News
 

Mehr Frauen an EU-Spitze gefordert

Brüssel (dpa) - Die neuen EU-Spitzenjobs werden wahrscheinlich überwiegend an Männer vergeben - ein Skandal findet der Frauen- Dachverband European Women's Lobby. EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso sei unfähig sicherzustellen, dass Frauen angemessen an der Macht beteiligt werden, so EWL-Generalsekretärin Myria Vassiliadou in Brüssel. Dagegen würde man protestieren. Am Abend treffen sich die EU-Staats- und Regierungschefs, um die Posten des EU-Ratspräsidenten und des «Außenministers» zu vergeben.
EU / Gipfel / Institutionen
19.11.2009 · 01:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen