News
 

Medwedew besorgt über iranisches Atomprogramm

Moskau (dpa) - Der russische Präsident Dmitri Medwedew ist besorgt über das iranische Atomprogramm. «Ich würde mir sehr wünschen, dass das iranische Atomprogramm ausschließlich friedlichen Zwecken dient, allerdings ist mir klar, dass die Iraner eine Reihe anderer Ziele verfolgen», sagte Medwedew dem «Wall Street Journal». Sollte daraus der Bau einer Atombombe resultieren, «wäre dies ein sehr großes Problem für den Nahen Osten». Medwedew kritisierte zudem die von den USA und der EU beschlossene Ausweitung ihrer Iran-Sanktionen. Er sprach sich für einen Dialog mit dem Iran aus.
Atom / Russland / Iran
18.06.2010 · 07:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen