News
 

Medwedew äußert Bedenken gegen europäisches Raketenabwehr-System

Moskau (dts) - Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat Bedenken gegen das geplante europäische Raketenabwehr-System geäußert. Wie die Pressestelle des Kremls am Samstag mitteilte, habe Medwedew eine Botschaft an die Mitgliedsländer des Russland-Nato-Rates gesandt, in der er unter anderem Garantien für Russland einforderte. Mit diesen solle sichergestellt sein, dass das Raketenabwehr-System die russische Seite nicht bedrohe.

Weiterhin solle Russland an dem System "gleichberechtigt beteiligt sein", so der russische Präsident. Russland hatte in der Vergangenheit stets betont, dass die geplanten Anlagen für das Raketenabwehr-System nahe der russischen Grenze die Sicherheit des Landes bedrohen würden.
Russland / Militär / Weltpolitik
14.05.2011 · 16:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen