News
 

Mehr Schnee zu Weihnachten

Berlin (dpa) - In der Nacht hat es in Deutschland erneut kräftig geschneit. Am Morgen gab es für einen Streifen von Baden-Württemberg nach Thüringen und Sachsen noch Warnungen vor unwetterartigem Schneefall. Massenhaft Schnee gab es auch im Norden: Weil Sturmböen den Schnee zu immer neuen Hürden auftürmten, waren viele Straßen unpassierbar - in Niedersachsen ebenso wie in Mecklenburg-Vorpommern. Auf Rügen versuchten die Räumdienste, zumindest die Hauptrouten frei zu halten. Die Verkehrslage blieb dennoch ruhiger als an Heiligabend.

Wetter / Verkehr
25.12.2010 · 10:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen