News
 

Mehrere Tote bei Explosion in Somalia

Mogadischu (dts) - In der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind bei einer Explosion mehrere Menschen ums Leben gekommen. Die Detonation habe sich auf einem dem Bakara-Markt in der Nähe einer Moschee ereignet und mindestens 20 Menschen getötet, teilte ein Sprecher der African Union (AU) heute mit. Augenzeugen berichteten von zwei Sprengsätzen, die vor und hinter dem Gebetshaus platziert worden waren. Bei den meisten Opfern soll es sich offenbar um Kirchgänger, die auf das Mittagsgebet gewartet haben, gehandelt haben. Der Bakara-Markt in der Hauptstadt Mogadischu ist der größte Markt des ostafrikanischen Staates.
Somalia / Gewalt / Terrorismus
01.05.2010 · 14:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen