News
 

Mehr Hurrikantote in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Zahl der Toten durch Hurrikan «Karl» ist am Wochenende in Mexiko gestiegen. Nach Behördenangaben kamen mindestens zehn Menschen ums Leben. Mehrere werden zudem vermisst. Sieben starben bei Erdrutschen oder in Hochwasser führenden Flüssen. Unterdessen schob sich Hurrikan «Igor» in der Nacht knapp an den Bermudas im Atlantik vorbei. Auf den zu Großbritannien gehörenden Inseln war zuvor Hurrikan-Alarm ausgerufen worden.    

Bermudas / Wetter / Mexiko
20.09.2010 · 04:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen