News
 

Mehrer tausend Menschen bei Ostermärschen

Frankfurt/Main (dpa) - Mehrere tausend Menschen haben in zahlreichen deutschen Städten bei Ostermärschen gegen die Atomkraftnutzung und den Nato-Einsatz in Libyen protestiert. Außerdem forderten sie ein Ende der Auseinandersetzungen in Afghanistan. Nach Angaben des zentralen Ostermarschbüros in Frankfurt waren deutlich mehr jüngere Leute bei den Demonstrationen dabei als in vergangenen Jahren. Ostermärsche gibt es in Westdeutschland seit 50 Jahren.

Demonstrationen / Ostermärsche
23.04.2011 · 17:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen