News
 

Mehr Öl aus havarierter «Rena» abgepumpt

Wellington (dpa) - Das Abpumpen des Schweröls aus dem havarierten Containerschiff «Rena» vor Neuseeland macht weiter Fortschritte. Seit der Wetterbesserung gestern habe permanent Öl abgepumpt werden können, teilte die Schifffahrtsbehörde MNZ mit. Mehr als 256 Tonnen sind bisher gesichert worden. An Bord des Containerschiffs sind schätzungsweise rund 1000 Tonnen Öl. 350 Tonnen waren in den ersten Tagen nach dem Unglück am 5. Oktober ausgelaufen und haben 30 Kilometer Küste verschmutzt.

Schifffahrt / Umwelt / Neuseeland
22.10.2011 · 09:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen