufen aus dem Hafen von Kusamba in schwerer See gekentert. Der Kapitän überlebte das Unglück zusammen mit 12 weiteren Menschen. Ob ausländische Touristen an Bord waren ist noch nicht bekannt.
Schifffahrt / Unfälle / Indonesien
27.08.2009 · 06:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen