News
 

Mehrere Tote bei Angriff auf Polizeistation in China

Peking (dpa) - Bei einem Anschlag auf eine Polizeistation in Hotan in der nordwestchinesischen Unruheprovinz Xinjiang hat es mehrere Tote gegeben. Nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua seien mehrere «Aufrührer» erschossen worden. Sie hätten die Station angegriffen, Geiseln genommen und das Gebäude in Brand gesetzt. Unter den Toten sind demnach zwei Angehörige der Sicherheitskräfte und zwei Geiseln. Offiziere der nationalen Anti-Terror-Kräfte seien entsandt worden, um die Ermittlungen zu leiten.

Unruhen / Minderheiten / China
18.07.2011 · 13:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen