News
 

Mehr Zusammenarbeit in der Welt

New York (dpa) - Nur gemeinsam ist man stark: US-Präsident Barack Obama hat die Weltgemeinschaft zu einer neuen Ära der Zusammenarbeit aufgerufen. Die Zeit sei gekommen, dass die Welt sich in eine neue Richtung bewege, sagte Obama in seiner ersten Rede vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York. Auch UN- Generalsekretär Ban Ki Moon sprach sich angesichts aktueller Herausforderungen wie Hunger, Energiekrise und Rezession für eine engere Kooperation aus.
UN / Generaldebatte
24.09.2009 · 00:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen