News
 

Mehrere Schwerverletzte bei Busunfall in Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf (dts) - In Düsseldorf sind bei einem Busunfall am Donnerstagmorgen mehrere Menschen schwer verletzt worden. Einige Schulkinder hätten leichte Verletzungen davongetragen, teilte die Polizei mit. Ursache für den Unfall war vermutlich ein Zusammenbruch des 45-jährigen Busfahrers.

Der Bus der Linie 729 war an einer Haltestelle vorbei gefahren, hatte mehrere parkende Autos gestreift und war gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde am Steuer eingeklemmt und musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Mehrere erwachsene Fahrgäste erlitten ebenfalls schwere Verletzungen. Einige Kinder, die auf dem Weg zur Schule waren, erlitten leichte Verletzungen. Ein Unfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei ist mit der Rekonstruktion des Unfalls beschäftigt.
DEU / NRW / Straßenverkehr / Unglücke / Polizeimeldung
23.12.2010 · 10:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen