News
 

Mehr Hilfe für Pakistan 

Islamabad (dpa) - Bis zu 20 Millionen Menschen in Pakistan leiden unter der verheerenden Flut. Die Not wird immer größer. UN- Generalsekretär Ban Ki Moon spricht von einem «Zeitlupen-Tsunami». Die Vereinten Nationen dringen auf eine schnelle Auszahlung der zugesagten Hilfsgelder. Bislang sind nach UN-Angaben 252 Millionen Dollar der angeforderten knapp 460 Millionen Dollar Nothilfe eingegangen. Mehrere Länder sagten aber ein stärkeres Engagement zu. Deutschland stockt seinen Beitrag von 15 Millionen Euro auf 25 Millionen Euro auf.

Katastrophen / Pakistan
20.08.2010 · 16:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen