News
 

Mehr als 1,6 Millionen Arbeitnehmer über 60 Jahre

Berlin (dts) - Während die neue Bundesregierung ihre Pläne für eine vorgezogene "Rente mit 63" vorantreibt, steigt einstweilen die Zahl älterer Arbeitnehmer in Deutschland noch kräftig an: Zur Mitte des vergangenen Jahres gingen hierzulande erstmals mehr als 1,6 Millionen Menschen im Alter zwischen 60 und 65 Jahren einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit nach. Das zeigen neue Daten der Bundesagentur für Arbeit, die der F.A.Z. vorliegen. Ende Juni 2013 hatten danach in dieser Altersgruppe genau 1.604.050 Personen eine solche Beschäftigung.

Das waren beinahe 170.000 oder knapp 12 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Bezogen auf die Gesamtzahl von 5,06 Millionen Einwohnern im Alter zwischen 60 und 65 Jahren entsprach dies einer Beschäftigungsquote von 31,7 Prozent zur Jahresmitte 2013. Als wesentliche Ursache für den anhaltenden Anstieg der Beschäftigung älterer Arbeitnehmer gilt der Abbau verschiedener Möglichkeiten zur staatlich abgefederten Frühverrentung in den Jahren 2003 bis 2007.
Politik / DEU / Arbeitsmarkt
09.01.2014 · 19:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen