News
 

Mehr als 100 Anzeigen gegen Wulff bei Staatsanwaltschaft Hannover eingegangen

Berlin (dts) - Bei der Staatsanwaltschaft Hannover sind bis zum Donnerstag mehr als 100 Strafanzeigen gegen Bundespräsident Christian Wulff eingegangen. Der Tageszeitung "Die Welt" (Freitagausgabe) sagte Behördensprecher Hans-Jürgen Lendeckel, die Anzeigen kämen aus dem gesamten Bundesgebiet. Ein Ende sei nicht abzusehen, täglich kämen neue hinzu.

Bislang seien aber keine Anzeigen darunter, die auf Insider-Wissen oder bislang unbekanntem Material fußten, führte Lendeckel weiter aus.
DEU / Justiz
03.02.2012 · 01:00 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen