News
 

«Megamind» stürmt an Spitze der US-Kinocharts

New York (dpa) - «Megamind» lässt der Konkurrenz keine Chance: Mit einem Einspielergebnis von 47,7 Millionen Dollar am ersten Wochenende hat der neue 3D-Trickfilm die Konkurrenz weit hinter sich gelassen. Robert Downey junior schaffte es mit «Stichtag» gerade einmal auf 33,5 Millionen Dollar und der dritte Neueinsteiger, das Drama «For Colored Girls», kam mit gut 20 Millionen Dollar nur auf den dritten Platz. Deutlich dahinter auf Rang vier lag «R.E.D. - Älter, Härter, Besser», allerdings schon an seinem vierten Wochenende.

Film / USA
07.11.2010 · 22:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen