News
 

Mega-Erdbeben und Tsunami in Japan - 60 Tote bislang

Tokio (dpa) - Das schwerste Erdbeben in der Geschichte des Landes hat Japan erschüttert und einen verheerenden Tsunami ausgelöst. Die Zahl der Toten ist auf mindestens 60 gestiegen. Zahlreiche Menschen wurden verletzt. Das Feuer im japanischen Atomkraftwerk Onagawa in der Provinz Miyagi wurde nach Informationen der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA inzwischen gelöscht. Dagegen wurden rund 2000 Anwohner eines Atomkraftwerks in der japanischen Provinz Fukushima aufgefordert sich in Sicherheit zu bringen. Grund ist die Angst vor einem möglichen radioaktiven Leck, berichtet Jiji Press.

Erdbeben / Japan
11.03.2011 · 14:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen