News
 

Mehr als 50 Tote nach Erdrutschen in Nepal

Erdrutsch in NepalGroßansicht
Kathmandu (dpa) - Erdrutsche nach heftigen Regenfällen haben bis zum Donnerstag im Westen Nepals mehr als 50 Menschen getötet. Tausende wurden obdachlos, wie die Behörden am Donnerstag mitteilten. Der heftige Regen hatte am Sonntag begonnen.

Bereits am Dienstag war von fast 40 Toten die Rede gewesen. Armee und Polizei hatten alle Hände voll zu tun, in den betroffenen Landstrich Hilfsgüter zu bringen. Das Hochwasser bedroht massiv die Ernte in der Region.

Wetter / Unwetter / Nepal
08.10.2009 · 16:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen