News
 

Mehr als 42 000 Autodiebstähle im Jahr 2010

Osnabrück (dpa) - Die Zahl der Autodiebstähle ist im vergangenen Jahr auf rund 42 000 gestiegen. Das ist ein Plus von mehr als vier Prozent, berichtet die «Neue Osnabrücker Zeitung». Das Blatt beruft sich auf die Zahlen der Landeskriminalämter. In die Statistik fließen auch versuchte Diebstähle. Es ist der zweite Anstieg in Folge, nachdem die Zahlen zuvor fünf Jahre lang rückläufig waren. Laut der Gewerkschaft der Polizei werden Autodiebe technisch immer versierter. Sie stehlen gezielt hochwertige Fahrzeuge. Besonders stark stieg die Zahl der Autodiebstähle in Mecklenburg-Vorpommern - um 20,9 Prozent.

Kriminalität
18.05.2011 · 06:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen