News
 

Mehr Hygiene-Verstöße bei Lebensmitteln

Berlin (dpa) - Schinkenimitat im Imbiss, Hygienemängel bei Sushi: Die Zahl der Lebensmittel-Verstöße ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. In fast jedem vierten der untersuchten 545 000 Betriebe fanden die Lebensmittelkontrolleure der Länder Mängel. Das berichtet das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Berlin. Die meisten Probleme gab es erneut bei der Hygiene, aber auch bei der Kennzeichnung. Die Prüfer nahmen unter anderem Krankenhausküchen, Sushi-Lokale und Schinken genauer unter die Lupe.

Lebensmittel / Verbraucher
21.10.2010 · 14:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen