News
 

Mehr als 8500 syrische Flüchtlinge in der Türkei

Istanbul (dpa) - Die Zahl der syrischen Flüchtlinge in der Türkei ist auf mehr als 8500 Menschen gestiegen. Ankara sei aber bisher nicht auf ausländische Hilfe angewiesen, sagte ein Sprecher der türkischen Regierung. Deswegen sei bisher auch keine internationale Unterstützung angekommen. Bundesaußenminister Guido Westerwelle hatte humanitäre Hilfe angeboten. Die Flüchtlinge wollen den Kämpfen zwischen den Truppen des syrischen Machthabers Baschar al-Assad und Gegnern seines Regimes entkommen. Sie werden in vier Zeltstädten des Türkischen Roten Halbmondes untergebracht.

Konflikte / Syrien / Türkei
14.06.2011 · 15:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen