News
 

Mehr als 100 Hinweise auf Baby-Schänder

Frankfurt/Main (dpa) - Eine heiße Spur ist noch nicht darunter, aber die Ermittler kommen bei der Suche nach einem Baby-Schänder voran. Mehr als 100 Hinweise sind seit der ZDF-Fahndungssendung «Aktenzeichen XY... ungelöst» beim BKA in Wiesbaden eingegangen. 82 Hinweise hätten mit der Person zu tun, die auf Internet-Videos ein wenige Monate altes Baby schwer missbraucht. Das sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt. Die Behörde hat eine Belohnung von 5000 Euro für Hinweise auf den Täter ausgesetzt. Die ersten Taten liegen den Angaben zufolge schon mehrere Jahre zurück.

Kriminalität
17.06.2011 · 12:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen