News
 

Mehr als 20 Tote bei Anschlag auf General in Pakistan

Islamabad (dpa) - Zwei Selbstmordattentäter haben in Pakistan 24 Menschen mit in den Tod gerissen. Bei dem Angriff auf das Haus eines Grenztruppen-Generals waren mehr als 60 weitere verletzt worden, darunter auch der General. Seine Ehefrau wurde nach Angaben der Regionalregierung bei dem Anschlag getötet. Der erste Täter habe ein Loch in die Schutzmauer gesprengt, der zweite sei in das Haus eingedrungen und habe sich selbst in die Luft gesprengt, sagte ein Sprecher. Die Taliban bekannten sich zu dem Anschlag.

Konflikte / Pakistan
07.09.2011 · 14:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen