News
 

Mehr als 160 Tote bei Absturz in Indien

Neu Delhi (dpa) - 160 Tote bei Flugzeugunglück in Indien: Eine Passagiermaschine vom Typ Boeing 737 der Fluggesellschaft Air India ist in der südwestindischen Stadt Mangalore abgestürzt. Der Innenminister des Bundesstaates Karnataka sagte dem Sender CNN-IBN, er gehe davon aus, dass fünf bis sechs Menschen das Unglück überlebt hätten. Sie seien sehr schwer verletzt. An Bord der aus Dubai kommende Maschine waren 165 Passagiere. Darunter waren auch Kinder. Im Fernsehen gab es Bilder von brennenden Teilen des Flugzeugs. Zahlreiche Krankenwagen rasten zur Absturzstelle.
Luftverkehr / Unfälle / Indien
22.05.2010 · 05:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen