News
 

Mehr Geld für die Schiene - Merkel: Kein Börsengang

Berlin (dpa) - Zusätzliches Geld für die Schiene: Verkehrsminister Peter Ramsauer ist sich mit den Bundestagsparteien einig, dass nach den Winterproblemen der Bahn mehr in das Schienennetz investiert werden muss. Ein Börsengang der Bahn ist für Bundeskanzlerin Angela Merkel angesichts der Schwierigkeiten aber vorerst vom Tisch. Über die Winterprobleme bei der Bahn hat Ramsauer heute mit den Mitgliedern des Verkehrsausschusses beraten. Neben dem Schienennetz soll auch verstärkt in neue Züge investiert werden.

Verkehr / Bahn / Bundestag
19.01.2011 · 15:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen