News
 

Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Bangladesh

Dhaka (dts) - Bei einem Zugunglück in Bangladesh sind am Dienstag mehr als 50 Menschen verletzt worden. Nach Angaben der örtlichen Behörden waren drei Waggons eines Güterzuges nördlich der Hauptstadt Dhaka entgleist. Zum Zeitpunkt des Unfalls sollen sich mehr als 1.000 Passagiere an Bord des Zuges, der insgesamt fünf Waggons hatte, befunden haben.

Die Menschen sollen dabei auch auf dem Dach des Zuges gesessen haben. Die Verletzten wurden in nahegelegene Krankenhäuser gebracht, die Unglücksursache ist noch unklar.
Bangladesh / Zugverkehr / Unglücke
16.11.2010 · 07:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen