News
 

Mehr als vier Millionen Handy-Anschlüsse in 2009

Berlin (dpa) - Ende des Jahres wird es mehr als vier Milliarden Handy-Anschlüsse geben. Nach 3,9 Milliarden 2008 sollen es 2009 4,4 Milliarden werden. Das teilte der Branchenverband Bitkom mit. Er beruft sich auf aktuelle Zahlen des European Information Technology Observatory. Das stärkste Wachstum bei der Mobilfunknutzung komme heutzutage aus den Schwellen- und Entwicklungsländern, heißt es von Bitkom. In der Europäischen Union gibt es bereits deutlich mehr Handy-Verträge als Einwohner.
Telekommunikation / Mobilfunk
05.08.2009 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen