News
 

Medwedew zu Abrüstungsgipfel in Prag eingetroffen

Prag (dpa) - Der russische Präsident Dmitri Medwedew ist in Prag zu seinem ersten Besuch in Tschechien eingetroffen. Medwedew und US- Präsident Barack Obama wollen im Beisein ihres tschechischen Amtskollegen Vaclav Klaus einen neuen START-Abrüstungsvertrag unterzeichnen. Das Abkommen zwischen den beiden stärksten Atommächten der Welt sieht eine deutliche Reduzierung der nuklearen Waffenarsenale vor. Obama wird am Morgen in Prag erwartet. Tausende Polizisten sollen die Sicherheit während des Treffens garantieren.
Verteidigung / USA / Russland / Tschechien
07.04.2010 · 23:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen