News
 

Mehr deutsche Soldaten nach Afghanistan

Berlin (dpa) - Um die Nato-Partner im Libyen-Krieg zu entlasten, wird sich Deutschland stärker in Afghanistan engagieren. Der Bundestag stimmte dem Einsatz von zusätzlich bis zu 300 Soldaten zu. Sie werden sich an Awacs-Aufklärungsflügen beteiligen. Die Truppenstärke der Bundeswehr in Afghanistan wächst damit auf bis zu 5300 Soldaten. An dem Einsatz in Libyen beteiligt sich Deutschland nicht.

Bundeswehr / Bundestag / Libyen / Afghanistan
25.03.2011 · 11:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen